Zeitrahmen zum lernen dieses Stückes?!

von ionfortuna, 19.12.07.

  1. ionfortuna

    ionfortuna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    5.11.09
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 19.12.07   #1
    Also ich versuche das grad zu lernen. Spiele jetzt seit ca 5-6 Wochen (hab keinen Unterricht), hab vorher nie ein Klavier bzw. Keyboard angefasst :D Komme ja eigentlich eher aus der Gitarren Ecke.

    Was für nen Zeitrahmen sollte man ungefähr für das Stück in der Form ansetzen mit täglich 30-60 Minuten üben, meinen minderbemittelten Könnens- bzw Kenntnisstand vorrausgesetzt.

    Die ersten 50 sekunden hab ich mehr oder weniger gut in 2 Tagen gelernt (ohne Noten also nur durch Online-Tutorials). Aber der Rest scheint mir ja doch noch ne Ecke komplexer... :p Kann man das überhaupt komplett nur nach so Tutorials lernen :confused:

    Ach so... Link -> http://www.youtube.com/watch?v=UWlRRozk-j8
     
  2. stoennes

    stoennes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    147
    Erstellt: 20.12.07   #2
    Das willst Du Dir antuen?
    Das Stück ist doch einfach nur zum Abgewöhnen...
     
  3. ionfortuna

    ionfortuna Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    5.11.09
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 20.12.07   #3
    Och find ich persönlich mal garnicht...
     
  4. Tastendilettant

    Tastendilettant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.06
    Zuletzt hier:
    14.10.12
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.031
    Erstellt: 20.12.07   #4
    Ist ja eine Frage des Geschmacks. Ich frage mich nur, was der Typ mit diesen fingerlosen Handschuhen macht!? Trägt der auch vorn offene Schuhe fürs Pedalspiel? ;)
     
  5. ff_freak

    ff_freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.04
    Zuletzt hier:
    24.11.09
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 20.12.07   #5
    Das Stück ist der absolute hammer...
    Die Original Piano Collections version musste dir ma anschauen...
     
  6. ionfortuna

    ionfortuna Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    5.11.09
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 20.12.07   #6

    Jo die is natürlich klasse... Aber für mich momentan unspielbar :D
    Also Meinungen? Meint ihr diese Version kann man als Anfänger komplett gut über Online Tutorials lernen? Oder wäre das zu aufwendig?
     
  7. ff_freak

    ff_freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.04
    Zuletzt hier:
    24.11.09
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 20.12.07   #7
    Also ich denk für jemanden, der erst 5-6 Wochen spielt is das Stück schon schaffbar(wenn auch nicht ganz einfach)
    Wenn dus unbedingt lernen willst, dann packst du das auf jeden fall!

    Viel Spaß:)
     
  8. TastenTier

    TastenTier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    8.01.10
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Bad Steben (ja Luzid,ohne "r" :)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    667
    Erstellt: 20.12.07   #8
    Mit Fingerlosen Handschuhen kann man zB vieeel bessere Glissandi spielen:cool::D
    Mach ich auch immer ganz gerne an meiner XK1 :rolleyes:
    (nur gehen meine etwa bis zu den Fingergelenken)
     
  9. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 20.12.07   #9
    Von Ethel Smith gibt es ein Video, wo sie mit zwei Fingern (Daumen und Zeigefinger) ein Glissando im Terzabstand spielt.
     
  10. stoennes

    stoennes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    147
    Erstellt: 20.12.07   #10
    Ja, Wahnsinn...
     
  11. ff_freak

    ff_freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.04
    Zuletzt hier:
    24.11.09
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 21.12.07   #11
    Schön, dass ich dich dafür begeistern konnte....:great:
     
  12. ionfortuna

    ionfortuna Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    5.11.09
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 21.12.07   #12
    Werd mich dann mal weiter dran versuchen. Wenn demnächst mal was brauchbares bei raus kommt, kann ich ja mal ein Video hochladen :D
     
  13. klimpy

    klimpy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.07
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 23.12.07   #13
    Hört sich irgendwie, wie die Musik zu einem Stummfilm aus den frühen 20igern an -

    aber es ist Geschmackssache.

    Ob das sinnvoll ist, für einen Anfänger - entscheidest Du letztlich -

    wenn Du niemanden fragst.

    ***

    wenn ich lesen lernen will, versuche ich erstmal, die Stäbchen aus den Buchen zu lesen und nicht anhand von Sätzen oder Gedichten rückzuschliessen auf die hohe Kunst.

    ***

    Aber das Wichtigste ist der Spass an der Sache und den wünsche ich Dir.
     
  14. ionfortuna

    ionfortuna Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    5.11.09
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 13.01.08   #14
    So hab mich mal weiter dran versucht... naja bin auch schon ne ganze Ecke weiter gekommen. Spiel´s ja auch nur Zwischendurch mal, lerne ja primär erstmal andere Sachen, bzw das Spielen ansich :D Aber is doch nich sooo leicht mit den paar Wochen Spielerfahrung die ich hab. Aber es wird... ;)

    Und iiiiiiiirgendwann (Jahre später.... :D ) schaff ich vielleicht ja auch mal das Original *g*
    http://www.youtube.com/watch?v=V7EBAPoZXcQ
     
  15. Orgeltier

    Orgeltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    910
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    233
    Kekse:
    3.988
    Erstellt: 16.01.08   #15
    Mein Klavierdozent hat letztens locker flockig ein Glissando in 6ten gespielt. Aufm Fluegel. Wie er das macht weiß ich auch nicht. Ich brech mir dabei jedes mal die Finger.
     
  16. ff_freak

    ff_freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.04
    Zuletzt hier:
    24.11.09
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 17.01.08   #16
    Immer schön weiter üben...dann wird das schon:great:
    Hör dir immer wieder das Original an, das motiviert ungemein...

    Bis du das kannst werden wohl noch nen paar Jahre vergehen...Das Stück ist alles andere als einfach(Vom Timing sowie von der Technik)...
    Würde mich erstmal etwas langsamer steigern...
     
Die Seite wird geladen...

mapping