Yamaha E? 012 beim discounter

von Darkdaemon, 24.10.07.

  1. Darkdaemon

    Darkdaemon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    326
    Erstellt: 24.10.07   #1
    Nabend. Geht um folgendes, n kumpel von mir möcht anfangen gitarre zu spielen.Jetz gibts bei nem discounter in meiner nähe ne yamaha für 199€.Da man die gitarre nicht anfassen darf hatte ich auch keine chance mir einen eindruck von der gitte zu machen.
    Jetz wollte ich mal hier fragen evtl kennt ja jemand die gitarre oder besitzt sie sogar.

    Das problem:
    Ich weiss nicht genau um was für ein modell es sich handelt:D

    Ne yamaha für 199€, E(irgendwas) vllt ET,EG,EC.....ka^^
    Bin mir ziemlich sicher das es ne 012er is könnte aber auch ne 112er sein.Also ne pacifica denk ich mal ises nicht.

    Vllt könnte es helfen wenn ich das aussehen beschreibe :D
    Sieht aus wie so ne billig-strat halt, schwarz,weisses schlagbrett, 2 singlecoils und 1 humbucker an der bridge.Normales Vinatge-trem(glaub ich:o)


    Hoffe jemand kann mir n paar infos zur "besagten" gitarre liefern.Erwarte zwar nicht all zu viel von dem teil aber würde gern wissen wie die verarbeitung is,wie stimmstabil das trem is,usw usw:D

    mfg
    Darkdaemon
     
  2. dixo

    dixo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.07
    Zuletzt hier:
    19.01.13
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Neumarkt stmk austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    287
    Erstellt: 24.10.07   #2
    also von der beschreibung her isses so was wie ne pacifica 112, aber ich glaub nich für den preis. wie wärs wenn du (oder dein freund) einfach hingehst, und nen verkäufer fragst welches teil das is. der musses ja wissen.
     
  3. wishboneX

    wishboneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    9.043
    Erstellt: 24.10.07   #3
  4. Apocalypse Dude

    Apocalypse Dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.07
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.120
    Erstellt: 24.10.07   #4
    Wenn man die nich anfassen darf dann sollense auf dem Ding auch sitzenbleiben find ich....
     
  5. Darkdaemon

    Darkdaemon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    326
    Erstellt: 24.10.07   #5
    Also verkäufer hat keine ahnung,hab schon gefragt :D.Da is ja n schild mit einem bild von malmsteen xD und da steht eben yamaha E(irgendwas):O

    Bin ich ja eigentlich deiner meinung, ich persönlich würde mir nie ne gitte kaufen ohne sie angespielt zu haben. Das problem is das der nächste ordentliche musik-laden 100km entfernt liegt, deshalb wärs halt schon günstig ne annehmbare gitte ganz in der nähe kaufen zu können.

    Edit:
    @ Wishbone: Wie gesagt, es is keine pacifica.Da bin ich ziemlich sicher weil mir das aufgefallen wäre^^
     
  6. Mr Polfus

    Mr Polfus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    406
    Erstellt: 25.10.07   #6
  7. Blue Gator

    Blue Gator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    5.383
    Erstellt: 25.10.07   #7
    4 Worte: Kauf' das Ding nicht!

    Völlig egal, was das genau für ein Teil ist und ob der Preis nun gut ist oder nicht. Was hast du davon, eine Gitarre im Supermarkt zu kaufen, so zwischen Gurkengläsern und Barbiepuppen?

    Wenn schon Antesten nicht geht (wobei ich nicht so recht glaube, dass der nächste Musikladen wirklich 100km weit entfernt sein soll), solltest du (bzw. dein Kumpel) wenigstens bei einem MUSIK-Handel bestellen. Da gibt es (meistens) wenigstens jemand am Telefon, dem man eine Fachfrage stellen kann. Außerdem bekommt man normalerweise ein einigermaßen eingesteltes Instrument. Wenn nicht, besteht die Chance, dass Mängel behoben werden können. Wenn du mit deinem tollen Sonderangebot ein Problem hast, kann dir im Discounter niemand helfen.
     
  8. KaJot

    KaJot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.07
    Zuletzt hier:
    3.05.13
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.07   #8
    So schlecht ist sie nun auch nicht. Für den Anfang völlig ok. Meine denke ich wird die gleiche sein, hab ich nämlich beim Lidl gekauft :). War ein spontan Kauf, hab mich vorher nie damit beschäftigt. Meine ist eine ET112 (Eterna by Yamaha). Das es keine Gitarre für 500€ ist ist ja wohl jedem klar. Ich hab nur neue Saiten aufgezogen und seitdem hört sie sich passabel an. Jetzt liegt sie zwar in der Ecke weil ich lieber auf der Akkustik spiele aber anfassen werde ich sie trotzdem noch. Trotzdem würde ich aus heutiger sicht jedem empfehlen in einen Musikladen zu gehen. Und die Pacifica 012 ist (zumindest bei mir um die ecke) auch nicht viel teurer (189€).
     
Die Seite wird geladen...

mapping