Yamaha DG 80-112 A

von Ivooo, 30.08.06.

  1. Ivooo

    Ivooo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.06
    Zuletzt hier:
    31.03.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.06   #1
    Hi leute,

    Also bei meinem lokalen Gitarrenhändler gibts im moment nen Sonderangebot. Statt 1000€ kostet der genannte Verstärker nur 500€. Ich habe ihn mal kurz angespielt und fand ihn echt gut. Allerdings finde ich sogut wie garnix über ihn im Internet, nichtmal auf der Herstellerpage.
    Hat schon jemand von euch Erfahrung mit dem Amp?

    Gruß Ivo
     
  2. beuluskeulus

    beuluskeulus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 30.08.06   #2
    kennst du gooogle?

    da hab ich das nähmlich gefunden! und zwar sehr schnell! die DG serie soll einen sehr guten sound haben die in richtung röhre geht! wird z.b. bei gitarre&bass als testamp verwendet(ich glaub aber nur der preamp). ansonsten müsstest du auf harmony central auch was finden (evtl nur zu einem anderen gerät aus der serie, macht denk ich aber keinen großen unterschied)

    mfg beuluskeulus
     
  3. Ivooo

    Ivooo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.06
    Zuletzt hier:
    31.03.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.06   #3
    ja da war ich auch schon drauf. aber in irgendwelchen internetshops wird ja nun auch alles mögliche schön geredet. aber trotzdem danke. ich werde mir den amp in der nächsten woche mal zulegen und dann kanns losgehen :D
     
  4. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 30.08.06   #4
    fakt ist schonmal: der amp ist einfach nur verdammt geil:great:
    den hat carlos santana übrigens ne zeitlang als liveamp beuntzt muss anfang 2000 gewesen sein, halt da wo er smooth und maria maria rausgebracht hat.

    ist sehr vielseitig und mit den eingebauten effekten quasi der transenverschnitt von meinem switchblade. ich konnte den ein paar mal spielen, hatte damals aber nicht die kohle sonst würde jetzt einer mir gehören. am geilsten sind die motorfader, die fahren beim preset-wechsel immer wieder auf die jeweilige eingestelle position zurück. bei meinem switchblade muss ich erst suchen damit ich weiss wie der poti grad eingestellt ist.

    für den preis ist der übrigens auch nachgeworfen, geht auch bei ebay selten billiger her:great:

    viel spass damit
     
  5. Real-JJCale

    Real-JJCale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    1.935
    Ort:
    ex-54321, ex-Deutschland
    Zustimmungen:
    244
    Kekse:
    25.384
    Erstellt: 02.11.11   #5
    diese Aussage trifft auch noch Ende 2011 zu (also gute 10 Jahre nach "discontinued"), daher erlaube ich mir mal diesen thread kurz zu reanimieren...

    Seit drei Wochen mein aktuelles Stereo-Setup (s.u.), das gerade dabei ist meinen gesamten Ampfuhrpark (Röhren, Hybride & Transistoren) in Rente zu schicken. :cool:

    Hätte nie gedacht, dass ich auf meine "alten Tage" und als Röhren- und Analogfreak höchst zufrieden bei einem (uralten) Digitalamp landen würde... :hail:

    Sachen gibt's...:gruebel:

    LG
    RJJC
     

    Anhänge:

  6. Real-JJCale

    Real-JJCale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    1.935
    Ort:
    ex-54321, ex-Deutschland
    Zustimmungen:
    244
    Kekse:
    25.384
    Erstellt: 06.12.11   #6
    so, der dritte DG 80 ist nun in meinem Werkzeugkasten :cool: , alle meine bisherigen (Studio-) Hauptamps geklont und mit dem genialen Sven-Meerkamp-Tool zigfach an allen meinen bases gesichert und per Klick abrufbar.

    Daher stosse ich nun einen grossen Teil meiner Ampsammlung ab (Vollröhren, Hybride, Transistoren, sowohl Topteile, als auch Combos...).

    Wer also einen gebrauchten, aber topgepflegten Amp sucht, kann mich gerne via PM (unverbindlich) kontaktieren und mir sagen, welchen Amp-Typ er gerne hätte.

    RJJC
     
Die Seite wird geladen...

mapping