Yorkville Yba-200 Ce

von aignerj, 24.07.06.

  1. aignerj

    aignerj Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.05
    Zuletzt hier:
    7.10.12
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 24.07.06   #1
    hallo liebe bassgemeinde!

    hat jemand schon erfahrungen mit folgendem vollröhrentop gemacht?

    YORKVILLE YBA-200 CE GITARREN + Co. Verstärker Bass OG5467 Musik-Schmidt Frankfurt
    YORKVILLE YBA-200 CE

    da der preis wirklich sehr verlockend ist wollte ich fragen ob es klanglich einem orange oder ampeg top das wasser reichen kann?

    würde mich sehr über eure infos freuen!
    danke

    ...auch unter dem namen traynor bekannt
     
  2. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 24.07.06   #2
    kommt drauf an was du willst, Ampeg und Orange sind ja eher so rockig dreckig(zumindest bei ampeg weiß ich es, orange kenn ich nur für klampfen). und Yorkville ist auf jedenfall eher HiFi, soweit ich mich entsinne. von daher find ich die frage sehr schwer zu beantworten da doch sehr stark der eigene geschmack dabei gefragt wird. das einzige was man vergleichen könnte wäre die Qualität der Verarbeitung, und die dürfte wohl ähnlich sein, wobei das nur Halbwissen ist.(sry dafür)
     
  3. fourtwelve

    fourtwelve Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.952
    Ort:
    Rheinhessen
    Zustimmungen:
    640
    Kekse:
    13.786
    Erstellt: 25.07.06   #3
    Gude Morsche.

    Wenn Du Erfahrungsberichte über den Traynor Amp willst, dann solltest Du mal bei TalkBass vorbeischauen, da wird ab und zu mal über den Amp diskutiert und es hängen da auch etliche Basser rum, die den selbst besitzen oder ihn zumindest schon getestet haben.

    P.S.: auch bei TalkBass gilt: erst suchen, dann fragen. ;)

    Etüde:
    Weil ich ein netter Mensch bin, habe ich Dir mal das Suchen abgenommen: Klick
     
  4. aignerj

    aignerj Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.05
    Zuletzt hier:
    7.10.12
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 25.07.06   #4
    danke für den link:great:
     
  5. aignerj

    aignerj Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.05
    Zuletzt hier:
    7.10.12
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 25.07.06   #5
    hab mich jetzt durch den link gekämpft...dieses top muss doch ziemlich geil sein...wird fast nur gelobt...wäre interessant zum antesten
     
  6. Kischte

    Kischte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    10.03.16
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    -3
    Erstellt: 26.07.06   #6
    Moin.

    Also ich besitze zufällig diesen amp und bin super zufrieden damit! Kannst so gut wie alles realisieren was sounds angeht.... nur macht der amp für meinen geschmack bissel viel druck unten rum... habe den bass-regler netmal auf ein drittel aufgedreht und das ding drückt mich fast an die wand. also ich kann das teil nur wärmstens empfehlen!
     
  7. aignerj

    aignerj Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.05
    Zuletzt hier:
    7.10.12
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 26.07.06   #7
    hallo kischte

    danke für deine antwort

    es ist mir natürlich klar dass vergleiche immer sehr schwierig sind...aber trotzdem würde ich dich nochmals strapazieren...

    plane den amp in kombination mit einer ampeg 410 hlf zu verwenden...pesönlich gefallen mir die warmen leicht angezerrten röhrensounds und zweitens gefällt mir der knallende ampegsound von zb. dem toolbassisten. (dh. höhen voll auf + plektrum)...wollte fragen ob dieses sounds möglich sind oder ob der vergleich tatsächlich hinkt. :great:

    solltenman diese sounds hinbekommen pfeife ich nämlich auf dein kauf eines ampeg oder orange tops und greife zum viel günstigeren traynor.

    würde mich über eine antwort freuen!

    zusatz: spiele eine mm stingray 3 band eq
     
  8. Kischte

    Kischte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    10.03.16
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    -3
    Erstellt: 26.07.06   #8
    hab mich gleich mal hingesetzt und das für dich mit meiner H&k BC 410 gestestet :)
    zwei handgriffe und die sache war gegessen... treble voll aufgedreht und den bright-knopf reingehaun und der sound kommt dem des tool-bassers schon sehr sehr nahe! die sache ist aber noch zu verbessern wenn man ein wenig an den "scoop" und "range" reglern rumspielt denke ich. wird dir sicher gefallen!
    wie gesagt mit dem teil kann man so gut wie jeden sound realisieren, bin echt begeistert *schwärm*
    zur ampeg-box kann ich leider nix sagen aber mit der H&K is der sound spitze!
     
  9. aignerj

    aignerj Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.05
    Zuletzt hier:
    7.10.12
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 27.07.06   #9
    danke, hast mich überzeugt...

    eigentlich eine sehr tolle sache dieses forum...
     
  10. Coolguitars

    Coolguitars Offizieller Produktspezialist MOA Amps

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    2.03.09
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 12.09.06   #10
    Hi!

    Ich verkaufe einen YBA 200 - neu - volle Garantie.
    Wer also richtig Lust auf einen Rocker hat...
     
  11. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.529
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.419
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 12.09.06   #11
    Verkaufsangebote gehören bitte ins entsprechende Verkaufsforum ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping