Wohnheim Bielefeld

von am_i_jesus?, 09.10.06.

  1. am_i_jesus?

    am_i_jesus? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    26.05.09
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    567
    Erstellt: 09.10.06   #1
    Hoihoi!
    Ich werd nächsten Herbst in Bielefeld mit kognitive Informatik anfangen und hab keine Ahnung 1) wie früh ich mich um einen Heimplatz kümmern soll und 2) welches Heim gut/empfehlenswert ist und 3) mit welchen Studiengebühren ich vermutlich rechnen muss.

    Kann mich da wer aufklären? Wenn wer Bekannte hat, die dort studieren, bitte fragt, wäre echt nett, wenn mir wer einen Tipp geben kann. Ich mein, nach spätestens zwei Semestern sollte man doch so einen Überblick haben, welche Heime gut und welche schlecht sind. ^^

    Hab die SuFu bemüht, hab aber nix konkretes gefunden. Na denne, bitte gebt Tipps, bis die Finger glühen ^^

    mfg und danke schon im Vorraus.

    Edit: wenn mir wer ganz allgemein sagen kann, wie die Stadt überhaupt so ist, bin ich natürlich auch nicht beleidigt... Bin Österreicher und war überhaupt erst einmal im Deutschen Norden, hab also KEINE Ahnung, wies da so ist..
     
  2. SKAsono

    SKAsono Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    422
    Erstellt: 09.10.06   #2
    na das du über bielefeld nichts findest ist kein wunder... das gibts nichtmal!

    diese antwort war dir hoffentlich klar oder?
     
  3. am_i_jesus?

    am_i_jesus? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    26.05.09
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    567
    Erstellt: 09.10.06   #3
    Hehe, jo, sicher. CIA.
    Das ist aber so ungefähr alles, was ich über Bielefeld weiß. ^^
    Bzw.: die Daten wie Einwohnerzahl, Lage, Industrie, die man im Inet findet sind ja uninteressant. Interessant wären Wohnheime, Kosten und das Leben dort allgemein...
     
  4. Runner

    Runner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    419
    Erstellt: 06.11.06   #4
    Hey,

    Ich studiere in Bielefeld, ich kann dir gerne helfen...

    Wieviel Geld willst du denn ausgeben? Willst du in eine WG, oder in eine kleine Wohnung?

    Wegen Studiengebühren: Du wirst 500€ pro Semester bezahlen müssen, dazu kommen noch ca. 140€ Semesterbeitrag (für Fahrkarte, verbilligtes Essen in der Mensa etc.).

    Ansonsten sind hier noch mehr Infos dazu: Studienbeiträge

    Wenn du sonst noch was wissen willst, meld dich einfach...