Yamaha E403 aufwerten?

von Leef, 12.10.07.

  1. Leef

    Leef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    4.274
    Ort:
    Sachsen
    Zustimmungen:
    409
    Kekse:
    5.574
    Erstellt: 12.10.07   #1
    Im Vergleich z.B. zu meinem Korg X5DR wirken die Sounds des E403 überhaupt nicht druckvoll, eher seicht und kalt. Könnte ich nicht einen Effekt dazwischen schalten, damit mein E403 mehr Wärme und Druck bekommt? Was nimmt man da? Eine Röhre?

    Ich habe bereits mit den Master EQ Einstellungen sowie allen eigebauten Effekten gespielt, aber besser wurde es nicht :o

    Was könnte man also generell an den Ausgang stecken um den Sound aufzuwerten? Würde mir ein KAOSS Pad etwas bringen?

    Heißen Dank! :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping