Yamaha C-40 oder Ortega R120

von Cartmans, 03.12.05.

  1. Cartmans

    Cartmans Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.05   #1
    Hallo,

    ich bräuchte mal eure Hilfe, da meine Freundin schon länger mal mit dem Gitarren spielen anfangen möchte, will ich ihr zu Weihnachten eine Gitarre schenken. Aber leider hab ich keine Ahnung davon. Ich möchte nicht mehr als ca. 150 Euro ausgeben.
    Ich war auch schon in einem Musikladen und da wurden mir die Yamaha C-40 und die Ortega R120 empfohlen. Die Ortega finde ich rein optisch wesentlich schöner als die Yamaha ist aber auch teurer. Zu der Ortega könnte ich leider nichts finden im Forum.
    Vielleicht könnt ihr mir ja etwas zu den Gitarren sagen bzw andere Vorschläge machen.
    Ich denke was den Wiederverkaufswert angeht wäre die Yamaha besser wegen des Namens.

    Gruß,
    Markus

    PS: Ich möchte ihr auch noch ein Buch dazu schenken, in verschiedenen Foren wurde das Buch von Peter Bursch öfters empfohlen. Ist das geeignet für den Einstieg?
     
  2. Allmightyrandom

    Allmightyrandom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    11.03.06
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.05   #2
    Ich hab mit meiner Freundin für Ihren Bruder die C-40 gekauft-
    Lässt sich gut spielen, klingt astrein (für eine Konzertgitarre) und war mit 99€ sehr günstig. Was will man mehr für den Anfang?
     
Die Seite wird geladen...

mapping