yamaha oder mackie deutlich spürbarer Unterschied?

von phillo, 25.07.05.

  1. phillo

    phillo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.04
    Zuletzt hier:
    2.06.12
    Beiträge:
    242
    Ort:
    I am from Austria
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    26
    Erstellt: 25.07.05   #1
    Hallo zusammen!

    Ich möchte mir für verschiedene Einsatzmöglichkeiten (live und homerecording) ein brauchbares Mischpult besorgen. Zum Teil verwend ich es in kleinen Hallen, Kirchen, Schulen ... es wird Musik und Sprache übertragen, (kein Schlagzeug also nicht so viele Spuren notwendig) daher würde ich gern einzelne Kanäle muten können. Ein brauchbares eingebautes Effektgerät wäre auch nicht schlecht, da es oft auf und abgebaut wird.

    Jetzt hab ich bei euch des öfteren von den Yamahas viel positives gehört und mal ein passendes rausgesucht, das Mackie lacht mich auch besonders an, auch wenn es etwas teurer ist, aber die Marke sollte für sich sprechen, oder? Würd sich das Mackie rentieren oder nicht?

    Yamaha MG-16-6 FX € 375 ...

    Mackie CFX-12 Mk-II € 545 ...



    Für weitere brauchbare Ratschläge wär ich dankbar!!!
     
  2. JeffVienna

    JeffVienna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    721
    Erstellt: 25.07.05   #2
    Ich kann Dir da zwar leider nicht weiterhelfen, weil ich weder den einen, noch den anderen Mixer jemals ausprobiert habe... :rolleyes: ...aber mich interessiert das Thema ebenfalls brennend weil ich gerne von meinem Behringer UB-Mixer loskommen möchte.

    Es ist ja so: Musikinstrumente lassen sich im Musikgeschäft leicht vergleichen. Aber bei Mixern ist das nicht mehr so möglich. Die Dinger sind zum einen nicht angeschlossen, zum anderen müsste man ein kleines Setup aufbauen, um den Mixern wirklich mal ordentlich auf den Zahn zu fühlen. Das ist beim Händler schlichtweg nicht möglich (zumindest nicht bei denen, die ich kenne).

    Daher: bitte um Info!

    Gruß aus Wien,
    Jeff.
     
  3. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 26.07.05   #3
    ich habe mit beiden Pulten schon gearbeitet (beim Mackie war es das CFX-20).
    Qualitätsmäßig geben die sich nicht viel - der Mackie hat ein gutes Feature drin: das ist die komplette Mute-(Stumm-(Schaltung) des Pultes mit einem Tastendruck - ein angeschlossenes Tape-/CD-Deck läuft trotzdem weiter. Sehr praktisch! Der Summen-EQ beim Mackie ist effektiver als beim Yamaha.
    Was ich nicht so gut finde: jeder Kanal muss zwingend über eine Subgruppe laufen - das stört nicht wirklich, ist aber trotzdem komisch. Beim Yamaha ist das nicht so.
    Die Fader laufen beim Mackie etwas leichter als beim Yamaha - aber das ist reine Geschmacksache.
    Qualitativ sind beides gute Pulte und das Geld wert.
     
  4. live is live

    live is live Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    25.03.06
    Beiträge:
    39
    Ort:
    bei Donauwörth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 26.07.05   #4
    Dann würde ich zum Yamaha tendieren, es hat das bessere Effektgerät eingebaut, vor allem wenn es um Gesang geht. :great:
     
  5. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 26.07.05   #5
    das würde ich nicht unbedingt unterschreiben
    beide Pulte haben mehr als brauchbare Effekte - insbesondere Hall - integriert.
    Eine deutlich hörbare Verbesserung erzielt man erst mit einem externen Hall wie z.B. dem Lexicon MPX-550
     
  6. phillo

    phillo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.04
    Zuletzt hier:
    2.06.12
    Beiträge:
    242
    Ort:
    I am from Austria
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    26
    Erstellt: 26.07.05   #6
    vielen Dank, das hilft mir schon weiter ... hab mich trotz des höheren Preises für das Mackie entschieden, die Mutefunktion, find ich in meinem Bereich schon sehr wichtig und praktisch...
    lg
    dieter
     
  7. phillo

    phillo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.04
    Zuletzt hier:
    2.06.12
    Beiträge:
    242
    Ort:
    I am from Austria
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    26
    Erstellt: 13.08.05   #7
    Da ich jetzt geheiratet habe und hierbei etwas Geld hereingekommen ist, und ich meine Frau dazu überreden konnte, doch einmal ein gutes Mischpult zu kaufen, wurde es doch nicht der CFX von Mackie sondern der Onyx 1620 gleich mit Onyx-Firewire und weils keine Effekte hatte den TC M-300. Also ich hab echt meine Freude damit. :great: :great: :great:
     
  8. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 13.08.05   #8
    ich glaub die frau hol ich mir später auch mal :D :D :p

    wieso TM-300 und kein TM-One :screwy:

    EDIT: vor laiuter neid hab ich vergessen dir zu gratulieren :D :) alles gute mit dem equipment, und natürlich mit der gemahlin ;)
     
  9. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 13.08.05   #9
    taumhaft - will auch!!! :eek:

    (also das pult mit FW-karte, heiraten muss noch net sein :p)

    herzlichen glücksstrumpf und have fun!! ;)
     
  10. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 13.08.05   #10
    mit dem pult versteht sich ;) :D
     
  11. phillo

    phillo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.04
    Zuletzt hier:
    2.06.12
    Beiträge:
    242
    Ort:
    I am from Austria
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    26
    Erstellt: 13.08.05   #11
    Dank euch schön, aber die Frau ist: Meins, meins, meins ...
    und das Pult auch :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping