Yamaha C-112 Tieftöner ausgefallen.

von TheDeep, 08.11.06.

  1. TheDeep

    TheDeep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    24.12.07
    Beiträge:
    66
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.06   #1
    Hi! Erstmal das Setup: DAP Audio Paladium 1200 mit einer Yamaha C-112 über Speakon. an den zweiten kanal parallel zwei billige McGee-Boxen über normales Lautsprecherkabel (offen) angeschlossen ein Anschlussterminal der McGees schlaberte bereits lustig vor sich hin.

    Das problem ist, das wir uns den proberaum mit einer zweiten band teilen, die die McGees angeschleppt und an UNSERE Anlage angeschlossen haben. nun nicht nur, dass die uns ständig unsere kanale verstellen und die kabelwege alle nase lang ändern, das man ne 3/4 stunde braucht um alles zu sortieren, jetzt ist auch noch der tieftöner der Yamaha ausgefallen. Sind gestern in den Raum gekommen und es kam nur noch ein Telefongleicher klang aus der Box. 2 oder 3 wochen zuvor als ich die box das letzte mal gehört habe, war noch alles in ordnung.

    meine frage dazu: kann es sein, dass die box durch clipping beschädigt wurde, weil die andere Band nicht darauf geachtet hat? Ist das ein Garantiefall? Wodurch kann der Tieftöner noch ausfallen?!

    Wie würdet ihr das handhaben? Wir stellen die endstufe, alle kabel, ein gutes Mikrofon und so weiter zur verfügung unter der auflage, dass die anderen sich materiell beteiligen sollen. die schleppen hingegen ein mischpult an, dass ich stundenlang am ausgestreckten arm festhalten könnte. dazu diese beiden billigen mcgee boxen. zwei genauso billige mikrofone. nutzen die anlage und zack geht sie bei deren nutzung kaputt...

    nächste woche werde ich mit meinem gitarristen erstmal zu deren probe gehen und die zur rede stellen!
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 08.11.06   #2
    clipping nicht, das betrifft eigendlich nur die hochtöner, aber überlast macht den tieftönern den garaus
     
  3. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 09.11.06   #3
    Das sehe ich genauso. Eure netten Kollegen werden vermutlich die Box gegrillt haben. Und dazu ist mir nicht bekannt, dass jemals ein Hersteller eine durchgebrannte Schwingspule als Garantiefall anerkannt hätte.

    Zum Glück sind die Zeiten, in denen wir mit zweifelhaften Mitmusikern den Proberaum teilen mussten, lange vorbei. (Anmerkung am Rande: Aus der Band, die damals chronisch unser Equipment auch für Gigs abgezogen hatte (ungefragt natürlich:mad: ), sind später die Japanischen Kampfhörspiele entstanden - eine durchaus weltweit bekannte WasweissichCore-Band)

    Der eigentlich richtige Weg wäre, dass diejenigen, die die Box zerstört haben, sie auch wieder heile machen müssten. Ob ich den Brüdern vertrauen würde, naja. Ich würd da nicht lange fackeln und einfach eine neue Box verlangen. Und die dann nach den Proben immer mit nach Hause nehmen.

    EDIT France: Ich wollte selbsverständlich nicht den Eindruck erwecken, dass die Jaka eine Band sind, die fremdes Equipment nutzen und anderen Mist bauen. Die von mir geschilderten Ereignisse, die eine lange lange Zeit zurückliegen, betreffen eine Band, in der zwei Jaka-Mitglieder mitwirkten (im zartesten Jugendalter) und meine kleine Band. Aus der einen Band (ChaimBembl, das waren wir) ist zu recht nix geworden, aus der anderen Band ist großartiges enstanden.
     
  4. TheDeep

    TheDeep Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    24.12.07
    Beiträge:
    66
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.06   #4
    da bin ich ja mal gespannt was die jungs mir antworten werden. danke für eure infos leute. ich war so zufrieden mit der box und die hat immer treu und brav gespielt ohne murren... da müssen erst ein paar alte männer daherkommen und alles kaputt machen. (soll kein vorurteil sein, aber grade Ü40 sollte man gelernt haben mit fremdem material vorsichtig zu sein)
     
  5. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
    Erstellt: 09.11.06   #5
    Ich tippe mal fast darauf dass jemand bei voll aufgerissener Anlage sein Instrument aus-/eingestöpselt hat...
     
  6. heiligerbimbam

    heiligerbimbam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hömel
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.705
    Erstellt: 09.11.06   #6
    Welche Band? Wann? Ungefragt Equipment für Gigs abgezogen?

    Schöne Grüsse,
    der JaKa-Bassist
     
  7. TheDeep

    TheDeep Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    24.12.07
    Beiträge:
    66
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.06   #7
    sorry an den jaka basser, aber ich glaube das solltet ihr per PM klären. was ich mich grade frage, wie verhält es sich mit keyboards. sollte man die nicht per DI anschliessen oder bin ich jetzt voll auf dem holzweg? die haben nämlich eins stehen und das war NICHT über DI angeschlossen. kann das auch was damit zu tun haben? übrigens sieht es im moment danach aus, dass die jungs aus dem raum fliegen, weil wir ne andere band in petto haben.
     
  8. Uwe 1

    Uwe 1 PA-Technik/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Pianosa
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.116
    Erstellt: 09.11.06   #8
    Scherereien mit Vertragspartnern im Proberaum sind die eine Seite der Medaille. Die andere und damit eigentlicher Problemfall des Fragestellers: Was ist an der Box denn nun kaputt gegangen?
    Und genau das, kann man erst sagen, wenn man sich selbige genauer angeschaut hat.
    Imho sollte sie sich öffnen lassen, ohne das gleich die Gewährleistung futsch ist.
    Und da schlage ich folgende Vorgehensweise vor. Erstens: Frontgitter ab und Basschassis vorsichtig mit der Hand auf Freigängigkeit der VC prüfen (wenn die geraucht hat, machts auch regelmäßig häßliche Geräusche beim reindrücken). Bleibt das o.B. wird als Zweites das Basschassis rausgeschraubt, aus der Verkabelung zur Weiche herausgenommen und mittels Batterie (reicht meist eine AA) geschaut ob die VC noch Durchgang hat (Membran bewegt sich ja nach Polung etwas). Ist das Chassis ganz wäre das dann in jedem Fall eine Reture an den Händler, weil hier die Gewährleistung greifen sollte. Dennoch kann man ja weiterschauen, ob da irgendwelche Kabel lose sind oder Bauteile auf der Weiche ihre Farbe gewechselt haben.
    Erst dann kann man sagen, die Kollegen haben die Box gegrillt ;)

    Grüße aus Oberfranken

    Uwe
     
  9. TheDeep

    TheDeep Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    24.12.07
    Beiträge:
    66
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.06   #9
    und gesetzt den fall der tieftöner ist gebraten worden? was für kosten entstehen durch so eine reparatur ca.? werde heute abend in den probraum fahren und das machen, was du oben beschrieben hast.
     
  10. Uwe 1

    Uwe 1 PA-Technik/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Pianosa
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.116
    Erstellt: 10.11.06   #10
    Mir ist adhoc nicht bekannt, was da für ein 12"-Chassis verbaut ist. Vielleicht kann da einer der Kollegen einspringen :great:
    Mit dem Wissen kann man sich aber dann von verschiedenen Firmen Angebote zum Reconen einholen, oder gleich vom Händler die Preise für das Ersatzchassis erfragen. Reconingpreise für 12" bewegen sich irgendwo zwischen 50 und 120 Euro. Meine Empfehlung ist da die Firma x-max LS-Technik aus Osnabrück. Nicht die billigsten aber absolut professionell.

    Grüße aus Oberfranken

    Uwe
     
  11. TheDeep

    TheDeep Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    24.12.07
    Beiträge:
    66
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.06   #11
    also ich hab grad bei meinem Dealer mal nachgefragt. irgendein Eminence Chassis ist da drin, welches konnte er mir so genau nicht sagen. die bewegen sich ja zwischen 50 und 90€. kann mir einer was genaueres dazu sagen?
     
  12. Uwe 1

    Uwe 1 PA-Technik/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Pianosa
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.116
    Erstellt: 10.11.06   #12
    Das hatte ich in irgendeiner dunklen Ecke so abgespeichert, wollte aber nicht mutmaßen ;)

    Im Prinzip ja. Und zwar, dass hier Reconing keine Möglichkeit darstellt. Nicht nur weil es sich nicht rechnet sondern weil es niemand macht.

