Yamaha DX100 Wert?

von D-a-N, 23.01.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. D-a-N

    D-a-N Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 23.01.08   #1
    Hallo,

    Ich habe hier noch eim altes Yamaha DX100 in perfektem Zustand, voll Funktionstüchtig in Orginal Karton. Wollte das alte Teil eig. wegschmeißen, aber dann hat mich jemand gefragt ob ich blöd wäre...
    Wieviel ist das Teil ungefähr noch Wert?

    Vielen Dank
     
  2. richy

    richy HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 23.01.08   #2
    Hi
    Objektiv gesehen hat der DX 100 vom Sound her kaum einen Wert. Wenn es sich um ein altes PSR Modell mit der gleichen Klangerzeugung handeln wuerde, koenntest du es getrost entsorgen.
    Fuer jeden Synthie gibt es aber Gruende ihn nicht wegzuwerfen:
    Beim DX100 waeren dies zum einen das DX7 Design.
    Der DX 100 kam nur wenig spaeter nach dem DX7 auf den Markt. Wurde wahrscheinlich eher selten verkauft. Einige bekannte Gruppen haben ihn verwendet (Auch M Jarre). D.h. will man nen Song genau nachmachen geht dies im Detail dann auch nur mit dem DX 100.
    Das wirklich grosse Argument fuer den Kleinen ist aber:
    Auch Roger Troutman von ZAP hat sich einen gekauft :-)
    Und damit ist das der Talkboxsynthesizer ueberhaupt. Obwohl den Grundsound auch jeder andere Synthie hinbekommt. Ein Argument ist aber immer noch aktuell. Der Synthie ist recht klein und man kann ihn daher ohne viel zusaetzlichen Aufwand als speziellen Talkboysynthie verwenden.
    http://www.youtube.com/watch?v=NfMVcwbMOic&eurl=http://de.wikizic.org/Yamaha-DX100/
    Ich wuerde einfach mal die Preise bei ebay beobachten.
    Und die Talkboxgemeinde hier ist recht gross. Da waere der Kleine am besten aufgehoben.
     
  3. D-a-N

    D-a-N Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 23.01.08   #3
    Ok Vielen Dank. Bei Ebay geht das Teil um die 200€ weg. Wahnsinn. Dafür gabs den doch damals fast neu xD. Naja dann stell ich ihn morgen mal in den Flohmarkt rein.

    Vielen Dank richy
     
  4. richy

    richy HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 24.01.08   #4
    200 EUR faende ich jetzt uebertrieben.
    Fuer einen DX7 der weitaus besser klingt waere das ok.
    Vom Sound her ist das Teil auch kaum einen EUR Wert.
    Aber alleine das Mini DX7 Design ist natuerlich cool.
    Wobei der DX100 absolut nicht wie ein DX7 klingt, da er weniger Operatoren hat.
    Er klingt daher wie eine billige Soundkarte aus den 80 ern, die unter dem Namen Sound Blaster eben auch den eingeschraenkten FM OPL 4 Chhip des DX7 benutzen.
    Aber 8 Bit ist ja Hipp. Und fuer Talkboxanwendungen ist das Grundmaterial eher unerheblich, Es muss nur obertonreich sein.
    Ein billiger einfacher Klang ist da von Vorteil.
    50 bis 100 EUR faende ich angemessen. Eher 50 EUR:
    Ohne Roger Troutman haette das Teil Null wert.
    Aber der Zapp Sound ist nunmal auch ein DX 100 Sound
    http://www.myvideo.de/watch/2516370
    Daher wird der Dx100 wohl auch so hoch gehandelt.

    Wie war das ? Packrat :D ?
    Fuer 60 EUR wuerde ich den DX 100 nehmen
    Preise darueber sind eher unrealistisch.
    Man kann den DX100 Sound auf jedem modernen Synthesizer emulieren.
    Natuerlich mit etwas Arbeit verbunden..
     
  5. richy

    richy HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 24.01.08   #5
  6. Z3ko

    Z3ko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.08
    Zuletzt hier:
    28.02.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.08   #6
    Moin
    Ich komme grad frisch von Google hierrein und habe gelesen jemand hat Intresse am DX 100. Für 45Euro verkauf ich meinen. Wär scheen wenn sich jemand melden würde^^.

    Mfg da Z3ko
     
  7. Z3ko

    Z3ko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.08
    Zuletzt hier:
    28.02.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.08   #7
  8. MZ

    MZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    22.01.11
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    548
    Erstellt: 28.02.08   #8
    Für 45 Euro nehme ich ihn sofort, wenn Du möchtest, plus Versand.

    Laut meinen eigenen Beobachtungen geht der DX100 immer für etwas über 100 Euro.
    Selbst einen DX21 habe ich schon für 150 Euro über die virtuelle Theke gehen sehen.

    Naja, so schlecht ist das Teil nicht, druckvolle Bässe gehen mit den 4-OP-FM-Synthies ganz gut. Aber als Masterkeyboard ist das Teil halt nicht zu gebrauchen (hat der überhaupt Anschlagdynamik? DX21 und Co hatten jedenfalls keine).

    45 Euro wäre nach meinem Ermessen ein gutes Angebot dafür, aber es gibt seltsamerweise unzählige Leute, die mehr dafür bezahlen (wie gesagt), hat wohl eher was mit Nostalgie als den klanglichen WErten des Geräts zu tun. Wer ein kleines FM-Modul im Studio haben will, sollte sich eher den viel billigeren FB-01 zulegen.

    MZ
     
  9. Marko Francuz

    Marko Francuz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.11
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.11   #9
    gerne zahl dir versand alles nur das alles in ordnung mit der ware ist! Antwort bitte in kürze danke
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping