Yamaha Stimmgerät - Problem

von Kleiner Anf?nger, 17.02.04.

  1. Kleiner Anf?nger

    Kleiner Anf?nger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.04
    Zuletzt hier:
    4.05.04
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.04   #1
    hallo zusammen,

    kann mir kurz jemand weiterhelfen:

    und zwar hab ich kürzlich folgendes set bestellt:

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Yamaha_ERG121_GP_GitarreAmp_Set.htm

    nun hab ich beim stimmen der gitarre ein problem, und zwar
    hat die e-gitarre bekanntlicherweise ja 6 saiten.
    aber das stimmgerät hat auf seiner anzeige nur 5 saiten (bzw. 5 so
    einzelne lämpchen). kann ich jetzt überhaupt meine gitarre richtig
    stimmen?

    bin leider noch anfänger und dachte mir, dass ihr profis mir da
    bestimmt weiterhelfen könnt.

    danke
     
  2. Daniel Johns

    Daniel Johns Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.04   #2
    5 Lämpchen? naja, ich kenn das stimmgerät nicht aber vielleicht stehen die lämpchen nicht für die saiten. mein stimmgerät hat nur drei lämpchen:
    zwei rotes, ein grünes, die roten sind links und rechts. leuchten eines dieser beiden ist die saite entweder zu hoch oder zu tief. in der mitte ist ein grünes. wenn nur das grüne leuchtet dann stimmt die saite!

    da du 5 länchen hast, ist vielleicht links und rechts noch eins mehr dran. also so ungefähr;

    viel zu tief --- zu tief --- richtig --- zu hoch --- viel zu hoch

    is nur so ne vermutung...
     
  3. Angus

    Angus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    4.03.16
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 17.02.04   #3
    Ich kenne das Stimmgerät nicht, aber lass mich raten: Die mittlere LED ist grün, die anderen rot oder gelb, oder?
    Wenn die grüne LED leuchtet, dann ist die angeschlagene Saite genau auf den Ton gestimmt, der im Display angezeigt wird. Leuchten die rechten LEDs, ist die Saite höher gestimmt, leuchten die linken LEDs, ist die Saite tiefer gestimmt. Am besten ist es, du lockerst die Spannung der Saite, die du stimmen willst, und spannst sie dann so lange, bis das Stimmgerät den Ton anzeigt, den die Saite haben soll, und die grüne LED leuchtet. Die Töne der einzelnen Leersaiten sind:

    E
    B
    G
    D
    A
    E
     
  4. Kleiner Anf?nger

    Kleiner Anf?nger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.04
    Zuletzt hier:
    4.05.04
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.04   #4
    ok, alles klar. habs jetzt endlich verstanden.

    danke für eure hilfe.
     
Die Seite wird geladen...

mapping