Yamaha RGX-520 FZ...mit Orientierungspunkten ??

von PerixX, 07.03.06.

  1. PerixX

    PerixX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Neunkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 07.03.06   #1
    Ich bin nicht der größte Technikspezialist in Sachen Gitarren,sondern eher einer der Fraktion "ein wenig Unterricht,den Rest selbst beibringen".

    Ich kann eigentlich schon ganz gut Gitarre spielen und spiele auch in einer Band mit ein paar Freunden seit ungefähr nem Jahr.

    Nun habe ich eine Frage...unser 2ter Gitarrist hat eine Yamaha RGX-520 FZ.

    Genau diese Gitarre kann man ja hier auf der Webseite kaufen (und würde ich auch gerne),jedoch hat diese keine "Orientierungspunkte" (weiß nicht wie die genau heißen...eben die Punkte auf dem dritten Bund,fünften Bund etc.).

    Sie fehlen dort einfach.

    Kann man genau diese Gitarre irgendwo MIT diesen Punkten oder irgendwelchen anderen Kennzeichnungen kaufen (wie bei Ibanez diese Striche z.B.) oder kann man das (da ich die gitarre gerne HIER kaufen würde ^^) hier bei Musik-Service irgendwie "beantragen" ?

    Das wäre super da ich die Gitarre richtig geil finde,ich jedoch ohne diese Kennzeichnungen wahrshcheinlich nicht klarkommen würde.

    Entschuldigt dass ich mich so umständlich ausdrücke,mir sind die Fachbegriffe nicht geläufig :)

    Danke schonmal im Vorraus.
     
  2. Alexander T

    Alexander T Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    18.04.06
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.06   #2
    Hmmmmmmmmm, ich denk mal hier geht es doch mehr um die Optik oder, die Inlays hat die Gitarre doch auch auf der Seite des Halses oder nicht? Also mir wäre das dann relativ egal ^^

    Gruß, Alex
     
  3. PerixX

    PerixX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Neunkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 07.03.06   #3
    Hm ?

    Wie hier geht es um die Optik ?

    Sry versteh ich nicht ganz =/

    Ja erm die Optik der Gitarre ist klasse,aber ich glaube ich käme ohne die Orientierungspunkte noch net so ganz klar,gut sie sind auch an der Seite des Halses aufgezeichnet,stimmt schon,aber man guckt ja auch beim Spielen irgendwie von oben drauf...

    Hm,naja,also FALLS (!) es die Gitarre noch mit so Markierungen gibt wäre ich euch sehr dankbar falls ihr einen Link hättet wo diese verkauft wird,falls nicht trotzdem danke :)
     
  4. kamykaze

    kamykaze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    6.07.10
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Cuxland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    625
    Erstellt: 07.03.06   #4
    naja ich guck beim spielen von oben auf den hals nicht aufs griffbrett, wenn ich überhaupt schaue.
    die sache mit den bünden kriegt man aber sehr schnell raus, ist nur übungssache
     
  5. PerixX

    PerixX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Neunkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 07.03.06   #5
    T.T

    Ich würd doch nur einfach gern wissen OB es sie noch mit Orientierungspunkten gibt.

    Nicht ob man sich schnell dran gewönt oder nicht :(
     
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 07.03.06   #6
    nein, gibt es nicht- sorry. aber wie gesagt, mit ein bisschen übung sollte das kein problem sein, weil an der seite ja noch punkte sind. wenns überhaupt nicht ohne geht, klebe doch einfach ein paar punkte auf :)
     
  7. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 07.03.06   #7
    Nein gibt es nicht, ein günstigeres Modell der Yamaha gibt es mit nem Flammen Inlay(orienteriungspunkte = Inlay) um den 12 Bund herrum mehr nicht. Aber wie gesagt du wirst damit schon fertig ;)

    €dit: Das schwarze Z war schneller... ich werde alt *wein* :D
     
  8. PerixX

    PerixX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Neunkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 07.03.06   #8
    Danke an alle die geantwortet haben =)

    BestOfTheBeast,hast du zufällig einen Link wo man die Gitarre kaufen könnte die du meinst ? Würde ich mir gerne mal anschauen,danke :)
     
  9. camparijari

    camparijari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Greifswald / Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
  10. PerixX

    PerixX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Neunkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 07.03.06   #10
    Ja,das ist die ohne Inlays (oder wie das heißt xD)

    Ich überlege ob ich mir die kaufe.
     
  11. Pett

    Pett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    739
    Ort:
    -
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    215
    Erstellt: 07.03.06   #11
    Wenn du ohne Inlays nicht klarkommst, kannste ja auch mal nach Ibanez Gitarren schauen.
     
  12. PerixX

    PerixX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Neunkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 07.03.06   #12
    Hehe,jau,eigentlich wollte ich mir die Ibanez RG 370 DX in Schwarz kaufen,aber mein Gitarrenlehrer meinte dass Yamaha Gitarren ein besseres Preisleistungs-Verhältnis hätten,ich weiß nicht so Recht ;)

    Also ich hätte persönlich auch lieber die Ibanez xD

    Aber die Yamaha sieht auch ziemlich geil aus und scheint ja auch recht gut zu sein.

    Bin etwas hin und hergerissen ^^
     
  13. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 07.03.06   #13
    Willst du eigentlich eine mit Tremolo, oder ohne ?
     
  14. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 07.03.06   #14
    Hmmm... die Ibanez muss schon klasse sein, würde mir wohl besser gefallen als die Yamaha.... mich würde nur das Floyd Rose stören... zumindest, wenn man die Gitarre neu besaiten müsste :D Ansonsten wäre es sicherlich auch lustig....
    Da ich eigentlich nur akustisch spiele (über einen Verstärker, der die Gitarre wie eine E-Gitarre klingen lässt :rolleyes: ), würde mich das Tremolo wohl etwas stören, von daher.... verdammt schwere Wahl :D

    An sich kann ich bei schweren Entscheidungen (wie so viele :rolleyes: ) zum Antesten raten...

    Ansonsten...Falls du Tremolo (Floyd Rose) gewohnt bist, eher Ibanez, sonst Yamaha (wobei du die Punkte wohl seitlich vom Griffbrett findest und nicht auf dem Griffbrett selbst... :) )

    [SPAM]Spar noch ein bissel und hol dir dann die unschlagbare Framus Diablo Pro für 779€[/SPAM]
     
  15. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 07.03.06   #15
    Am besten alle antesten. Sogar die Framus, damit du weißt was du für ca. 700€ bekommt.
    Ach ja noch zu den Yamahas: Oft werden die Gitarren ziemlich unterschätzt, weil manche Dummbeutel denken die 100er Reihe wäre die einzige Reihe, die Yamaha hat und keine bessere Qualität bieten kann.:screwy: Dass Yamaha noch 200er, 300er, 400er, 500er, 600er, 800er Reihen hat, die qualitativ ziemlich gut sind wissen sie nicht. Und wenn einer ein Problem mit einer 100er pacifica hatte und sie nicht einstellen konnte, dann schreibt dieser natürlich auch bei den anderen Modellen die Erfahrung hin, ohne sie angetestet zu haben.

    Hauptsache EMG81 + bekannter Markenhersteller = Metallicasound ich komme :screwy: :screwy:

    Hör hier nicht so viel auf die Meinungen hier. Such dir was aus, was dir gefällt und ab in den Shop antesten.:great:
     
  16. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 07.03.06   #16
    Moin, wie schon gesagt wurde nennen sich diese Symbole Inlays und sind ins Griffbrett eingefasst. Es gibt aber auch einige Gitarren ,die dies nicht haben. In der Regel haben aber alle Gitarren an der Seite des Griffbretts noch Punktmarkierungen, auf die man eh am meisten achtet.

    Siehe beispielsweise hier:
    [​IMG]
     
  17. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 08.03.06   #17
    Ich spiel zur Zeit auch hauptsächlich auf meiner Yamaha und zwar eine RGX 620 Z .....

    Diese Gitarre hat auch keine Griffbrett-Inlays und ich muss sagen ich find das Griffbrett "clean" wesentlich schöner als da so lächerliche Dots drinnenzuhaben.....
    Die Seitliche Markierung des Halses reicht allemal und leg dich nicht darauf fest das du unbedingt Inlays auf dem Griffbrett haben must, da du in ein paar Monaten eh nicht mehr drauf schaust....

    Wolte mir zuerst auch die Rgx 520 FZ besorgen hab mich dann aber in die "alte" Rgx 620 Z verliebt:great:

    MFG:great:
     
  18. Pheon

    Pheon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    18.01.09
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.06   #18
    Hey ho PerixX
    Also ich habe mir auch gerade die Yamaha RGX 520 FZ bestellt, weil sie mich einfach nur begeistert hat...und sie entspricht meinem Preis/Leistungs/Erwartungsverhältnis!

    Aber guck ma unter
    http://www.musik-dressler.de/cgi/we...sch&act=product&prod_index=928&mallid=websale

    dort wirst du die Gitarre für ca. 50€ billiger finden und die 320 FZ is dort auch günstiger...!!!
    ich hoffe für diesen Tipp ist es noch nich zu spät!!!
    ...sonst nicht ärgern...is auch so ne schöne Gitarre^^

    bis denn
    Pheon
     
Die Seite wird geladen...

mapping