Yamaha f310-p Saiten wechseln -> Problem

von ThemaX, 29.04.04.

  1. ThemaX

    ThemaX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    14.09.08
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.04   #1
    Wie krieg ich die Saiten aus der unteren Aufhängung am "Body" der Git. Beim mir sind da irgend welche Gnubbel. Dort laufen die Saiten rein. Dummer weise weiß ich nicht, wie man sie rauszieht und hab keine Lust mit zu viel Gewalt da was zu zerstören. Also wie macht man das am klügsten?
     
  2. Blumenhund

    Blumenhund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 29.04.04   #2
    haste ma n link von der klampfe , kann mir da nix drunter vorstellen - was du da genau meinst ....
     
  3. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    292
  4. ThemaX

    ThemaX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    14.09.08
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.04.04   #4
    Ich habe eine yamaha f310p. Aber ich glaube der Link hilft mir weiter...
     
  5. al

    al Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    697
    Ort:
    OuttathisWorld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    432
    Erstellt: 30.04.04   #5
    das sieht ja brutalst aus!!!!!!!
    ich benutze sowas:
    <http://www.musicstorekoeln.de/german/shop/produktinfo.asp?info=ACC0001402-000>

    zieht die pins (ohne kratzer!) raus
    kurbelt die saite drauf
    schneidet die saite sauber ab.

    was will mensch mehr?
     
  6. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 30.04.04   #6
    Is das eine normale Akustik?
    Ich steck meine Hand immer ins Schallloch und drück die Pins dann von unten raus(nachdem die Saiten gelockert und aus den Mechaniken rausgemacht wurden)
     
  7. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 01.05.04   #7
    ich nehm seit ewigkeiten ne münze.
    mit hilfe der hebelkraft.
    ein teelöffel tuts auch.
     
Die Seite wird geladen...

mapping