    Grüße aus Oberfranken

    Uwe
     
  13. TheDeep

    TheDeep Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    24.12.07
    Beiträge:
    66
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.06   #13
    Ich habe jetzt einen finsteren Plan. Ich einige mich mit der anderen Band darauf, dass wir uns die neue Box teilen, obwohl ich immernoch der meinung bin, die haben die kaputt gemacht. Sprich wir teilen den neupreis durch 8. Das wird aber zugleich eine keine-weiteren-fragen vereinbarung und ich kaufe aus eigener tasche ein neues chassis für die alte box und baue das ein. der sänger der neuen band kann dann aus dem geld was übrig ist einen zweiten hochständer, kabel und einen mischer kaufen. wenn ich die box in reparatur einschicke kommen noch portokosten und das entgelt für die arbeit dazu, was sicherlich nicht so viel günstiger wäre als ne neue box wobei dann der laden auch das "risiko" mit dem einbau trägt...
     
  14. TheDeep

    TheDeep Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    24.12.07
    Beiträge:
    66
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.06   #14
    by the way: es steht nun fest, dass der tieftöner durchgebrannt ist. habe das teil heute ausgebaut und es liess sich nicht einen milimeter bewegen. ich habe das etikett mal abgeschrieben:

    Jay 5120
    121630B
    G7-0439B 0175 804_ <-- irgendwas das ich nicht mehr lesen kann :-D

    jmd ne aussage dazu?
     
  15. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 10.11.06   #15
    Soll ein OEM-Chassis von Eminence sein,aber nichts genaues weiss man.
    Im Party-PA-Forum behauptet jemand zu wissen welches Eminence-Chassis das sein soll,dieses will er aber nur per PN weitergeben.
    Ob das stimmt ? keine Ahnung.
    Ein bisschen ketzerisch behaupte ich mal da ist ein Beta 12 drinn oder eine leicht abgewandelte OEM-Version.
     
  16. Uwe 1

    Uwe 1 PA-Technik/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Pianosa
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.116
    Erstellt: 11.11.06   #16
    Weitere Möglichkeit: Maile diese Daten an Eminence, mit der Bitte um genaue Typenbezeichnung bzw. Benennung eines adäquaten Ersatzchassis. Eigentlich sollten sie irgendein passendes ihrer Customer-Serie auftreiben können. Das meine ich insbesondere vor dem Hintergrund, dass ich die Ersatzchassispreise von Yamaha als deutlichst überzogen in Erinnerung habe :screwy:
    Andere Möglichkeit: Schaue unter x-max im Internet und rufe den Dirk Hahn einfach mal an, frage ob er helfen oder zumindest ein passendes Chassis benennen kann.

    Grüße aus Oberfranken

    Uwe
     
  17. TheDeep

    TheDeep Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    24.12.07
    Beiträge:
    66
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.06   #17
    werde eure tipps einfach mal ausprobieren, aber so "nebenbei": leute ihr seid echt die grössten! :great: habe nur ein forum in petto, wo genauso coole leute unterwegs sind und das ist mein mountainbikerforum. www.mtb-news.de :-)
    VIELEN VIELEN DANK!
     
  18. Nicolas81

    Nicolas81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    3.02.07
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.06   #18
    Dem muss ich leider widersprechen ;)
    Clipping passiert zwar zuerst im Hochtonbereich, aber der wird nur dann in den Hochtöner gefahren wenn ne Frequenzweiche vorhanden ist. Entweder vor den Endstufen oder in der Box selbst, es ist aber ein leichtes zb nen Subwoofer mit clipping durchzuschmoren wenn man keine Frequenzweiche davorhängt.

    Chassis ist ne Eminence Beta 12, Yamaha hat zu 99% immer die standard chassis von Eminence verbaut.
    Garantie kannst vergessen sowas kennt Yamaha nicht. Hatten zb mal den Fall das ein CW218V eine Seite kaputt ging (das ding war seit 4 monaten in betrieb und ging bei nicht mal 1/4 aufdrehen kaputt was ca. 0,8kw enstprach. Laut Yamahas Fehlerbericht waren beide Seiten kaputt und die Spulen durchgeschmolzen. Kaputten Subwoofer wieder zurückbekommen und selbst mal nachgesehen. Eine seite war nur aufgeschnitten und die Spule war völlig in Ordnung)
     
  19. Uwe 1

    Uwe 1 PA-Technik/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Pianosa
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.116
    Erstellt: 12.11.06   #19
    Das erschließt sich meinem Verständnis nicht so richtig. Betreibt ihr Subs ohne Frequenzweiche? Und welche Auswirkungen hat eine Filterschaltung im Signalweg auf ein clippendes Signal?

    Grüße aus Oberfranken

    Uwe
     
  20. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.669
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    337
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 13.11.06   #20
    Und wohin entfleucht es sonst ? :confused:

    Welcher normale Mensch macht sowas ?

    Sorry, aber überlege nochmal genau, was du da geschrieben hast. :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping