Yamaha Pacifica 612V oder Ibanez SA 160

von PS8282, 16.11.04.

  1. PS8282

    PS8282 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    1.12.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.04   #1
    Also ich hab jetzt zwei Modelle in der engeren Wahl und wollte mir nächste Woche eine davon kaufen.

    YAMAHA Pacifica 612V
    IBANEZ SA 160

    Bin aber noch ein bisschen unschlüssig welche von beiden es denn jetzt sein soll.

    Vielleicht könnt ihr mir ja noch ein bisschen bei der Entscheidung helfen oder habt einen Hammer Tipp der mich wieder völlig durcheinander bringt :D

    Thx :rock:
     
  2. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 16.11.04   #2
    Ich würde (persönlich und subjektiv) die PAC nehmen. In der Preisklasse baut Yamaha tolle Bretter. Die 812 gehört zu meinen absoluten Faves.

    Aber die Sabers von Ibanez sind auch gute Gitarren. V.a. sind die handlich und klein.

    Aber die PAC hat einen schönen Jeff Beck am Steg, und den mag ich nun mal :-)


    Das solltest du ausprobieren.
     
  3. Big-Show

    Big-Show Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    12.02.06
    Beiträge:
    789
    Ort:
    Caff in der Nähe von Regensburg ( BAYERN )
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    657
    Erstellt: 17.11.04   #3
    ich würd auch die yamaha nehmen
     
Die Seite wird geladen...

mapping