Yamaha Graphic EQ-70

von 38° im Schatten, 08.10.07.

  1. 38° im Schatten

    38° im Schatten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 08.10.07   #1
    Hallo,
    bin gerade in Schweden bei meinem Onkel und habe hier einen dicken EQ gesehen und er meinte, dass er ihn nicht mehr braucht, aber noch funktioniert. Ich wuerde ihn mitnehmen, wenn ich ihn in irgendeiner Weise fuers Recorden benuzten koennte.

    Wuesstet ihr da was?Bin noch neu, daher weiss ich noch viel uebers Recording.
    Vorne sind Knoepfe: Tape On/Off; Equalizer On/Defeat und neben dem on/defeat button noch ein Record Button.
    Das hoert sich meiner Meinung nach schonmal ganz gut an xD

    hab hier noch ein bild, wo man die anschluesse hinten sieht
     

    Anhänge:

  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 09.10.07   #2
    Hastz du nicht auch Hersteller/Modellname? oder ein Foto von vorne? Was ist denn das für ein EQ? Grafisch?parametrsich? Wieviele Bänder?
    Die Knöpfe und Anschlüsse sind etwas komisch - vor allem ist es aber wohl ein Hifi-Gerät, u.a. wegen der Cinchbuchsen und so.
    Selbst wenn es ein "Studio-EQ" wäre (der hätte aber wohl Klinkenanschlüsse) würde ich da wenig Sinn drin sehen. Man arbeitet ja doch eher in Software, und damit sich Hardware lohnt,muss das schon was besonderes sein. Ist ja auch umständlicher einzubinden als ein Software-PlugIn.
    Ich würde das Teil in Schweden lassen.

    EDIT: SOrry, hatte irgendwie übersehen, dass der Name des GEräts im Thread-Titel steht :o
    Ändert aber eigentlich nichts an meiner Meinung. Vielleicht ist es nett, dei Summe da durchzuschicken, von wegen analog und so... :D
     
  3. 38° im Schatten

    38° im Schatten Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 09.10.07   #3
    Hallo
    also von vorne sieht halt die ganzen regler einmal fuer "Left Channel" und das gleiche nochmal fuer Rechts und dann daneben nochmal der Output_Regler. Denke mal wenn es "Graphic EQ" hei+t, dann wird es ein grafischer EQ sein. Ob analog oder so ist weiss ich nicht. Muesstet mir schon erklaeren was das ist/woran man das erkennt.^^

    Nunja, die aussage "lass es in schweden" reicht mir ja shcon =)

    danke 38°
     
  4. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    9.073
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.204
    Kekse:
    43.133
    Erstellt: 12.10.07   #4
    Hallo,

    das Gerät stammte aus der HiFi-Szene, einige Infos gibt es hier: EQ-70
    Gebaut wurde das Gerät ca. ab 1992/93. Für ernsthaftes Recording ist es alleine schon wegen der notwendigen Adapterorgien eher ungeeignet. Da unsymmetrisch, mehr was für die Stereoanlage... ;)

    Viele Grüße
    Klaus
     
Die Seite wird geladen...

mapping