Zelluloiderblindungen

von Weltenbummler, 24.02.12.

  1. Weltenbummler

    Weltenbummler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.12
    Zuletzt hier:
    9.11.18
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    90
    Erstellt: 24.02.12   #1
    Hallo in die Runde,


    gibt es eine Möglichkeit Zelluloiderblindungen zu beheben und den alten Glanz wieder herzustellen?

    Durch Schweiß o. ä. (z.B. in der Kinnregisterumgebung) oder Alterung tritt dies ja häufig auf. Oder sind dies zu akzeptierende Gebrauchsspuren?


    Viele Grüße,


    Weltenbummler
     
  2. Ippenstein

    Ippenstein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.08
    Zuletzt hier:
    16.12.18
    Beiträge:
    4.142
    Ort:
    Klingenthal
    Zustimmungen:
    583
    Kekse:
    6.817
    Erstellt: 24.02.12   #2
    Hallo Weltenbummler,

    für leichte oder "kleine" Probleme verwende ich den Sonax Lackreiniger und danach die Sonax Politur. Dann glänzt das wieder. Der Reiniger schleift ganz fein ab, die Politur macht es glatt und glänzend.

    Den Lackreiniger aber nicht auf aufgedrückten Schriftzügen verwenden. Die verschwinden sonst.

    Wenn es sich nur um Verschmutzungen handelt, bieten die Akkobauer auch entsprechende Reinigungsmittel an, die für einen schönen Glanz sorgen.

    Viele Grüße

    Ippenstein
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
mapping