Yamaha John J.R. Robinson Signature

von PattiF, 06.02.09.

  1. PattiF

    PattiF Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.09
    Zuletzt hier:
    27.02.19
    Beiträge:
    778
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    2.074
    Erstellt: 06.02.09   #1
    Hi,
    hab mir letzen Herbst die neue Yamaha Signature von John J.R. Robinson geholt.
    14x6,5" Birkenkessel Ausssenlage Vogelaugenahorn in Amber sunburst finish.

    Ich spiele damit in ner Rockcoverband, wo die Snare schön mit Rimshots gespielt ordentlich losgeht, in meiner Bigband benutze ich sie auch, ebenso wie in symphonischen Blasorchestern.
    Ich hab die Snare, die der Meister selbst in Frankfurt gespielt hat bekommen :-) -> ich hab sie auch genauso in der Stimmung gelassen, die er eingestellt hatte. D.h. nicht zu hoch, nicht zu tief, der Teppich spricht in allen Lautstärken echt super an (vom pianissimo bis zum fortefortissimo).
    Durch die 20, in den Kessel eingelassenen, Kupfernägel, die oben auch in der Gratung mitgeschliffen, zu sehen sind, verleihen der Snare einen deutlich spürbaren Vorteil bei Rimshots als ne "normale" Birkensnare in der selben Grösse. Sie vereint Metall und Holzcharakter.
    Bespannt ist sie mit Ambassador (aufgerauht) als Schlag- und Ambassador (clear) Resofell.

    Ich hab auch die Signature von ihm als er noch bei Pearl war, dies ist allerdings ne 14x4 und klanglich nicht zu vergleichen mit der jetzigen Snare.

    O-Ton Mr.Robinson: "Mit dieser Snare kann ich alles an Stilen bedienen die ich brauche, ich werde nie mehr eine ander Snare brauchen", dem kann ich nur zustimmen (beachtet bitte die Stile auf die ich mich beziehe...)

    Zum finish muss ich sagen, jedesmal wenn ich das Sahnestückchen wieder auspacke läuft´s mir kalt den Rücken runter... Sieht wirklich seeehr edel aus, und je nach Lichtverhältnissen wirkt es rötlicher, heller oder dunkler...
    Insgeheim habe ich jetzt auch auf ne Reaktion von Yamaha gehofft dieses Finish auch als bestellbar zu machen, aber diese Hoffnun habe ich inzwischen aufgegeben.
    Deshalb hab ich mir letzte Woche auch ein Tama Starclassic Bubinga Elite (finish Quilted mocha burst) bestellt (dazu bald mehr in ner Review).
     

    Anhänge:

  2. i-drummer

    i-drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.06
    Zuletzt hier:
    17.06.19
    Beiträge:
    2.065
    Ort:
    South West Germany
    Zustimmungen:
    384
    Kekse:
    7.231
    Erstellt: 07.02.09   #2
    Sehr schönes Teil! :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping