Y bzw. A/B Boxen

von Der Konrad, 03.04.04.

  1. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 03.04.04   #1
    Da ich nun nen Engl Tube Toner hab allerdings auch noch die normalen Sounds meines Amp nutzen will hab ich mir ne Schaltung ausgedacht, erstmal das Signal immer auf beide verteilt, dann halt nur bevor ich in den Poweramp geh auswählen welchen ich benutz, ob nun TT oder Preamp....
    Bei letzterem hab ich an die Black Switch Box von Tone Toys gedacht, aber ersteres?! Da müssen ja immer beide belegt sein....?

    Welches Gerät könnt ich da nehmen?
     
  2. rock4XP

    rock4XP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    12.04.10
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.04   #2
    erstens einmal: warum so kompliziert? hat denn der engl tt keine
    true-bypass schalter??

    falls dem wirklich nicht so ist (was mich sehr wundern würde...) empfehl ich die morley aby-box. hab ich auch. die bietet 1. viele möglichkeiten zur verschaltung(auch zB. über 2 amps gleichzeitig zu spielen) und hat 2. einen true-bypass!
     
  3. Der Konrad

    Der Konrad Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 04.04.04   #3
    Hat der TT schon, aber da geht das Sígnal doch trotzdem nochmal in den Preamp....außerdem wär das dann insgesamt vom umschalten wesentlich einfach da ich Booster für meinen Amp benutze!

    Danke erstmal! :)
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 04.04.04   #4
    Der Boss LS-2 erfuellt deine Anforderungen, bzw. lassen sich so beide Preamps wunderbar getrennt ansteuern.
     
  5. Der Konrad

    Der Konrad Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 04.04.04   #5
    Der is aber ganz schön teuer oder. :?
    Wollte eigentlich für beide Teile unter 100€ wegkommen. :)
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 04.04.04   #6
    DEr LS-2 bietet dir 2 Loops, in den einen legst du den TT, in den anderen den 'normalen' Preamp... du brauchst also nur ein Geraet!
     
  7. Der Konrad

    Der Konrad Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 04.04.04   #7
    OH!! :o

    Das ist aber gut!! :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping