Womit spiele ich eine DV-Cassette ab?

von Missing$lash, 23.07.08.

  1. Missing$lash

    Missing$lash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    587
    Erstellt: 23.07.08   #1
    Moinsen!
    Ich brauche mal eure Hilfe:
    Ich habe eine Videokassette von unsrem Abi-Ball, wurde damals von einem Film-Team mitgeschnitten, und zwar handelt es sich um eine Sony Digital Videocassette 180.
    Das o.g. Unternehmen will die Kassette nur ab einer gewissen Stückzahl auf DVD überspielen, egal. Mir geht es darum, ob jemand weiß, womit ich diese Kassette ab - bzw. überspielen kann oder an wen ich mich da wenden könnte?
    Wäre super, wenn jemand etwas dazu weiß!

    Danke schonmal

    Gruß
     
  2. haggl

    haggl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.07
    Zuletzt hier:
    21.12.10
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Mittelhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 23.07.08   #2
    Wir haben die immer in ne Videokamera gelegt und die dann per Firewire mit nem PC verbunden und dann überspielt (zB mit Windows Movie Maker). Obs spezielle Abspielgeräte für die Dinger gibt weiß ich nicht.
     
  3. Missing$lash

    Missing$lash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    587
    Erstellt: 23.07.08   #3
    Ja, das hab ich auch im Netz gelesen, ist natürlich die einfachste Methode und die meisten Leute mit Kassette haben nat. auch den Camcorder.
    Ich hatte gehofft, man könnte das vllt. im Fotoladen machen lassen.
     
  4. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 23.07.08   #4
    DV oder Mini-DV?

    Wenn ein Film-Team das gemacht hat, könnte das auch eine professionelle DV-Kassette sein.
    Ansonsten, wie schon gesagt, am einfachsten mit einem Mini-DV Camcorder auf einen DVD-Recorder oder per Firewire in den PC spielen.

    Spezielle Abspieler gab es einst, aber die waren sehr teuer (>1000€) und sind inzwischen vom Markt, weil das System ausläuft.
    Ein Camcorder ist ab und zu noch für unter 200€ (neu) zu erhalten.
     
  5. Missing$lash

    Missing$lash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    587
    Erstellt: 24.07.08   #5
    Nein, eine DV. Es war ein Film-Team, ich kann leider nicht erkennen ob es eine professionelle Kassette ist, ich weiß nur dass es eine große Kamera, also kein Camcorder war.
    Hatte auch überlegt, dass es wohl nur mit einem Camcorder zu überspielen geht, wobei kaufen für diese einmalige Sache natürlich nur ultima ratio wäre.:(
     
  6. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.350
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.421
    Kekse:
    32.120
    Erstellt: 24.07.08   #6
    ....und den Camcorder mit dem die Aufnahme getätigt wurde zum überspielen ausleihen????

    Fragen kostet nichts.

    Gruß

    Fish
     
  7. Missing$lash

    Missing$lash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    587
    Erstellt: 24.07.08   #7
    Wie gesagt, haben uns damals mit dem Unternehmen etwas überworfen, die wollten eine Mindestanzahl an Abnehmern die wir leider nicht zusammenbekommen haben und daher waren sie nicht bereit, die Kassette zu überspielen und jetzt versuch ichs auf eigene Faust.
     
  8. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.350
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.421
    Kekse:
    32.120
    Erstellt: 24.07.08   #8
    Sorry, habe ich falsch gelesen ...

    allso wenn ich vor dem Problem stehen würde, dann würde ich mal zu unserem Örtlichen Fotostudio gehen und den um Rat fragen. Der hat vielleicht passende Adressen die die nötige Arbeit durchführen können.

    Gruß

    Fish
     
  9. Missing$lash

    Missing$lash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    587
    Erstellt: 24.07.08   #9
    Ja, es scheint mir auch die einzige Lösung zu sein. Trotzdem danke!
     
  10. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 24.07.08   #10
    So, hab grad mal ein wenig rumtelefoniert.

    Das ist wirklich das DV-Broadcast-System, nix Mini-DV (hätte ich mir eigentlich schon allein auf Grund der 180er Angabe denken können :o).

    Somit kannst Du Dir die Wege zu den örtlichen Fotolabors schenken und die Zeit besser nutzen, indem Du mal bei den Profis anklopfst ;). In Mainz soll es doch eine TV-Station geben :D? Wenn Du da mal freundlich anfragst? Sicher, die haben oft so eine "Beamtenmentalität", aber eine Frage kostet erst mal nichts - nd ich meine dabei, persönlich! vorstellig werden.
    Diese Woche ist der MDR bei uns in Eisenach auf dem Markt, jeden Tag werden etwa 2Stunden "Hier ab 4" gesendet, Mittags sind Proben. Wenn ich die Kassette hier hätte, könnte ich mal rübergehen und am Ü-Wagen anklopfen. Aber morgen ziehen sie wieder ab, das hat also keinen Sinn. Die Jungs sind auch nur Menschen und beißen im Allgemeinen nicht.

    Auf jedenfall muß Du im höheren Profibereich jemanden suchen, den Eqipment im 5stelligen Preis stellt sich nicht gleich jeder hin...
     
  11. Missing$lash

    Missing$lash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    587
    Erstellt: 24.07.08   #11
    Wow, super, danke! Bzw. nicht super.^^ Gut, dann brauch ich ja schonmal nicht zu den Fotoläden gehen.
    Bin ja in Mainz, haben hier das nette ZDF um die Ecke, dann werd ich wohl da mal gaaaanz nett fragen. Wusste gar nicht, was ich da für ein professionelles Teil in der Hand habe. :D
     
  12. paulsn

    paulsn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.12
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    7.204
    Erstellt: 28.07.08   #12
    jo die ganzen "großen" DV formate kann man nur mit ner "matz" capturen. und wenn ich mich recht erinnere kostet eine matz 15.000€... sowas haben sie nur beim fernsehn.
     
  13. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 28.07.08   #13
    Jap, direkt aus der Cam oder mit einer MAZ ;)

    Die kostet übrigens je nach Format, Hersteller, Features etc. zwischen 3000 und 70 000 € :o
     
  14. paulsn

    paulsn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.12
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    7.204
    Erstellt: 01.08.08   #14
    asche auf mein haupt :o
     
  15. Layo

    Layo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.08
    Zuletzt hier:
    13.10.15
    Beiträge:
    198
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    209
    Erstellt: 07.08.08   #15
    Hab sowas früher öfter gemacht bzw. machen lassen, am besten das Telefonbuch oder das Internet bemühen und unter DV-Konvertierung oder Überspielung suchen. Das Ganze sollte eigentlichnicht wesentlich mehr als 50€ kosten

    grüße

    Layo
     
  16. Dschowy

    Dschowy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.08
    Zuletzt hier:
    23.08.16
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.08   #16
    Kann es sein, daß das Format DV-Cam ist?
    Ich komm an so ein Gerät ran und könnte Dir das Tape überspielen, auf DVD oder was-auch-immer.

    Schick mir einfach eine PN.
     
  17. LUPUS0815

    LUPUS0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.08
    Zuletzt hier:
    15.10.08
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Nähe Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.08.08   #17
    Hi ....
    ich gehe auch davon aus, daß es sich um DVCAM - Material handelt.
    Vorschlag 1.): es gibt in Mainz und Umgebung genug Verleihe für Videoequipment - z.B. MBF in Frankfurt - eine DVCAM-MAZ kostet im Verleih ca. 30,-- €.
    Vorschlag 2.): ich überspiele es Dir - ABER - erst nach meinem Urlaub (also mußt Du noch 3 Wochen warten !).
     
  18. Otzelot

    Otzelot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.06
    Zuletzt hier:
    30.10.13
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    170
    Erstellt: 03.10.08   #18
  19. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 03.10.08   #19
    Hm, irgendwie scheint mir, daß für den Threadersteller das Problem erledigt ist, wenn ich so auf das Datum der Posts schaue ;).
     
  20. Otzelot

    Otzelot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.06
    Zuletzt hier:
    30.10.13
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    170
    Erstellt: 03.10.08   #20
    kann man annehmen ja^^

    garnet drauf geachtet
     
Die Seite wird geladen...

mapping