XLR--> Klinkge + Soundkarte

von m~Daniel, 27.08.04.

  1. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 27.08.04   #1
    Hallo!

    hab da ne Frage und zwar hab ich hier ne Inca88 und will da en Micro anschilessen, die Karte ja nen Mikro-preAmp aber wie muss ich die Kabel verlöten....so wie in dem bild hier? [​IMG]
    oder muss ich diese überbrückung weglassen?

    mfg
    Daniel
     
  2. engineer

    engineer HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Bundesweit
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    268
    Erstellt: 27.08.04   #2
    Es kann sein, daß die Brücke Probleme mit Brumm bringt. Ausprobieren! Ausserdem: Hat Deine Karte einen Stereomikroeingang? Das rechts ist ja ein Stereostecker- gfs würde man einen Mono nehmen oder bei Kanäle mit Signal versorgen.
     
  3. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 27.08.04   #3
    Das rechts ist ein Monostecker...einmal Ton und einmal Masse...die Karte hat soweit ich weiss auch Monoeingänge....ich weiss nur nich wie ich des machen soll mit dem MicroPreAmp in der Karte, weil irgendwie muss doch da auch der Strom fliessen, aber der wird wohl nicht über den Signal- oder Masse-Kanbal fliessen oder?
     
  4. NorthWalker

    NorthWalker Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    13.10.11
    Beiträge:
    412
    Ort:
    Schleswig
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.383
    Erstellt: 28.08.04   #4
    I. d. R. sieht die XLR-Belegung so aus:
    Pin Nr. 1: Abschirmung
    Pin Nr. 2: Plus
    Pin Nr. 3: Masse

    Mono-Klinke:
    Innerer Anschluss: Plus
    Äussere Lötfahne: Masse

    Wenn Du also XLR-Pin Nr. 2 mit der inneren und XLR-Pin Nr. 3 mit der äusseren Lötfahne der Mono-Klinke verbindest sollte es klappen.

    Alle Angaben natürlich ohne Gewähr etc. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping