Yamaha MO6 oder Motif-Rack

von Micha41539, 30.08.07.

  1. Micha41539

    Micha41539 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.07   #1
    Hallo Tastenquäler,

    hab ein Stagepiano, ein billig Masterkeyboard und nen Roland JV1010.
    Ich meine ich bräuchte mal paar andere/neue Sounds, halt mal wieder ein neues Spielzeug. Anwedungsbereich: Pop-Rock-Cover 80er bis heute.
    1.000,-€ is so der Rahmen und da kam ich erst zum Motif-Rack (knapp drüber) und dann zum MO6. Auf den ersten Blick nur ein Untersdchied von 64Stimmen Polyphonie, dafür hat der MO6 ne Tastatur, nen Sequenzer und ist günstiger. Da kann doch was nicht stimmen! Wer kann mich aufklären?

    Grüsse
     
Die Seite wird geladen...

mapping