Yndi Halda

von ( ), 30.04.06.

  1. ( )

    ( ) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    1.10.13
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    245
    Erstellt: 30.04.06   #1
    Komischer Name, komische Musik, komische Stimmung... einzigartig... Yndi Halda (isl.: Ewiges Glück!?) Die Band selber kommt aus Großbritannien, und ist stark von ähnlichen Bands wie Godspeed You! Black Emperor, Mogwai, Mono usw. geprägt. Jedoch ist doch etwas anders. Komische Melancholie, vielleicht machts auch die Violine. Es schneidet sich irgendwie in die Seele, einfach wunderschön.

    http://www.myspace.com/yndihalda

    (Anspieltipp: Dash and Blast)
     
  2. puppetofmasters

    puppetofmasters Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    5.040
    Erstellt: 11.07.06   #2
    Ich finds schade, dass bisher nur eine EP von denen erschienen ist. Finde die aber außerordentlich geil. Ich finds immer beeindruckend, wie sie so bestimmte Momente in ihren Liedern immer noch ins unermessliche steigern können. Das fehlt mir zum Teil bei anderen Postrock Bands (zB bei This Is Your Captain Speaking). Yndi Halda bauen einfach unglaubliche Spannung auf und schaffen es auch diese weiter zu halten oder zu steigern.
     
  3. Tschock

    Tschock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.06
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    62
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.06   #3
    Ich hab reingehört (in das erste Lied) und das gefällt mir gut. Auch die Zusammenstellung der Band find ich mal abwechslungsreich (mit dem der Violine spielt z.B.)
    Im November soll ja was kommen (die alten Lieder +1 Neues) Ist das noch ne EP oder ein Album ?
     
  4. puppetofmasters

    puppetofmasters Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    5.040
    Erstellt: 13.07.06   #4
    die erste Enjoy Eternal Bliss könnte schon n Album sein, finde ich, die geht immerhin fast ne Stunde...

    P.S.: (), warum nimmst du dash and blast als anspieltipp, ich finde das ist das schwächste auf der EP
     
  5. ( )

    ( ) Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    1.10.13
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    245
    Erstellt: 14.07.06   #5
    Also 4 Lieder, dürfte wohl ne EP sein. Liegt wohl eher daran, dass die Band gerade mit den Bestellungen nicht hinterherkommt. Die gestallten ja jedes Cover individuell wie ich das verstanden habe. Recht nette Idee, dauert aber deshalb auch wohl so lange :D

    Mfg,
    Alexander
     
  6. puppetofmasters

    puppetofmasters Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    5.040
    Erstellt: 14.07.06   #6
    jo, finde ich aber cool. aber kommt es denn auf die anzahl der tracks an, obs ne lp oder ne ep is. wenn das ding über ne stunde spieldauer hat, kann man doch ruhig "long player" dazu sagen, oder?
     
  7. <*(((><

    <*(((>< Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    17.06.16
    Beiträge:
    730
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    491
    Erstellt: 14.07.06   #7
    kommt auch auf die anzahl der lieder an.
    mars volta mussten ihr album frances the mute auch abaendern damit es als album zaehlt.
    sind im prinzip nur 5 lieder, aber eben aufgeteilt
     
  8. Caledor

    Caledor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    170
    Erstellt: 14.07.06   #8
    woah.. die klingen echt großartig... ich brauch mehr davon! ... irgendwie bin ich zur zeit extrem süchtig nach solcher Musik
     
  9. ( )

    ( ) Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    1.10.13
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    245
    Erstellt: 15.07.06   #9
    Na dann will ich dir die folgende Liste nicht vorenhalten :D :

    Decoymusic.com - The Top 50 Instrumental Releases of 2005 (10-1)

    Mfg,
    Alexander
     
  10. HevyDevy

    HevyDevy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    397
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    401
    Erstellt: 15.07.06   #10
    das ist doch allerhöchstens ne Label-Policy...
     
  11. <*(((><

    <*(((>< Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    17.06.16
    Beiträge:
    730
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    491
    Erstellt: 15.07.06   #11
    es ist bei allem ne frage wer das definiert :p.
    ob das eine internationale, streng eingehaltene regelung ist kann ich auch nicht sagen.
     
  12. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 16.07.06   #12
    Wow, danke () für diesen grossartigen Tip, habe schon beim ersten Reinhören Gänsehaut bekommen, absolut fantastische Atmosphäre die die Band da aufbaut.Ich frage mich nur, woher ihr jedes Mal mit solchen grossartigen Bands daherkommt, ohne das Musikerboard würde ich nicht mal die Hälfte meiner jetzigen Lieblingsbands kennen. Der Thread ist auf jeden Fall eine gute Bewertung wert...
     
  13. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 16.07.06   #13
    Wow, danke für den Tipp! Dachte ja, ich würde mich n bisschen mit Post Rock auskennen, aber ich hab echt noch Bildungslücken.
     
  14. hofgabes

    hofgabes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Michelstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.109
    Erstellt: 19.07.06   #14
    Gefällt mir sehr gut....ist notiert
    Notiert euch unbedingt auch noch
    www.myspace.com/thesamueljacksonfive diese Band. Da GYBE mometan ja eher auf Eis zu sein scheinen sind das mehr als nur Ergänzungen ;)
     
  15. Mr Green

    Mr Green Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.06
    Zuletzt hier:
    24.05.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 19.07.06   #15
    Also das mit der Anzahl an Tracks um als Lp oder Ep zu gelten ist doch wohl nur noch dumm. ´Viele Progbands aus den 70ern hatten nur 4 oder 5 Lieder auf ihren Alben(Vdgg sogar nur 3) und auch heute gibts noch genug Bands die wenige aber dafür lange Songs auf ihre Alben packen(Transatlantic, Gybe). Das mit der Trackanzahl ist höchstens eine Voraussetzung der großen Labels.
     
  16. Mr Green

    Mr Green Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.06
    Zuletzt hier:
    24.05.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 19.07.06   #16
    Also das mit der Anzahl an Tracks um als Lp oder Ep zu gelten ist doch wohl nur noch dumm. ´Viele Progbands aus den 70ern hatten nur 4 oder 5 Lieder auf ihren Alben(Vdgg sogar nur 3) und auch heute gibts noch genug Bands die wenige aber dafür lange Songs auf ihre Alben packen(Transatlantic, Gybe). Das mit der Trackanzahl ist höchstens eine Voraussetzung der großen Labels.
    Ps: Die Band gefällt mir sehr gut, freu mich auf die Cd im Herbst.
     
  17. Caledor

    Caledor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    170
    Erstellt: 30.07.06   #17
    was ich zur zeit noch rauf und runter höre ist young mountain von this will destroy you und the rescue von explosions in the sky. The rescue kann man sich sogar kostenlos auf ihrer Seite runterladen. -> Explosions In the Sky - "The Rescue"

    werden die meisten von euch wahrscheinlich schon kennen, aber vielleicht lässt sich der rest ja noch bekehren. :) Wirklich großartige und nicht so bedrückende Musik.
     
  18. Sca

    Sca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    11.05.16
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    212
    Erstellt: 03.01.07   #18
    war grade auf der myspace seite von yndi halda und hab gesehn das sie im April 3 Konzerte in Deutschland spielen! wollt ich nur mal erwähnen, nich dass es am ende jemand bereuht verpasst zu haben ;)

    04.Apr.2007 - 20:00 Nexus, Braunschweig
    05.Apr.2007 - 20:00 Glocksee, Hannover
    06.Apr.2007 - 20:00 Komma, Esslingen( Stuttgart)

    schade nur das die cd immernoch nich raus ist.
     
  19. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 03.01.07   #19
  20. Sca

    Sca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    11.05.16
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    212
    Erstellt: 03.01.07   #20
    ich denk mal dass ich vll zu dem konzert in hannover komme :)

    hoffentlich wird die cd n bissl billiger als bei jpc angekündigt, 18€ für ne cd is fürn schüler wie mich doch schon nicht wenig (und runterladn möcht ichs mir nich, weil ich gute bands unterstützen möchte)