Wozu ist dieser Behringer-Effekt geeignet?

von silent, 03.09.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. silent

    silent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    922
    Erstellt: 03.09.06   #1
    Hallo,

    :D ich war gerade auf Gitarren-Effekte-Fang in der Bucht und entdeckte dort folgendes Effektgerät der Firma Namens Behringer rumschwimmen:

    eBay: BEHRINGER-Metallbügelsäge (Artikel 290023974515 endet 04.09.06 20:17:33 MESZ)

    Für was nutzt man es?

    Sicher passt es gut zu Industrial oder auch Hardcore Bands dürften hierfür etwas übrig haben.

    Was denkt ihr Musicheads dazu?
    • Hat schon jemand Erfahrungen damit?
    • Gibt es Soundbeispiele?
    • Konzertmitschnitte oder Fotos? währe sehr interessant :great:
    • Oder da es sehr analog aussieht vielleicht schon eine Computer-Emulation in Richtung Reason?
    Wer hat eine Idee?

    lg ugli_silent :D
     
  2. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 03.09.06   #2
    Ganz ehrlich gesagt sieht dat nich aus wie irgendwat zum misik machen, sieht aus wie ne normale Säge für Metall. Der Behringer Schriftzug sieht auch anders aus wie der uns bekannte.
    Aber sicherlich kann man damit auch industrial machen;)
     
  3. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 03.09.06   #3
    Die Zerre dürfte leicht sägen denke ich, und das Ding wird einen so brutalen Sound liefern, dass dein Amp das nicht in einem Teil übersteht.. ich denke als soundeffekt einsetzbar :D :D
     
  4. silent

    silent Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    922
    Erstellt: 03.09.06   #4
    Ja, ich dachte mir auch schon, dass der Amp das Effekt nicht in einem Teil überstehen könnte.

    Eine Vermutung währe noch, das Ding im Sinne eines Fußtreter-Boards als Effekt-Schredder zu nutzen. Jetzt erfahre ich was schredding bedeutet und vor allem wie man das technisch bewerkstelligt :great:

    Was ist das Ding wert? Wie ist der Verkaufspreis bei MS für das Wunderding, ich habe nichts gefunden :rolleyes:
    Was sollte ich bieten :confused: :screwy:


    Wer kann noch helfen?
     
  5. Lance85

    Lance85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.222
    Erstellt: 03.09.06   #5
    Hatte das Ding auch mal - Finger weg!
    Mangels Speakersimulator klingt das Ding echt mies... (haben die Techniker wohl vergessen..)
     
  6. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 03.09.06   #6
    naja wenn man es direkt in den amp spielt, gehts. allerdings hat es leider keinen tone-regler und ist sowiso etwas höhenbetont, was wirklich nur für einen soundeffekt gut ist.

    wie man es von behringer leider schon oft hatte, ist das teil alles andere als profiqualität. trotzdem ganz nett. etwas teuer allerdings.
     
  7. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 03.09.06   #7
    Hey Leute, steh grad total aufm Schlauch: Dat is doch ne Säge oder is dit wirklich nen "Effektgerät?
     
  8. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 04.09.06   #8
    nene, ist schon 'ne säge
    :D
     
  9. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 04.09.06   #9
    OK, ich geh nen Schritt beiseite *vom Schlauch runtersteig*;)

    Danke.
     
  10. Lance85

    Lance85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.222
    Erstellt: 04.09.06   #10
    *ähem* nicht wirklich, oder?! :D
     
  11. silent

    silent Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    922
    Erstellt: 04.09.06   #11
    Danke..... ich bin schon fast am heulen :D:D

    Hat nicht jemand ein Soundsample oder gar ein Video vom Effekt?
     
  12. cocolino

    cocolino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    13.02.09
    Beiträge:
    245
    Ort:
    nähe regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 04.09.06   #12
    :D:D:D wolf-107 hat mich auch grad mit seiner gutmütigkeit ganz schön zum lachen gebracht...

    nix für ungut ;)
     
  13. silent

    silent Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    922
    Erstellt: 04.09.06   #13
    Hier also nochmal zur Aufklärung, es ist mit Sicherheit ein Effektgerät, da es unter seines gleichen in der Buch-Suche aufgelistet wird.

    [​IMG]

    Hat noch jemand Erfahrungen?

    Ich möchte das Effekt mit dem Mikro abnehmen, oder doch den Amp riskieren?

    Tips?
     
  14. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 04.09.06   #14
    Schön dass ich hier n paar leutz zum lachen bringen konnte;)
     
  15. Hoagie

    Hoagie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Rottweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 04.09.06   #15
    Die Frage ist nur, sägt man im Effektloop oder vor der Vorstufe ? :eek:
     
  16. BorrowHill

    BorrowHill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    802
    Ort:
    Wörgl
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    195
    Erstellt: 04.09.06   #16

    Benutzerhandbuch gibt Auskunft darüber......:-)D)
     
  17. Lance85

    Lance85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.222
    Erstellt: 04.09.06   #17
    :p
    Okay Kinners, nu is aber Sense, bevor sich hier mal Einsteiger verirren, das Ding kaufen und sich wundern, wo die Buchsen für Gitarren und Amp sind... :p
     
  18. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 04.09.06   #18
    Na endlich!
    Jetzt haben wir ja endlich die Lösung wie man den Metallica Sound macht :great:
     
  19. CyrusEx

    CyrusEx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    1.03.10
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Ravensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 04.09.06   #19
    ALSO FÜR ALLE ANFÄNGER:

    DAS IS NE SÄGE, KEIN EFFEKT!!!

    so, das wär geklärt...
    können wir jetzt wieder weitermachen mit scheiße labern?

    also ich würd meine finger davon lassen allein schon ob der tatsache, dass du bei falscher anwendung nachher denken wirst "ach, hätt ich bloß meine finger davon gelassen"

    also: finger weg! (im wahrsten sinne)
     
  20. Hoagie

    Hoagie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Rottweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 04.09.06   #20

    Nö, Finger hin ! Gibt nen Crunchsound den man so schnell nicht vergisst. :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.