Zentera + H&K CC 4*12er geht das?

von kooper, 24.08.07.

  1. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 24.08.07   #1
    Hi Leute! Ich besitze ja shcon seit langem die H&K CC Box, die ich mit zwei Greenbacks und zwei Vontage 30iger ausgestattet habe. Seit gestern ist nun endlich mein Zentera da und ich hab etwas angst, dass die Box zerrissen werden könnte, da wirklich sehr viel Bassschub kommt.

    Kann da etwas passieren oder ist das eher unwahrscheinlich?
     
  2. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 24.08.07   #2
    die greenbacks vertragen eben nur 25 watt,ergo:nicht übertreiben mit lautstärke,deine box hat somit nur noch 100watt!

    wieviel watt hat der zentera genau?ist zum glück ein transistorverstärker,da kann man das recht genau sagen,röhrenamps mit z.b. 100 (120) watt an einer 150 watt box sind z.b. voll offen schon zu wenig um zu garantieren dass die speaker das dauerhaft überleben.(wattzahl gemessen bei bestimmtem clipping!!bei transen ist die fast max,bei röhren klar nicht->endstufensättigung...)
     
  3. kooper

    kooper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 24.08.07   #3
    In der Anleitung steht 2*100Watt. Heißt das nun, dass im Monobetrieb (was ich ja betreibe) eine Leistung von 100 Watt vorhanden ist? Oder muss ich vorsichtig mit dem Master sein?
     
  4. RfC

    RfC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.411
    Erstellt: 24.08.07   #4
    Hi,

    der Zentera hat als Top 2x100 Watt, dh. stereo pro Seite 100 Watt. Wenn du nur eine Seite betreibst, bleibt es auch bei 100 Watt. Brücken kann man den Amp afaik nicht.

    Aber warum nutzt du den Amp nicht stereo? Das hab ich bei meinem Zenamp auch gemacht. Der hat auch 2x100 Watt und ich hab auch ne HK mit Greenbacks. Die Box hat dann zwar nur 50 Watt Belastbarkeit pro Seite, aber so weit dreht man das Ding ja doch nicht auf.
    Stereo kommen die Effekte doch deutlich besser zur Geltung. Und wie gesagt, meine Box lebt noch.

    Gruß
    Chris
     
  5. kooper

    kooper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 24.08.07   #5
    Bleibt die Leistung nciht immer gleich? Also egal ob ich die Box nun leise oder laut betreibe? Wie funktioniert denn die Stereofunktion?(Was für Kabel benötige ich etc?)
     
  6. RfC

    RfC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.411
    Erstellt: 24.08.07   #6
    Die Leistung ist abhängig davon, wie viele Endstufen du benutzt. Betreibst du den Amp stereo, benutzt du 2 getrennte Endstufen des Amps, jede Endstufe hat 100 Watt --> insgesamt 200 Watt.
    Betreibst du den Amp mono, benutzt du nur eine Endstufe, also insgesamt nur 100 Watt.
    Was genau meinst du mit "also egal wie laut ich die Box betreibe?"?

    Die Stereofunktion funktioniert einfach indem du 2 Boxenkabel benutzt und mit dem einen den linken Boxenausgang des Amps mit dem linken Boxeneingang verbindest und mit dem anderen eben rechter Boxenausgang --> rechter Boxeneingang. Ob man im Menue vom Zentera noch was umstellen muss, weiß ich nicht, dürfte aber doch in der Anleitung stehen.
     
  7. kooper

    kooper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 24.08.07   #7
    Also mache ich ncihts falsch wenn ich es im Monobvetrieb laufen lasse, da eine Leistund von 100 Watt vorliegt? Sorry ich kenn mich nciht so mit der Technik aus.
     
  8. RfC

    RfC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.411
    Erstellt: 24.08.07   #8
    Falsch machen tust du da nix, hast halt nur keine Stereo-Effekte. Da würde ich beim Zentera halt nicht drauf verzichten wollen. Gerade der Chorus klingt extrem geil.
     
  9. kooper

    kooper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 24.08.07   #9
    Gut gut. Und ich darf auch beide Boxeneingänge benutzten? Oder sind die Ohmspezifisch? D.h. der linke Eingang wegen mit 8 Ohm der rechte 16 Ohm?
     
