Z 5 + Powerball

von Freelander, 30.12.04.

  1. Freelander

    Freelander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    14.06.08
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 30.12.04   #1
    Gude!
    Ich habe mir gestern einen Engl Powerball zugelegt, mit Z5.
    Bin von dem Teil total begeistert. Habe aber ein kleines Problem mit den Kanälen.
    Channel 3 und 4 haben zusammen die gleichen Drehknöpfe ( Bass, Midd Open/focused und Treble).
    Wenn ich in den Kanälen hin und her schalte, haben beide im Prinzip den gleichen Sound. Obwohl ich das Z 5 angeschlossen habe ändert ist nichts am Precence depth Punch oder Midd Open/ focused ( dessen einstellungen laut Beschreibung per Z5 abrufbar wären)
    Es ändert sich aber null.
    Was mach ich falsch?
     
  2. ..--..--..

    ..--..--.. Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    29.03.05
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.04   #2
    Du hast 6Schalter.

    Über die 4 linken kannst du Kanäle umschalten.

    Die beiden Rechten kannst du programmieren.
    Entweder Master ändern, Presence ändern oderoderoder. Und davon auch noch Kombinationen.

    So eine Schaltungsweise wie du möchtest, funktioniert nur mit Midi. DEr Powerball ist aber glaube ich nicht Midi-Fähig?? Wenn doch: Schau mal im Flohmarkt ich will meinen MIDI Kram gegen ein Z5 tauschen...
     
  3. Freelander

    Freelander Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    14.06.08
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 30.12.04   #3
    ah ha!
    sehr interessant.
    Mein Effektboard ist midi fähig. Das werde ich dazu benutzen. Muss es nur reparieren lassen.
    Danke dir.
     
  4. ..--..--..

    ..--..--.. Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    29.03.05
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.04   #4
    Die Frage ist ob dein Powerball MIDI fähig ist damit du ihn so steuern kannst.
     
  5. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 31.12.04   #5
    Wie kann ich das denn bitte machen? Ich hab auch die selbe Zusammenstellung aber das ist mir beim Z5 bis jetzt neu, dass ich da was programmieren könnte.
     
  6. MDS

    MDS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    19.09.14
    Beiträge:
    332
    Ort:
    Petterweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 31.12.04   #6
    Beim Z-5 kann man gar nichts verändern. 4 Schalter für die 4 Kanäle, einer um den Mitten Boost einzuschalten und den letzten um zwischen den beiden Endstufenlautsärken zu schalten.
    Beim Z-10 gibt es die möglichkeit im Board selbst etwas zu verändern, damit andere Befehle an den Amp gesendet werden. Dieses Board passt aber nicht an den Powerball. Ist für den Savage geeignet, der mehr Funktionen hat als der Powerball.
    Midi geht nur mit der Hilfe des Z-7 und des Z-11. Das gerät steuert die 6,3mm Buchsen des Amps an, das gerät selbst wird via Midi-Board gesteuert.
     
Die Seite wird geladen...

mapping