x dB / 1W / 1m

von Werner, 13.08.04.

  1. Werner

    Werner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.964
    Erstellt: 13.08.04   #1
    Hallo zusammen,

    wie sind heutzutage die Angaben 95 dB / 1W /1m zu verstehen?

    Ich kann mich erinnern, dass die Angaben früher ermittelt wurden, indem man einen 1000 Hz Sinuston auf die Anlage gab, eine Leistung von 1 Watt einstellte, und in einem Abstand von einem Meter die Lautstärke gemessen wurde.
    Ist das Messverfahren mittlerweile geändert worden? Ich denke, es würde mehr Sinn machen, den Wert mit Rauschen (in dem bekanntlich alle Frequentanteile zu gleichen Teilen vorhanden sind) zu ermitteln. Denn sonst wären ja Basslautsprecher, die ja teils nur bis 200 Hz (oder noch weniger) kommen, bei der Messung stark benachteiligt.

    Also, wie ist der Stand der Technik?

    Danke,
    Werner
     
  2. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 13.08.04   #2
    jetzt misst man mit rosa rauschen
     
  3. Werner

    Werner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.964
    Erstellt: 14.08.04   #3
    Danke, EDE-WOLF
     
Die Seite wird geladen...

mapping