Yamaha 660G Powermixer+Yamaha s10e Box-Passt diese Kombination????

von Viki, 03.02.05.

  1. Viki

    Viki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    13.09.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.05   #1
    hallo,
    ich habe eine dringende frage:
    Ich habe die erwähnten Komponenten zur Verfügung,die als Gesangsanlage dienen.Jetzt,ohne auf die Lautstärke zu achten,würde ich gerne wissen,ob die beiden Komponenten so zueinander passen,dass ncihts kaputt geht???
    Muss ich etwas besonderes beachten?
    danke im voraus.
     
  2. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 04.02.05   #2
    --------------------------------------------------------------------------------


    Könntest du einen Link von dem PM und der Box machen? Mich freuts jetzt nicht danach zu suchen.
     
  3. Viki

    Viki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    13.09.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  4. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 04.02.05   #4
    Habe mir alle techn.relevanten Sachen angeschaut,es ist alles im grünen Bereich.
    Nein
     
  5. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 04.02.05   #5
    Hi,
    Die Komponenten passen gut zusammen, da kann nichts kaputt gehen.
     
  6. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 04.02.05   #6
    Mmmmh, was solll denn das genau heissen? Grundsätzlich würde ich meinen Vorrednern zustimmen, dass das zusammen passen kann. Wenn Du aber den Mixer so weit aufreisst, dass die Ohren beleidigt werden, dann gehen die Boxen natürlich kaputt.

    Viele Grüße

    France.
     
  7. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 04.02.05   #7
    Du solltest halt darauf achten, dass der Spizenpegelmeter nicht allzu oft in den gelben Bereich geht, aber ich nehme mal an, dass du das ohnehin so machst.
     
  8. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 04.02.05   #8
    Mann,das sind doch alles keine rohen Eier.
    PA-Equipment ,noch dazu von Yamaha ist eigentlich sehr robust.
    Wenn man etwas kaputt kriegen will,dann schafft man das auch wieder allen guten Ratschlägen.
     
  9. Viki

    Viki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    13.09.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.05   #9
    hallo,
    danke für die Hilfe.
    Ich komme grad von Proben und der Mixer und die Box passen ziemlich gut zusammen.
    Sehr laut drehen wie sowieso net auf,zumahl mein Röhrenverstärker angefangen hat zu spinnen(Laney),so dass ich um den Mixer und ie Box Gitarre spieln musste.
     
Die Seite wird geladen...

mapping