Zerre: Hörproben und Ratschläge erwünscht

von e4gLe, 28.09.04.

  1. e4gLe

    e4gLe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.03
    Zuletzt hier:
    1.04.09
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.09.04   #1
    Hallo!!
    Ich bin Besitzer ein Gibson SG und einem 25 Watt Transenamp von Stagg!!
    Nun suche ich eine Zerre! Ich hab mal ein paar Fragen:

    1) Welche Zerre ist geeignet?? Ich spiele Metal und Rock und Punk. Bands: Metallica, Machine Head, Slayer, Iron Maiden, Iced Earth, Life Of Agony aber auch ab und zu Sachen wie The Offspring und Green Day!!

    2) Könnt ihr vielleicht Hörproben von euren Zerren online stellen, am besten mehrere mit verschiedenen Einstellungen, fände ich sehr nett!! Bitte Namen des Pedals und Firma dazuposten!!

    3) Oder sollte ich auf nen Multi sparen??
     
  2. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 28.09.04   #2
    hi

    mein tipp: spar auf nen besseren amp!

    an deinem amp wird das beste zerrpedal übel klingen.......


    mfg kusi
     
  3. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 28.09.04   #3
    Junge. kauf dir nen neuen Amp.

    Gibson + Stagg -------> Das geht einfach nicht.

    Das ist wie n Ferrari F50 mit Käfer-Motor. Nein, noch schlimmer.
    Spar echt auf nen gescheiten Amp. Ein Bodenpedal wird da so gut wie nix bringen.

    Ist echt so.

    Nicht sauer sein, dass jetzt alle das gleiche sagen werden und auf dem Stagg rumhacken werden
     
  4. symbolic

    symbolic Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
    Erstellt: 28.09.04   #4
    Das wird dir imho nichts bringen da dann jeder seine eigene Zerre die er für gut empfindet posten würde und sie dir vielleicht nicht gefallen könnte. Also sagst du dir "Ne das gefällt mir nicht" und suchst nach Alternativen obwohl vielleicht mit einer anderen Einstellung auch dein Lieblingssound damit hinzubekommen wäre. Am besten selbst antesten insofern möglich. Mit ein 25W Transistoramp von Stagg wirst du auf Dauer nicht weiterkommen auch nicht mit einem Pedal davor. Ist einfach nur unnötig Geld rausgeschmissen und irgendwann ärgerst du dich weil du dir ein Pedal gekauft hast wofür du wenn du noch ein wenig mehr zusammengespart hättest einen komplett neuen Amp hättest kaufen können. Glaub mir...ich weiss wovon ich rede. ;)
     
  5. Fender1986

    Fender1986 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.04
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.09.04   #5
    Gibson und Stagg, das ist eine der verrücktesten Mischungen die je gesehen habe. Spar auf jeden Fall auf einen neuen Amp, mit dem wirst du (denke ich persönlich) keinen anständig verzerrten Sound hinbekommen.
     
  6. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 28.09.04   #6
    ach du meine fresse...
    das ist ja das geilste was ich je gehört hab :p gibson und stagg!!! das ist einfach der knüller!!! ich würd auf jedenfall auch zu nem neuen amp tendieren denn wie schon meine vorredner gesagt haben:"das beste pedal wird da nicht viel helfen!"
    spar noch ein oder 2 monate und kauf dir nen peavey von der transtube serie oder so... da hast 100%ig mehr spaß beim spielen als mit dem stagg. und ne gute zerre hast auch noch mit dabei :great:
     
  7. SHAVENGA

    SHAVENGA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    3.04.07
    Beiträge:
    27
    Ort:
    SCHWEIZ//Aargau, Oftringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.04   #7
    Ich hoffe du verstehst es, das dich alle ein bisschen belächeln wegen dem Amp! Ist ja nicht böse gemeint, aber im ernst, wie kam es zu dieser paarung :D
     
  8. e4gLe

    e4gLe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.03
    Zuletzt hier:
    1.04.09
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.04   #8
    jo, kein problem!

    Also ein Freund von meiner Mutter (die kennen sich seit dem Studium) spielt gitarre seit er 15 war!!
    Er kauft sich dauernd neue teure Gitarren!
    Er wollte mich unterstützen, als ich mir im Mai zum Geburtstag ne e-Gitarre wünschte!!
    Nunja, er hat sich nen neues Teil von Fender (glaub ich) geholt wieder son teures ding und wollte die SG abgegen, weil er die nicht mehr spielt!
    Wie gesagt wollte er mich unterstützen und meinte
    "Kriegst meine Gibson SG für 500€ , wenn du willst, dann vergeht dir wenigstens nicht der Spaß, weil die Gitarre schlecht ist"
    naja auf jeden Fall hab ich jetzt ne gebrauchte, schwarze Gibson SG, mit ner größeren Schramme an der Seite wo der Lack ab ist, aber scheiß drauf, geiles Teil!
    Naja, meine Eltern wollten dann nicht so viel Geld für nen Verstärker ausgeben, und dann habe ich den Stagg genommen! Mir ist klar, dass ich irgendwann eh nen multieffekt und nen halfstack brauche, wenn ich in der band spiel!!
    Nur wollte ich mir erstmal ne kleine Zerre holen, da ich noch nicht in der Band bin! Die Zerre kann ich ja auch später mal benutzen, wenn ich nen größeren Amp hab!! Da müsste die doch dann noch geiler klingen oder??

    B2T: Könntet ihr mir nicht netterweisen ein paar Hörproben on stellen?
     
  9. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 02.10.04   #9
    hey eagle, wenn du willst, kann ich dir gern einige samples on stellen, das prob ist allerdings, dass es dir nicht viel bringen wird,
    wie schon erwaehnt wurde, kannste den amp knicken :), ob das nun wirklich stimmt oder nicht, weiss ich selber net genau(du kannst aber hundert pro damit ueben), aber eins ist sicher - er wird durch das zerrpedal nicht besser,
    auf den seiten der diverser anbieter von zerrpedalen, kannste dir auch samples anhoeren, das kannste allerdings noch mehr knicken, da es leute gibt, die auf jedem scheiss gut klingen koennen (das nennt man 'koennen' oder so in der art, glaub ich :) ),
    grundsaetzlich kannst du aber mit den klassikern *boss ds-1* oder *proco rat* nichts falsch machen, falls du dir doch unbedingt was kaufen willst, falls du doch noch n paar samples willst (kann vom ds-1 und von der yamaha dg-stomp anbieten), sag bescheid,

    lw.
     
  10. e4gLe

    e4gLe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.03
    Zuletzt hier:
    1.04.09
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.04   #10
    hups, die kannte ich noch gar nicht!!
    hab gedacht mt2 von boss oder das jackhammer (JH1) vom marshall kämen in frage, hm! Hat sonst keiner VOrschläge oder Hörproben?
     
  11. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 05.10.04   #11
    digitech metalmaster

    www.digitech.com einfach den metalmaster auswählen und auf listen klicken ;) .

    Aber bei den hörproben der hersteller sollte man immer etwas "kritisch" sein => ANSPIELEN GEHEN!!
     
  12. e4gLe

    e4gLe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.03
    Zuletzt hier:
    1.04.09
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.04   #12
    naja nich so!! haben mir auch diverse leutz von abgeraten
     
  13. freakygitplayer

    freakygitplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    143
    Erstellt: 11.10.04   #13
    da solltest du lieber selbst einen musik-laden aufsuchen da sich jeder
    was anderes wünscht. ansonsten würd ich boss mt-2 oder md-2 empfehlen.
    auch ibanez hat ganz gute dists zu bieten. hörproben: boss.com
    :rock:
     
  14. Unplugged

    Unplugged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    728
    Ort:
    Mainz, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    306
    Erstellt: 11.10.04   #14
    Wenn du willst Eagle kauf ich dir deine Gibson SG ab, so für 200 Euro? Hat ja auch eine große Schramme... für das Geld kannst du dir einen 100 Watt Stagg (Musikleistung) kaufen. :D
    Als Übungsamp zu Haus reicht der ja, mach das deinen Eltern klar, dass du mit diesem Sondermüll-Quadrat net weit kommst und du nen Mesa Roadking brauchst, am besten du erzähltst das deinem Vater wenn er Stockbesoffen ist und ABBA hört :rock:
     
  15. e4gLe

    e4gLe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.03
    Zuletzt hier:
    1.04.09
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.04   #15
    Danke für deinen sehr informativen Beitrag. Er hat mir bei meiner wahl sehr geholfen!
     
  16. Unplugged

    Unplugged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    728
    Ort:
    Mainz, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    306
    Erstellt: 12.10.04   #16
    Sehr viel gibt es da wirklich nicht zu erzählen. Die Tipps im Threat waren alle richtig. Spare einfach auf einen guten Amp. Was ein solcher wäre findeste in der SuFu für jede Preisklasse. Ein Pedal klingt auf jedem Amp anders. Also viel zu subjektiv um da urteilen zu können, außerdem wirste den Sound von dem Hersteller selten so hinbekommen, alles färbt im Signalweg, Gitarre, Kabel, Verstärker und zu guter letzt der Spieler der am Anfang steht. :)
     
  17. murdoc

    murdoc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.07.12
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.04   #17
    heee sag nix gegen Käfer!!!! die motoren sind zwar recht lahmarschig aber unkaputtbar! :rock: ;)

    Zum Thema:
    Schau dich bei Hughes & Kettner um. Die habn leiwande Combos die nen echt fettn sound habn (aber ned die Warp Serie die is n scheiß) ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping