Zeigt her euere TRI-A.C. Presets! (Sansamp)

von TheMadness, 28.05.05.

  1. TheMadness

    TheMadness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    11.05.07
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 28.05.05   #1
    Hallo,
    inspiriert von den inoffiziellen Seiten des PSA-1 und des GT-2 auf denen unter anderem einige User Presets angeboten werden,
    eröffne ich nun diesen Thread da mir für den TRI-A.C. so eine Seite noch nicht untergekommen ist und hier auf dem Board ja doch eine Vielzahl von TRI-A.C. Nutzern zu sein scheint.
    (http://milaa.tripod.com/SansAmp_PSA-1/ ; http://milaa.tripod.com/SansAmpGT2/index.html)

    Ich habe zuerst mal alle Werkspresets hochgeladen.
    Ein paar eigene Presets folgen noch.
    Wäre super wenn andere TRI-A.C. Nutzer Ihre Presets hier auch veröffentlichen könnten. :great:

    Gitarren Presets:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. TheMadness

    TheMadness Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    11.05.07
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 28.05.05   #2
    Gitarren Presets:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Bass Presets:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  3. Caledor

    Caledor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    170
    Erstellt: 28.05.05   #3
    Hier mal mein Lieblingspatch:

    Drive: 3 Uhr
    Amp: California
    Bass: 1:30 Uhr
    Mid: 3 Uhr
    Treble: 3 Uhr
    Level: 10:30

    Klingt sehr geil crunchig mit meinem Bridge Humbucker in der Strat und sehr fett am neck-hotrail.
     
  4. tapeworm

    tapeworm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    122
    Erstellt: 10.01.08   #4
    habe mal eine generelle Frage zum Tri-A.C., wenn ich den über eine Röhrenendstufe betreibe, bekomme ich dann einen Clean-Sound, wenn ich nur sehr wenig den Drive aufdrehe, verhält sich der Preamp quasi so wie ein Preamp in einem Verstärker?
    Clean = also z.B. das Factory Preset Fender Twin-Style?

    Danke!!
     
  5. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 10.01.08   #5
    Ja :-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping