Womit nehmt ihr euer gespieltes auf ???

von BlackMetal!!!!!!, 22.10.06.

  1. BlackMetal!!!!!!

    BlackMetal!!!!!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 22.10.06   #1
    Sers,

    ich weiß leider nicht ob es das richtig forum für ist , aber naja ^^

    meine frage lautet :

    Wie recorded ihr ?

    ich hab den Roland cube 30, und der hat ja nen recording/headphone out, bloß was für gerät kann ich da anschließen zum recorden ??? .

    Ich nehme mein gespieltes zur zeit per mp3 player auf, da ist mir aber die quali zu schlecht.

    danke
     
  2. BlueChaoz

    BlueChaoz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    608
    Erstellt: 22.10.06   #2
    Also ich hab mir vor kurzem den Toneport gekauft.. Sau geiles Teil.. Macht extrem spaß mit Effekten rumzuspielen und die ersten Schritte in Sachen Recording zu machen :D Daran kann ich auch meinen Cube30 anschließen wenn ich möchte..

    Den Cube kannste im Allgemeinen auch an die Soundkarte hängen.. Da musste dich ma im Forum umgucken, wird xmal beschrieben was es da für Möglichkeiten gibt.. Soundkarten, Interface oder Mikro (uvm)

    Gruß
    Chaoz
     
  3. YouTube

    YouTube Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.04.14
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    149
    Erstellt: 22.10.06   #3
    Geh doch vom Recording Out in den PC ? :D
    Fast jede Soundkarte hat einen Line In, mit einem Adapter kriegst du das große Klinkenkabel auf ein kleines Klinkelkabel (kostet 1€~)
     
  4. s!d

    s!d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 22.10.06   #4
    ich versuchs nochmal: ;)

    an nen mod:
    bitte in den recording bereich verschieben, aber ich glaub da gibts schon einige threads drüber... also wäre die antwort "sufu nutzen" richtiger..

    oder:

    "Liebe Gitarristen, bitte beachtet, dass das Board hinter der Gitarrenplauderecke noch weitergeht!"

    muss ich jetz strafe an lenny zahlen? :D
     
  5. Funky

    Funky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.06
    Zuletzt hier:
    9.09.11
    Beiträge:
    371
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 22.10.06   #5
    würd ich nicht machen. :rolleyes: wenn ich das so mach klingt der sound total dumpf..keine ahnung obs an meiner soundkarte liegt.

    aber selbst wenn ich mein billig micro vor den amp halte, hört es sich besser an.
     
  6. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 22.10.06   #6
    wenn ich spontan was im kopf hab nehm ich mit dem micro meiner webcam auf und das unverstärkt. ;)
    bei richtigen aufnahmen geh ich direkt in den pc mit dem kabel. ist keine gute lösung aber was solls.
    der bestfall wäre wohl amp > mikrophon > mischpult > pc.
     
  7. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 23.10.06   #7
    Ganz am Anfang hatte ich auch über den MP3 Player (ließ sehr zu Wünschen übrig) aufgenommen und danach über Guitar Rig.
    Jetzt hole ich mir den Behringer V-Amp Pro an den PC und nehme dann über Audacity auf. Würde aber sagen dass dieses Thema in den Recording Bereich gehört. ;)
     
  8. _Ozzy_

    _Ozzy_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    1.10.14
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 23.10.06   #8
    ich hab eh die geilste methode::screwy:
    mit dem micro ´von meiner alten lego cam:D
     
  9. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 23.10.06   #9
    Amp ... ( gleich nehm ich ma was vom DSL100 auf :D) > Singstar ( gleich 2 :D) Mikro > Mischpult > Soundkarte > Audacity ..
    klingt zwar kacke aber egal
     
  10. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 23.10.06   #10
    Tommirkofon! Ob ihrs glaubt oder nicht damit lässt sich ein gutes Ergebnis erzielen.
     
  11. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 23.10.06   #11
    laptop - cubase - guitarrig 2
    Vorteil: überall einsetzbar - solange der akku hält.
    Nachteil: kostet gut was....
     
  12. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 23.10.06   #12
    Zu Cubase und GuitarRig gibt es ja auch kostenlose Alternativen.
     
  13. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 23.10.06   #13
    da hast du recht - und ein normaler rechner reicht auch zum anfangen.
    aber wenn einer in der richtung weitermacht ist meine konstellation schon ziehmlich weit oben....
     
  14. DonStefano

    DonStefano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.04
    Zuletzt hier:
    31.01.12
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 23.10.06   #14
    nuja will auch mal ...wenns um reine gitarre bzw bass geht.
    Gitarre----> Korg Ax 3000G----> M-audio delta USB---> Rechner---->Cubase
    Bass------> Bass V-Amp ----> M-audio delta USB---> Rechner---->Cubase

    und es geht!!!!!!!1 und zwar sehr sehr gut ^^
     
  15. mannermoe

    mannermoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    738
    Erstellt: 23.10.06   #15
    Wir machen unsere Proberaum-Aufnahmen derzeit mit ´nem md-player (über micro).
    Quali, muß ich sagen, is schon recht gut. (Naja, wie man´s sieht, aber wo die finanziellen Mittel nicht da sind.......)
    Nachteil allerdings, daß man so nicht abmischen kann, aber mit Mischpult davor würd´s ja auch gehen.
    Wenn´s aber nur um Gitarre bzw 1 Instrument geht, dafür isses schon okay.
    Jedenfalls viel bessere Quali als über´n mp3-player.
     
  16. Shallow

    Shallow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    465
    Erstellt: 24.10.06   #16
    ich hab so ein BR-900-CD von Boss
    ist eigentlich n nettes aufnahme gerät
    wenns mir auch viel zu komplex ist
    aber schnell mal was aufnehmen geht damit immer gut :)
     
  17. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 25.10.06   #17
    Gitarre/ Bass - Native Instruments Audio Control 1 - Ampsimulation - Cubase
    Schlagzeug programmiere ich in Midi´s und nehme dann als Vsti Groove Agent 2
    Gesang lass ich auch über mein Interface laufen
     
Die Seite wird geladen...

mapping