Yamaha Pacifica 302s

von maddze, 23.01.06.

  1. maddze

    maddze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    16.11.15
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Rheine
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    189
    Erstellt: 23.01.06   #1
    Hallo! Habe inder SuFu nichts gefunden. Hat jemand Erfahrungen mit der Yamaha Pacifica 302s? Würde mich mal interessieren, habe sie angespielt und war eigentlich sehr positiv überrascht... vielleicht könnt ihr eure Meinungen / Erfahrungen ja zu schreiben...
     
  2. ArtSoundz

    ArtSoundz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    729
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    114
    Kekse:
    1.308
    Erstellt: 01.07.10   #2
    Ist zwar schon recht alt der thread, aber durch einen glücklichen Treffer werd ich mal von meiner Pacifica berichten für die Nachwelt ;)

    Ich hab eine blaue 302s, die ich mein Eigen nennen kann. Von vornerein mochte ich den Klang der Telekopie, die eine gute Konkurrenz für die echte Tele darstellt.
    Griffbrett ist top, die Mechaniken sind stimmstabil und der Grundklang ist auch gut, wobei die Pickups ein wenig schwächeln.
    Daraufhin habe ich mir vorne einen tapped singlecoil von SD und hinten einen Little 59er von SD eingebaut und mit einem PushPull Tonepoti so gelötet, dass ich den Humbucker splitten kann.
    Seitdem bin ich NOCH begeisterter von der Gitarre. Sie kann mit den neuen Pickups so ziemlich alle Musikrichtungen abdecken, also sehr flexibel und der Grundton hat das Tüpfelchen bekommen.

    Ich hatte meine gebraucht für 200 Taler gekauft und muss sagen, dass selbst neue Klampfen um die 500€ da kaum mithalten können.

    Von meiner Seite also empfehlenswert und mit anderen Pickups fast perfekt!:great:
     
  3. musikuss

    musikuss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    10.308
    Zustimmungen:
    2.858
    Kekse:
    30.808
    Erstellt: 01.07.10   #3
    Jo typisch Yamaha, da kriegt man in der Regel das maximum für sein Geld !
     
Die Seite wird geladen...

mapping