Zeichen in der Tabulatur

von Eddy, 06.07.04.

  1. Eddy

    Eddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.06
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.04   #1
    Hi, wer kann mir sagen, was zwischen zwei Seitenanschlägen eine Wellenlinie bedeutet ?UNd was bedeutet ub ? Danke !
     
  2. ^^""""

    ^^"""" Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.04
    Zuletzt hier:
    22.01.09
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 06.07.04   #2
    Die Wellenlinie Bending..
    Ub ?? vllt. Up-Bend...??
     
  3. Lupus

    Lupus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.13
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    108
    Erstellt: 06.07.04   #3
    wellenlinie steht imo meistens für vibrato.
    ub=up-bend?! was wäre dann ein down-bend? :rolleyes:
    keine ahnung was damit gemeint ist. kannst das ja mal als tab-ausschnitt posten, viell erklärtsichs dann ausm zusammenhang.

    gruß,
    lupus

    ps:als vorschlag: n sammelthread zum thema tabs: schreibweise, zeichen, lesen... wäre evtl. mal ne überlegung wert. da gibts in letzter zeit immer wieder sehr viele ähnliche fragen.
     
  4. ^^""""

    ^^"""" Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.04
    Zuletzt hier:
    22.01.09
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 06.07.04   #4
    jo..hab mich mit der ~ vertan..
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 06.07.04   #5
    UB dürfte "Unison(o) Bend" sein. Z.B. Ton (A) Saite E5 wird gegriffen und Ton G, Saite B8. Beide werden angeschlagen und sofort wird von B8 auf B10 (ebenfalls Ton A) gebendet. Das erzielte B10 erhält dann noch ein Vibrato, während E5 weiter gehalten wird.
     
Die Seite wird geladen...

mapping