Yamaha MG10XU - Dual Streaming Setup

von R0NNY.RU, 22.06.18.

Sponsored by
QSC
  1. R0NNY.RU

    R0NNY.RU Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.18
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 22.06.18   #1
    Ich versuche mein Dual Streaming Setup mit meinem neuen Yamaha MG10XU Mischpult zu vervollständigen.
    Leider bis jetzt ohne Erfolg, dass ich Ton auf meinem Streaming PC habe.

    Die Verbindungen zwischen Gaming PC - Streming PC und Mischpult kann man in der Abbildung unten sehen.

    http://fs1.***.net/images/180622/temp/ugrvkai7.png

    Leider kriege ich kein Ton von meinem Streaming PC über das Mischpult übertragen
    --- Beiträge zusammengefasst, 22.06.18, Datum Originalbeitrag: 22.06.18 ---
    Leider funktionierte der Upload nicht, hier das Bild!
     

    Anhänge:

  2. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Video MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    25.03.19
    Beiträge:
    11.072
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2.364
    Kekse:
    57.091
    Erstellt: 23.06.18   #2
    Moin!

    Wenn deine Zeichnung stimmt, dann hast du auch falsch verkabelt. Deine Klinke Verbindung geht an den Monitor Out, das ist ein Mixer Ausgang um ein Monitoring zu betreiben.
    Du musst dann in einen Stereokanal gehen und brauchst so ein Kabel dazu.

    Und dann brauchst du den Rückweg, entweder vom Monitor Out oder vom Main Out zum Eingang des betreffenden PC.

    Greets Wolle
     
  3. R0NNY.RU

    R0NNY.RU Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.18
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.06.18   #3
    oh sry, hier die korrekte Zeichnung: Fertig.png
     
  4. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Video MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    25.03.19
    Beiträge:
    11.072
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2.364
    Kekse:
    57.091
    Erstellt: 26.06.18   #4
    Moin!

    Okay, vom Gaming PC ist Ton da? Für mein Verständnis müsste es eigentlich anders laufen, so das du in deinem Streaming PC alles zusammen führst. Demnach müsste auch die Software vom Mischpult im Streaming PC laufen und via USB verbunden werden. Der Gaming PC liefert sein Audiosignal an den Mixer und wird dort mit dem Mikrosignal zusammen gemischt und geht dann in den Stream.Wozu du nun 2 PCs brauchst, k.A. Das kann man auch alles in einer Engine machen.

    Greets Wolle
     
Die Seite wird geladen...

mapping