YaYa....was ist das??

von JugglerOfJuSa, 07.06.04.

  1. JugglerOfJuSa

    JugglerOfJuSa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Lemgo
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    42
    Erstellt: 07.06.04   #1
    servus leute,
    also meine frage steht im thread-titel.
    wollte mir evtl. das digitech rp-80 zulegen und habe gelesen, dass da ein YaYa- bzw AutoYa-Effekt mit dabei ist.
    ist das eine art WahWah????

    kann mir vielleicht jemand weiterhelfen bzw evtl ein YaYa-Soundfile posten??

    danke im voraus :)
     
  2. michi24

    michi24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.04   #2
    is n ziemlich blöder Effekt den man eigentlich nie braucht (also zumindest hab ichs noch nie gebacht ^^ ) .... is bei meinem Digitech RP 100 auch drauf hier kannste dir mal das soundfile reinziehen :
    http://www.digitech.com/products/rp100flash.htm

    is Programm nr. 4


    Gruß

    Michi
     
  3. Don Petersen

    Don Petersen Produktspezialist DigiTech

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 07.06.04   #3
    Hallo JugglerOfJuSa,

    hier ein Zitat aus dem Manual des RP80 das deine Frage beantwortet:

    "AutoYa™ (a1-a9) kombiniert die Eigenschaften von Wah und Flanger und erzeugt einen fast menschlichen Vokalklang, so als ob die Gitarre “Yah” sagen würde. Das AutoYah™ liefert eine automatische Klanganimation, basierend auf der Stärke des Saitenanschlags. Die Value-Tasten wählen eine von 9 AutoYah™-Einstellungen.
    YaYa™ (y1-y9) Das YaYa™ ist ein weiterer exklusiver DigiTech Effekt. Genau wie das AutoYa™ kombiniert dieser Effekt die Charakteristik eines Wahs und einem Flanger und liefert Ihnen somit einen einzigartigen Talkboxeffekt. Dieser Effekt wird durch das Expressionspedal gesteuert."

    Man könnte den Effekt auch als eine Art sehr kehliges Wah bezeichnen, das der Gitarre einen Synth-ähnlichen Klang verleiht.
    Genau wie bei einem Wahpedal braucht man auch bei diesem Effekt etwas Übung um ihn am effektivsten einzusetzen, und er ist ebenso wie ein Wah auch sehr gut mit feststehendem Pedal einsetzbar.

    mfg,

    Don
     
  4. JugglerOfJuSa

    JugglerOfJuSa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Lemgo
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    42
    Erstellt: 07.06.04   #4
    jou, alles klar, weiss ich nun bescheid :D

    danke euch beiden. :)

    lohnt sich das rp-80 effektgerät denn??
    also von der qualität der sounds etc ??! :)
     
  5. michi24

    michi24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.04   #5
    also ich kann jetzt nur was zum digitech rp 100 sagen , habs recht günstig bei ebay bekommen ( 75 € neu ) und muss sagen n' paar Effekte ( vorallem die Zerren) sind sehr brauchbar ...aber es gibt auch ziemlich viel mist den man eigentlich nicht braucht (oder nur selten ) . zum rumprobieren is es sicher nicht schlecht aber ich werde meins wieder verkaufen und mir lieber ne Tretmine kaufen da ich ehh nur die Zerren brauche ..!
    Hör dir mal Soundbeispiel 8 an das is so mit die heftigste Zerre die man da herausbekommt ...
    Ich glaube das Digitech RP 80 is vergleichbar mit dem RP 50 hat halt nur noch n pedal extra... ob man das als Anfänger( oder spielste schon länger?) braucht und ob man überhaupt damit umgehen kann is ne andere Sache ... ich finde es ziemlich überflüssig ...
    Kann mir vorstellen dass die beiden von der Verarbeitung her vielleicht n' bissel schlechter sind und von den Einstellungsmöglichkeiten (haben ja keine Drehregler wie das RP 100 / 200)

    Gruß

    Michi
     
  6. JugglerOfJuSa

    JugglerOfJuSa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Lemgo
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    42
    Erstellt: 07.06.04   #6
    spielen tu ich seit 5 jahren etwa und nu wollte ich mir ein paar effekte zulegen, da ich sonst nur die zerre und denn hall meines amps (valvestate 4040) genutzt habe.

    wollte u.a. auch n wahwah effekt haben, da ich das mal leihweise hatte und es mir sehr angetan hat :D

    also richtig empfehlenswert scheint das digitech ding ja nicht zu sein, so wie du klingst :D
     
  7. michi24

    michi24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.04   #7
    naja für zu hause is es ja ok ...aber wenns dann mehr sein soll dann reicht das Digitech auch nicht mehr finde ich ^^
    Das Korg Ax1500 wird ja immer gelobt hier im Forum,kostet allerdings dann auch mehr ^^ 215 € im Laden bei ebay is es n bisschen billiger

    Gruß

    Michi
     
  8. michi24

    michi24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.04   #8
    ach bevor ichs vergesse ... hab das Digitech RP 200 mal angespielt hat ja auch n' Pedal ... der WahWah Effekt is net gerade toll ^^ klingt ziemlich schlapp
     
  9. JugglerOfJuSa

    JugglerOfJuSa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Lemgo
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    42
    Erstellt: 07.06.04   #9
    alles klar, dann werden die digitech-dinger ma von der einkaufsliste gestrichen, werd dann fürs wah doch das crybaby nehmen. das hatte ich ma geliehen und war auch zufrieden mit.

    danke :D
     
mapping