Womit soll ich anfangen?

von Dizzar, 09.11.06.

  1. Dizzar

    Dizzar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.06
    Zuletzt hier:
    9.11.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.06   #1
    Hi Board! Bin neu hier.

    Ich wüde mich gerne mal als DJ versuchen, also für privaten Gebrauch, und gucken ob ichs kann und gerne mache. Höre den ganzen Tag nur Techno und möchte es eben selbst mal versuchen was zu mixen.

    Womit soll ich da anfangen? Einer Software, nur für den PC? Oder "direkt" mit einem Mixer und CD-Playern? Kann mir da jmd ein wenig helfen, was ich mir kaufen soll, was ich benötigen werde usw?

    Gruss
    Dizzar
     
  2. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 09.11.06   #2
    willkommen im forum.

    erst einmal solltest Du Dich mit der suchfunktion anfreunden und evtl. threads wie "dj-set-beratung" durchlesen.

    ansonsten: hast Du freunde, die auflegen? hast Du es bei denen schon mal ausprobiert? wenn Ihr Euch darauf einigt, dass Du vorsichtig bist und im schlimmsten fall alles, was Du kaputtmachst, zahlst (he he), werden sie damit sicher kein problem haben.

    wenn nein: hast Du einen musik-equipmentladen in der nähe? geh' dort mal hin und probiere ein paar sachen aus. wenn Du kein vinyl hast, nimm ein paar cds mit Deinen lieblingstracks mit. in jedem größeren laden der art gibt es eine demo-area, wo meistens equipment rumsteht - keiner wird Dir verbieten, dort stundenlang rumzustehen und zu testen.

    ansonsten solltest Du Dich nach plattenläden umgucken. einige haben nicht bloss 1210er zum vorhören da stehen, sondern auch mindestens ein komplettes mix-setup. wenn sie cool sind, lassen sie es Dich auch mal mit platten probieren.

    wenn Du diesen ersten schritt hinter Dich gebracht und quasi blut geleckt hast, kannst Du immer noch gucken, was sich für Dich am ehesten lohnt:

    - vinyl: in der anschaffung sehr teuer, aber kult, und einfach unschlagbare haptik

    - cd: cds sind günstiger und bieten mehr mixtechnische finessen als vinyl (angefangen mit cue-punkten und loops), sie sind auch sehr portabel und mit dem richtigen equipment (cd-turntables) kannst Du mittlerweile ganz vernünftig scratchen.

    - software: "nur" software (z.b. traktor dj) bietet recht wenig kontakt mit dem medium. es ist halt knöpfe drücken. mit einem externen controller ist es aber ungefähr das gleiche wie ein doppel-cd-player, also durchaus zu gebrauchen. nur muss man sich damit anfreunden können. und natürlich kommt noch hinzu, dass es in der anschaffung - solltest Du es auch woanders als zu hause nutzen wollen - nicht günstig ist (laptop, externe soundkarte etc). aber wenn Du nur zu hause für Dich mixen willst, reicht eine etwas bessere soundkarte, als die, die Du wahrscheinlich hast, und die software - das kann man sich leisten.

    natürlich ist da nicht gleich schluss - man kann dj-software auch mit speziellen codierten vinyls über normale turntables steuern (rane serato scratch live, m-audio/synchroscience torq) und hat somit die vorteile der vinyl-haptik und der meisten cd-mixfeatures. diese variante ist aber für einsteiger nicht zu empfehlen, da sie - trotz der vielen möglichkeiten - viel zu aufwendig und teuer ist.
     
  3. Dj Sunseeker

    Dj Sunseeker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.06
    Zuletzt hier:
    20.08.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.07   #3
    software kann man zB auch noch mit midi-controller erweitern. die sind für einsteiger bezahlbar und geben schon mal einen ersten eindruck wie das so ist mit dem "auflegen" - natürlich geschieht dann alles digital, aber mit nem guten controller brauch man nur noch selten maus und tastatur.
    hinzukommt das die meisten leute digital einen größere musik-datenbank besitzen als auf cds. ist in zeiten von legalem musik-downloaden schließlich durchaus beliebt geworden.
     
  4. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 22.02.07   #4
    nicht, dass es zu zeiten der illegalen downloads nicht beliebt wäre :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping