Yamaha´s Magic Stomp oder DG Stomp

von ottseb2, 24.01.05.

  1. ottseb2

    ottseb2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Zwickau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.05   #1
    Hallo,
    bin noch neu hier in dem Forum und hätte mal eine frage zu den oben genannten Bodentretern.
    Ich kann leider keines der Treter antesten, da das DG-Stomp in meinem Musikladen nicht mehr verfügbar ist, und das Magic-Stomp haben die auch nicht.
    Nun wollte ich ein mal fragen, welches von den beiden das bessere ist.
    Ich hab soweit gelesen, dass das Magic-Stomp die Effekte des DG-Stomp´s beinhaltet, und zusätzlich noch Effekte das AG-Stomp´s, nur kostet das Magic-Stomp ja nur ca 160€ und das DG Stomp bei Musicstore noch 188€.
    Deswegen kann ich nich glauben, das es für so viel Geld, gleich 2 Effektgeräte gibt.
    Aber vielleicht könnt ihr mich ja eines besseren Belehren.
    Ich besitze im Moment das Zoom505II was ja nich so besonders ist.
    Und als Gitarre besitze ich jetzt seit einer Woche die RGX-820Z *freu :) *
    Nun brauch ich eben noch ne neue Tretmine.
    Einzeleffekte sind mir zu teuer, und wollte eben deswegen zu so einem Multi-Gerät greifen.
    Also wenn mir einer weiterhelfen kann, wäre ich sehr dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen
    Sebastian
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 24.01.05   #2
    ich persönlich mag das dg-stomp lieber.

    das magic stomp ist ein klasse gerät, keine frage. aber zur programmierung braucht man einen PC, außerdem ist das gehäuse aus plastik...

    beim dg-stomp kann man alles schön mit einer handbewegung so einstellen wie man es will. so gefällt mir das.
     
  3. ottseb2

    ottseb2 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Zwickau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.05   #3
    Hallo,
    ja da hast du recht, wenn ich an einem bestimmten sound etwas verändern möchte, muss ich ja dann erst wieder an den PC ran.
    Aber sonst klanglich hat der DG-Stomp gegenüber dem Magic-Stomp keine Nachteile, oder ?
    Is halt nicht besonders schön, wenn man die Geräte nicht testen kann.

    MfG Sebastian
     
Die Seite wird geladen...

mapping