  10. RfC

    RfC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.411
    Erstellt: 24.08.07   #10
    Wieviel Ohm hat denn die Box überhaupt? 8 Ohm mono und 16 Ohm stereo?
    Falls ja, dann ist die Box halt so geschaltet, dass wenn nur der Mono-Eingang belegt ist, insgesamt eine Impedanz von 8 Ohm da ist und bei Belegung beider Eingänge (= stereo!) eben jede Seite 16 Ohm hat.

    Das ist dem Zentera aber recht schnurz, da dann ja 2 Endstufen arbeiten. Also der Amps müsste bei Mono 8 Ohm genauso laut sein, wie bei stereo je 16 Ohm.
     
  11. kooper

    kooper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 24.08.07   #11
    um laut und leise gehts bei meienr Musik (Top 40) eh eher weniger. Die Speaker haben glaub ich eine Impedanz von 8 Ohm.
     
  12. kooper

    kooper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 25.08.07   #12
    Ich ahb gestern mal nachgeschaut udn es funktionierten nur die Greenbacks?!:eek:
     
  13. RfC

    RfC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.411
    Erstellt: 26.08.07   #13
    Was meinst du damit? :confused:
     
  14. kooper

    kooper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 26.08.07   #14
    Ich mein damit, dass nur die oberen beiden Speaker an sind und die anderen vor sich hinruhen. Normalerweise müssten doch alle 4 Speaker angesprochen werdne, wenn ich mit einem Monosignal in die Box gehe...:confused:
     
  15. RfC

    RfC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.411
    Erstellt: 26.08.07   #15
    Natürlich. Bist du sicher, dass es nur die beiden oberen Speaker sind? Das wäre ziemlich ungewöhnlich bzw. dann muss die Box defekt sein. Stereo wird links und rechts getrennt, nicht oben und unten.
     
  16. kooper

    kooper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 27.08.07   #16
    Edit: Fehlermeldung. Es funktioneneren alle Lautsprecher..man sollte ganz genau hinhören:rolleyes: Also Entwarnung. Die Box ist aber so Verkabelt, dass nur eine Buchse funktioniert, somit kann ich nur Mono spielen. Sollte für meine Zwecke aber reichen:) Hast du noch eigene Presets auf dem PC?
     
  17. RfC

    RfC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.411
    Erstellt: 27.08.07   #17
    Also bei den technischen Daten auf der HK-Page steht, dass die auch auf stereo ausgelegt ist (alles andere hätte mich auch gewundert!). Entweder ist ein Kippschalter an der Anschlussbuchse hinten, oder die Box läuft dann stereo, wenn beide Eingangsbuchsen belegt sind. Teste das doch mal. Alles was du brauchst sind 2 Boxenkabel. Zur Not tuns kurz auch normale Kabel, die brauchst ja nich aufreißen wie ein Irrer.
    Probier mal ein Ping Pong Delay. Da müsste man hören, ob stereo funktioniert. Das Delay "wandert" von einer Seite zur anderen. Außerdem müsste der Chorus deutlich anders klingen.

    EDIT: Presets hab ich keine, ich hab auch nur den Zenamp. Unter www.zentera.de/ gibts Presets zum Runterladen. Z.B. die von Alex Lifeson (Rush), die er auf der Live-DVD benutzt hat. Oder auch von Thomas Blug. Einfach mal austesten, vielleicht ist ja was für dich dabei.
     
  18. kooper

    kooper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 27.08.07   #18
    Ein Frage noch:
    Gibt es eine Software für den PC? Wenn ja welche und wo bekomm ich die her udn wie muss ich dann die ganze Sache anschließen?
     
  19. RfC

    RfC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.411
    Erstellt: 27.08.07   #19
    Es gibt den sogen. Sounddiver. Das ist ne Software zum Updaten des Amps und zum Presets ändern und speichern. Schick ne Mail an HK, die haben mir damals die Software auch kostenlos zugeschickt. Gibt da keine Probleme. Anschließen tust du das über ein Midi-Interface, z.B. sowas: http://www.musik-service.de/esi-midi-mate-prx395753373de.aspx
     
Die Seite wird geladen...

mapping