Yamaha RGX 121 Z - Set

von FeanorIV, 07.06.07.

  1. FeanorIV

    FeanorIV Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.07
    Zuletzt hier:
    21.08.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.07   #1
  2. FeanorIV

    FeanorIV Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.07
    Zuletzt hier:
    21.08.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.07   #2
    Könnte bitte jemand antworten?
     
  3. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 07.06.07   #3
    Nach 20 minuten ne Beschwerde...

    Du bist auch einer der im Stau aufm Notfallstreifen weiterheizt, oder?
     
  4. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 07.06.07   #4
    Wie wäre es mit ein wenig Geduld, dein Thread ist erst seit 20 Minuten auf ?!
    Du willst etwas von uns, also bleib mal locker und flockig.

    Da der LoneLobo schon vor mir geantwortet hat sage ich vielleicht mal etwas sinnvolles.
    Solche Einsteigerpakete kann man eigentlich immer vergessen, schaue dich auf dem Gebrauchtmarkt nach Modellen aus der Preisklasse um, bieten viel mehr beim P/L-Verhältnis.
     
  5. FeanorIV

    FeanorIV Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.07
    Zuletzt hier:
    21.08.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.07   #5
    Ich wundere mich nur... Bis jetzt hat sich noch nicht einmal jemand den Thread angeschaut

    Entschuldigung wenn ich aufdringlich war
     
  6. LimboJimbo

    LimboJimbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    750
    Erstellt: 07.06.07   #6
    Also die Yamaha ist schonmal net verkehrt, die ist auch für härtere Sachen ausgelegt und generell halte ich sehr viel von Yamaha. Gerade im Einsteigerbereich wird für wenig Geld da schon recht viel geboten, vor allem qualitativ.

    Zu dem Amp kann ich nix sagen, keinerlei Erfahrung damit, aber wenn der ok ist, ist das Set sicher ne gute Wahl.
    Von der Aussage Einsteigersets würden pauschal nix taugen halte ich absolut gar nix. Es gibt viele die sind Mist, aber bei deinem Beispiel ist zumindest die Gitarre wirklich in Ordnung!
     
  7. franky_707

    franky_707 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    9.01.16
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    192
    Erstellt: 07.06.07   #7
    ich besitze die Yamaha RGX 121Z. bin im moment dabei sie zu verkaufen, da ich mittlerweile andere gitarren nutze.
    habe sie vor ca. 2,5 jahren einzeln gekauft, für 209 euro. der preis scheint bis heute so zu existieren. von daher geht wohl auch der preis für das set in ordnung.

    die verarbeitung ist ok, defnitiv weit besser als bei den noch günstigeren einsteiger gitarren, für unter 200 euro.
    die features siehst du ja selbst, brauch ich nichts weiter sagen. vom klang her verhältnismäsig warm, clean absolut tauglich, und auch im distortion bereich ok.

    im vergleich zu vielen anderen gitarren ein ehr schmales griffbrett (die breite), als auch ein dünner hals. (am sattel nur knapp 40-41mm breit) für sehr grosse hände vielleicht nicht toll, da der saiten abstand ehr gering ist.
     
  8. FeanorIV

    FeanorIV Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.07
    Zuletzt hier:
    21.08.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.07   #8
    Sind die mitgelieferten Saiten brauchbar? Wenn nicht, welche wären gut geeignet?
     
  9. franky_707

    franky_707 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    9.01.16
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    192
    Erstellt: 07.06.07   #9
    keine ahnung welcher hersteller. ganz normale standard saiten halt. stärke 0.09-0.42. probiers einfach aus. geeignet sind die gleichen saiten wie bei fast allen anderen e-gitarren auch....
     
  10. Homer J.

    Homer J. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.06
    Zuletzt hier:
    28.06.15
    Beiträge:
    96
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    27
    Erstellt: 07.06.07   #10
    Also die Gitte ist voll in Ordnung hab auch noch so eine rumliegen. Das einzigste was irgendwann passieren wird ( wie bei vielen Yamaha Gitarren ) Die wird am Tremolo und am hinteren PU gut anfangen zu rosten :D was aber net so tragisch ist. Der Amp...kein Plan, kann ich nicht viel sagen. Kenn das Ding net und auf www.fame-instruments.de ist nix aussagekräftiges darüber. Aber ich schätz als Einsteiger Set wirst du da echt nicht viel falsch machen
     
  11. FeanorIV

    FeanorIV Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.07
    Zuletzt hier:
    21.08.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.07   #11
    Ok! Danke für alles^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping