Zeigt sie her, eure abgespielten Pleks!

von Bannockburn, 18.05.08.

  1. Bannockburn

    Bannockburn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.15
    Beiträge:
    899
    Ort:
    Kurpfalz
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    9.388
    Erstellt: 18.05.08   #1
    So, rechtzeitig zum Beginn der neuen Woche will ich mal wieder ein (hoffentlich) neues Thema eröffnen.
    Es geht um Folgendes: Postet Fotos eurer abgespielten Pleks, nämlich in dem Zustand, in dem ihr sagen würdet "Ne, jetzt muss ein Neues her!". Am besten natürlich mit einem Vergleichsplek in neuem Zustand daneben.

    Der Sinn des Threads: Mich würde mal interessieren, ab wann ihr ein Plek als nicht mehr spielbar betrachtet. Habe da auch schon die unterschiedlichsten Fälle erlebt, vom komplett rundgespielten Plektrum bis hin zu Perfektionisten, die das Plek nach einer Stunde wechseln, weil sich schon nicht mehr gescheit damit shredden lässt ;)

    Nebeneffekt: Man sieht mal, WIE die Pleks abgespielt werden, was ja auch Rückschlüsse über die Anschlagstechnik ziehen lässt.

    Interessant wäre auch noch zu wissen, wie lange das Plek ca. gehalten hat bis zu diesem Zeitpunkt :)

    So, ich fange mal an:
    Mein Standard-Plek, Edge Pickboy Carbon-Nylon in 0.88. Dürfte jetzt schon so 2 Monate alt sein, aber ich kam auch nicht oft zum Spielen in der Zeit. ;)
     

    Anhänge:

    • pleks.jpg
      Dateigröße:
      49,4 KB
      Aufrufe:
      471
  2. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 19.05.08   #2
    Also ich verlier meine Pleks bevor sie so ausehen :D
     
  3. Grato

    Grato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.07
    Zuletzt hier:
    23.07.16
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.259
    Erstellt: 19.05.08   #3
    Hiho

    Da hab ich ein Problem :

    Ich spiele relativ harte Pleks. 1,5er als unteres Minimum, meist jedoch 2mm Dunlops.

    Die gehen an sich sehr sehr selten kaputt. Die spielen sich auch nur sehr "schlecht" ab. Meist verlier ich die Teile nur.

    Hatte heute einen Gig, hat mich 4 Pleks gekostet. Weiß der Geier wo die jetzt sind....und ich hab noch gesucht ^^

    Darum von mir leider keine Bilder :o.

    Gruß Grato

    LOL : Mein Vorgänger hat das gleich Problem :D
     
  4. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 19.05.08   #4
    Sobald die nicht mehr "scharf" sind fliegen die bei mir in den Müll. Also da sehen sie nicht viel anders aus als neu. So richtig abgespielt wie oben kann bei mir nicht vorkommen, weil ich schon viel früher nicht mehr normal präzise spielen kann.
     
  5. My_Friend_Jack

    My_Friend_Jack Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.05
    Zuletzt hier:
    30.09.10
    Beiträge:
    495
    Ort:
    Zuhause, wo sonst?
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    748
    Erstellt: 19.05.08   #5
    Ich glaube, bei dem obigen hat jemand kräftig nachgeholfen :p

    Ich spiele genau die selben Plecks. Die sind wirklich sehr hart - grad wenn man die Stärke von nur 0,88 mm berücksichtigt - und da zeigen sich auch nach intensivem Gebrauch kaum Abnutzungsspuren.
     
  6. Bannockburn

    Bannockburn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.15
    Beiträge:
    899
    Ort:
    Kurpfalz
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    9.388
    Erstellt: 19.05.08   #6
    I find your lack of faith disturbing :D

    Ja, die Dinger halten wirklich gut was aus, aber ich spiel so ein Plek auch verdammt lange, wenn es mir nicht grade abhanden kommt. Also das Ding ist wirklich original, keine Sorge ;)
    Kollege von mir meinte neulich "Was, die Pleks spielst du? Die hab ich auch mal ne Weile gehabt, aber die waren immer so schnell runter..." :p

    Genau deswegen würden mich ja mal ein paar Bilder von euch interessieren. Da scheint es wirklich ziemliche Unterschiede bei uns Gitarristen zu geben...
     
  7. h4x0r

    h4x0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    15.09.15
    Beiträge:
    2.081
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    48
    Kekse:
    3.801
    Erstellt: 19.05.08   #7
    naja kommt denk ich auch ganz drauf an, wie man spielt (viel e-saiten geschrammel a lá metalcore oder was weiß ich ^^) und wie man das plek hält ;)
     
  8. Schmasel

    Schmasel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.08
    Zuletzt hier:
    15.07.15
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 19.05.08   #8
    Ich spiele die pinken Tortex Sharp und fange ein neues an, sobald die Beschichtung und der Aufdruck dahin sind und das plek anfängt zwischen den Fingern zu wandern. Sammel die dann in nem Kästchen oder packe eins in den Geldbeutel für Notfälle.
    Wirklich abgespielt sind die dann aber meistens nicht wirklich. Höchstens die Spitze ganz leicht abgerundet.
     
  9. Jerry77

    Jerry77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    17.01.10
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 20.05.08   #9
    sorry, aber ist das jetzt wichtig?
    Ein Plek nutzt sich ab, wenn es über eine Saite "ratscht"...

    Das hat nichts mit spielerischer Leistung zu tun.

    Kommen morgen Aufforderungen wie

    "Zeigt her Eure alten Gitarren-Saiten"?
     
  10. Bannockburn

    Bannockburn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.15
    Beiträge:
    899
    Ort:
    Kurpfalz
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    9.388
    Erstellt: 20.05.08   #10
    Weißt du... wenn es auch nur die 6 Leute interessiert, die hier schon gepostet haben, dann sind das immerhin 6 mehr als die, die es juckt, ob du das hier wichtig findest oder nicht.
    Wenn dir nichts einfällt, um vernünftig zum Thema beizutragen, dann poste bitte erst gar nicht. Danke.
    Wenn ich mir nicht gewisse Erkenntnisse aus dem Thread versprochen hätte, hätte ich ihn wohl kaum gepostet.
    Warum mir das "wichtig" ist, konntest du übrigens im Ausgangspost erfahren, sofern du ihn dir mal aufmerksam durchgelesen hast.
    Von spielerischer Leistung hat nebenbei bemerkt auch keiner etwas verlauten lassen.
     
  11. yrt

    yrt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.08
    Zuletzt hier:
    3.10.16
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    469
    Erstellt: 20.05.08   #11
    Nee, das ist schon aufschlußreich sich anzuschaun wie das Plek abgenutzt ist. Ich versuche z.B. mit der flachen Saite anzuschlagen, also nicht mit der Kante. Die Kante schrägt aber mit Gebrauch zunehmend ab, daran kann ich erkennen, daß mein Anschlag noch nicht so ist wie ich ihn möchte.

    Ich spiele übrigens auch die Tortex Sharp. Wenn die Spitze abgenutzt ist, schleif ich sie mir wieder in Form.
     
  12. Der Seerrrräuber

    Der Seerrrräuber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.06
    Zuletzt hier:
    20.04.13
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 20.05.08   #12
    +++ Genauso isses bei mir..
     
  13. Sreel

    Sreel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.08
    Zuletzt hier:
    11.11.10
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.08   #13
    Also ich kann nicht präzise spielen, wenn ich mich nicht recht konzentrieren kann, oder mir wer über die Schulter schaut, oder es etwas völlig neues ist. Da muß ich nicht erst auf mein Plek schauen, wie abgenutzt das denn ist, um mich daran fest zu machen :D

    Bei mir halten sie übrigens überdurchschnittlich lange, da ich nicht der Freund vom hilflosen Shredden bin (was nicht heißt, daß ich nur "unharte" Musik mögen/machen/hören würde).

    Verlieren tu ich sie übrigens auch laufend. Da helfen neonfarbene :D
     
  14. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 20.05.08   #14
    haha witziger thread - also hier im anhang meine

    reihe 1: ein gibson triangle - spiel ich aber eigtl nich tmehr, sin mri zu unhandlich, und haben sich auch sehr schnel abgenutzt.
    ganz rechts ein gelbes dunlop - sind die die ich zur zeit spiele, lieber sogar fast die dreiecksversion davon

    reihe 2: die alten fender (medium) pics, gutes material,guter klang, aber schnell abgenutzt

    reihe 3: die "neuen" fender (medium) pics: schlechtes material, die spitze bricht zu leicht ab :(

    drum bleib ich jetz mal ne zeit lang bei den gelben dunlop TORTEX in .73mm, in triangle form
     

    Anhänge:

  15. Bannockburn

    Bannockburn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.15
    Beiträge:
    899
    Ort:
    Kurpfalz
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    9.388
    Erstellt: 20.05.08   #15
    Lol... ich hab mir eben zuerst das Bild angeschaut und dann deinen Post gelesen... da hab ich mich eben echt grade gefragt, wie zur Hölle du die unterste Reihe in der Form abspielen konntest ^^
     
  16. guitar_master

    guitar_master Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    18.02.15
    Beiträge:
    1.893
    Ort:
    Graz/Salzburg
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    7.500
    Erstellt: 20.05.08   #16
    Also ich spiele am liebsten die Dunlop Nylon Heavy Picks.

    Die reiben sich von Haus aus kaum stark ab und ich hab von denen mir ne 12er Packung gekauft, dh. ich wechsle die Pleks sowie ständig durch :great:

    Früher hab ich abgespielte Pleks immer am Teppich entlang gerieben, um so die Spitze wieder zu spitzen!
     
  17. KeinGerede

    KeinGerede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    5.415
    Erstellt: 20.05.08   #17
    Hey
    ich will nu nich die laune verderben, aber ich halte den Thread für absolut sinnfrei...

    Bald kommt es noch zu "Zeigt her eure Kabel..." oder "Zeigt her eure Bühnenschuhe" oder bei den Akustikleuten "zeigt her eure finger" -Threads

    muss man von allem überall fotos reinstellen?
    und ganz nebenbei, verläuft sich das hier in einen Thread der bereits existiert.

    "Welche Pleks benutzt ihr?"


    mfg KG
     
  18. Jerry77

    Jerry77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    17.01.10
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 21.05.08   #18
    Wenn ich hier ein Bild von meinem Auto reinstelle und schreibe "zeigt her Eure Karren" würden sicherlich auch 6 Leute antworten.

    Und welche Erkenntnis bringt Dir das? Einige wechseln früher, andere spielen, bis nichts mehr geht. Würden Dich Bilder von anderen Pleks, die früher ausgetauscht werden, in Zukunft dazu bewegen, das auch zu machen?

    Orientierst Du Dich also an Bildern von Pleks irgendwelcher Musiker, deren spielerische Leistung Du nicht kennst?

    Wenn hier jetzt Steve Vai schreiben würde "hey, ich tausche nach 5 Minuten, weil dann ist das Karma des Plektrum verdampft" dann könnte ich das noch nachvollziehen, weil der Typ was drauf hat. Aber wir wissen doch nicht, wer hier was drauf hat... also bringt eine solche Aussage garnichts.

    Außer Du planst hier eine demografische Umfrage im Auftrag für Dunlop :D
     
  19. legumo

    legumo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Zuletzt hier:
    22.04.13
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Telgte
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 21.05.08   #19
    Ich habe mir vorgenommen mein derzeitiges Plek solange zu verwenden, bis es so aussieht:
     

    Anhänge:

    • POD.jpg
      Dateigröße:
      19,8 KB
      Aufrufe:
      87
  20. B.E.M.

    B.E.M. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    19.07.10
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.08   #20
    :great: Aber nicht zerbrechen ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping