Yamaha AES-520 D6

von OphiuchuS, 15.09.06.

  1. OphiuchuS

    OphiuchuS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    17.06.13
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.09.06   #1
    Spiele mit dem gedanken mir eine zweite Gitarre zuzulegen (besitze jetzt eine Ibanez grg 170 dx) und bin da auf die im Titel erwähnte gestoßen. Im Forum hab ich leider nix zu der gefunden, besitzt die jemand oder hat jemand sonst irgendwas zu der zu sagen?

    Ich hätte gerne eine zweite mit fester Brücke und der Möglichkeit sie dropped d zu spielen (obwohl das ja wohl bei jeder geht). Hätte dann eben eine dauerhaft normal und die andere dropped.

    Gut und jetzt bitte nicht schlagen: ich hätte gerne auch eine Meinung zu diesem Teil hier

    Spade SD Special Gothic Black

    aber ich weise AUSDRÜCKLICH darauf hin, dass ich auf keinen Vergleich Yahama Vs Spade aus bin. Mir ist vollkommen bewusst, dass sich die beiden Klampfen nicht vergleichen lassen. Mich würde nur eure Meinung zur prinzipiellen Brauchbarkeit der Spade interessieren, vielleicht besitzt sie ja jemand?

    Danke im voraus:)
     
  2. smokingwater

    smokingwater Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    14.10.10
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.06   #2
    Also mein Musiklehrer spielt die AES-620. Hab auch schon öfters auf der gespielt und würde sie dir auf jeden Fall empfehlen. Die 520 schaut auch nicht schlecht aus also würd ich sagen anspielen und wenn sie dir gefällt dann nehmen!! Zur Spade kann ich nichts sagen aber ich glaube kaum dass man mit so einem Instrument glücklich werden kann. Hab schon einige billig gitarren in der Hand gehabt und keine hat mich begeistert.

    schau da mal den thread Spade gitarren für den A***** an!!! Vielleicht findest da ja die antwort wie die Spade gitarren sind
     
  3. OphiuchuS

    OphiuchuS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    17.06.13
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.09.06   #3
    Danke für die Antwort. Den Spade Thread kannte ich schon, bloß war da die Special gothic nicht dabei.

    Das blöde ist nur, dass es in Wien sehr schwierig ist, jemanden mit Yamaha Gitarren zu finden, aus irgendeinem grund verkauft die keiner.:screwy:

    Na danke jedenfalls
     
  4. smokingwater

    smokingwater Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    14.10.10
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.09.06   #4
    Also ich bin auch aus Wien!!! Wennst Yamaha testen willst ruf einfach mal in der Klangfarbe an und frag ob sie die git haben diest willst, und wenn nicht dann einfach musik-produktiv fahren. Ist zwar in Wiener Neudorf aber da hab ich schon öfters Yamaha gitarren gesehen. Am besten dort anrufen und nachfragen nicht, dast dann umsonst fahrst. Und sonst gibst genug andere musik gescäfte in wien, sind zwar meiner Meinung nach nicht so gut, aber ja vielleicht haben die ja genau das was du suchst.
    und sonst kannst ja mal bei anderen herstellern schauen. In der Preisklasse hättest ne Epi Standard oda willst einfach nur eine mit ner fixen bridge??
     
  5. OphiuchuS

    OphiuchuS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    17.06.13
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.09.06   #5
    Also als ich mir beine Ibanez gekauft war ich unsicher ob Ibanez oder Yamaha deshalb war ich in einigen Geschäften (Klangfarbe allerdings nicht) und die hatten alle keine Yamahas. Aber ich werd mal zur Klangfarbe schaun.

    Was so über die epis geschrieben wurde hat mich eigentlich nicht überzeugt (hohe qualitätsschwankungen?), aber Yahamas sollen gute preiswerte Instrumente sein. Und ne fixed Bridge will ich, das stimmt.
     
  6. smokingwater

    smokingwater Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    14.10.10
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.09.06   #6
    Also Klangfarbe ist meiner meinung der beste music store dennst in Wien findest!! Das mit den Qualitätsschankungen bei denen stimmt teilweise!! Hab meine epi aus der klangfarbe und hab einige durchprobiert bis ich die gehabt hab die mir wirklich taugt hat. Hab die seit 2 Jahren und sie ist super verarbeitet. Einzige was ich bis jez geändert hab ist die klinkenbuchse weil die immer wieder locker war. Mit fix bridge gibts aber sehr vieles!! Also kannst da auch unter Klangfarbe
    nachschauen. Frage ist natürlich auch wie viel du ausgeben möchtest!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping