Zerren bei endstufe

von Tobi16, 27.07.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 27.07.06   #1
    Tach,
    letztens hab ich an meine Omnitronic P-1000 im brückenbetrieb 4Ohm gehängt. Die Boxen waren von raveland je 150 Watt/8Ohm.
    Der verstärker soll gebrückt an 4Ohm 1000Watt liefern.
    Als ich aufgedreht habe, ist plötzlich voll des komische kancken, und krächzen bei jedem bassschlag(!!3s!!) gewesen.
    War das, weil die boxen überlastet waren, oder weil das zu viel strom für die endstufe war?
     
  2. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 27.07.06   #2
    Wie weit hast du denn aufgedreht?

    Waren das deine Ravelandboxen? Ich gehe mal davon aus, dass die Boxen überlastet waren und die leistung der Endstufe nicht mehr "verarbeiten" konnten.

    MfG

    Tonfreak
     
  3. Tobi16

    Tobi16 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 27.07.06   #3
    ja, waren es, es war aber gar nicht mal so laut, das ist auch letztens an nem 40hm sub von meinem freund passiert,der war sogar sau leise
     
  4. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 27.07.06   #4
    Tobi, Tobi,....
    und in deiner Signatur steht dann:
    Glaubst du den Schrott kauft jetzt überhaupt noch jemand ? :screwy:

    Schmeiß den Krempel auf die Kippe, da lohnt sich kein Thread drüber.
     
  5. Tobi16

    Tobi16 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 27.07.06   #5
    ähhh, upppss....
    edit: tja, fehler korrigiert
     
  6. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 27.07.06   #6
    Eigentor in der ersten Minute....
     
  7. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 27.07.06   #7
    ich versuch mal sachlich zu bleiben....

    ich tippe erstmal auf die boxen. Aber eigentlich ist es ja egal. Imho wird bei beiden geräten bei erst-inbetriebnahme der self destruction mode aktiviert der die dinger frühestens beim ersten kinderzimmerfest und spätestens 1 tag nach ablauf der garantie wieder in den recyclingkreislauf des elektroschrottes einführt...

    wenns aber wirklich darum geht den fehler genau zu lokalisieren um die Anlage nochmals mit faktor 200 gewinnbringend in den flohmarkt zu klatschen würde mir als helfer in der not noch die Koryphäe aus dem dj forum im kopf gerumschwirren. da sich dieser ja normalerweiße nur bei micha im forum rumtreibt weiß er sicher rat...

    scnr... ich habs wirklich versucht... :cool: ;) :D
     
  8. Tobi16

    Tobi16 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 27.07.06   #8
    meine bedenken sind halt einfach, dass die endstufe gebrückt keine 4Ohm schafft.
    Wenn ich die Boxen so normal anschließe gehen die ohne zu zerren nämlich vieel lauter
     
  9. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 27.07.06   #9
    Dann schließ doch mal eine Box gebrückt an. Wenn sie dann auch so komische Geräusche macht, liegt's wahrscheinlich an der Box und nicht an der Endstufe

    MfG

    Tonfreak

    P.S.: Du hast ja deine Signatur in "Ravelandboxen und Omnitronic Endstufe sehr,sehr billig zu verkaufen. Bei Interesse==> PN schicken. " geändert. [Ironie on] Wenn ich sie für 1 € kriege, nehm ich sie :D :D [Ironie off]
     
  10. Tobi16

    Tobi16 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 27.07.06   #10
    hähä, 1€....NIE... obwohl....
    nein, wenn ich nur eine gebrückt anschließe kommt nix...
     
  11. Gast32715

    Gast32715 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 27.07.06   #11
    ganz einfache sache der omnischrott ist einfach nicht geeignet für 4 ohm brücke....

    nicht mal 4 ohm stereo macht die p1000 mit ist einfach so.....

    und die geräusche die du vernommen hast, ja so hört es sich an wenn eine omnitronic in die strombegrenzung geht
     
  12. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 27.07.06   #12
    Jetzt wird's rätselhaft :screwy: Nochmal im Klartext: Wenn du beide Boxen an die gebrückte Endstufe anschließt, haben sie zusammen 4 Ohm und es kommen komische Geräusche. Wenn du jedoch eine anschließt, beträgt der Widerstand 8 Ohm und es kommt gar nichts. Richtig so?
    Hast du vielleicht irgendwelche Schalter zwischen den beiden Tests verstellt ... ?

    MfG

    Tonfreak
     
  13. Tobi16

    Tobi16 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 27.07.06   #13
    nö, hab ich nicht.

    @masch: doch, stereo macht se das mit, nur der lüfter springt dann andauernd an
     
  14. Gast32715

    Gast32715 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 27.07.06   #14
    rede ich unklar?

    eine omnitronic macht keine 4 ohm

    allerdings an 8 ohm geht das grad noch so wenn nicht allzustarke speaker dran hängen

    noch mal für alle ich rate jedem der eine p-1000 besitzt von einem brückenbetrieb an 4 ohm ab selbst 4 ohm stereo schafft diese stufe nicht....

    bei betreiben der stufe mit oben genannten lasten ist ein sehr frühzeitiges clippen beobachtbar und bei stärkerer belastung setzt die strombegrenzung ein.......

    das einzige für was man diesen amp benutzen kann, wenn man ihn schon benutzen muss, ist der betrieb an 8 ohm stereo bei nicht allzustarken tops (ca ehrlich 250 watt) mehr ist einfach net drin.......

    und das ist kein dummes geschwafel ich selbst hatte diese stufe in der hand und habe sie für untauglich befunden das sich sowas pa nennen daf.....
     
  15. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 27.07.06   #15
    Bei der Hitze brauchen manche Leute etwas länger zum Denken :D
    Da bin ich mir dir genau einer Meinung! Ich hatte dieses Endstufe mal auf einem Gig (wurde gestellt, freiwillig hätte ich die nicht genommen) und nach der Hälte der Zeit hat sich der linke Kanal einfach abgeschaltet, (an beiden Kanälen hingen 4 Ohm). Daraus habe ich gelernt: Nie wieder eine Omnitronic Endstufe bei Gigs!!

    MfG

    Tonfreak
     
  16. Tobi16

    Tobi16 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 27.07.06   #16
    die macht 4 ohm normal je kanal, zumindest bei mir.
    Aber ich hab wie gesagt 8Ohm boxen, und die ham unehrliche 150 watt (sind von raveland, also vielleicht 100 Watt) und bevor die boxen zerren, clippt die endstufe
     
  17. Gast32715

    Gast32715 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 27.07.06   #17
    mein tip für tobi, kauf dir ne t&m sa600 und sei glücklich;)
     
  18. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 27.07.06   #18
    jahaa - aber doch nicht im bridged Mode
    da müsste sie ja 2 Ohm-fest sein, und das ist die doch niemals?
     
  19. Tobi16

    Tobi16 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 27.07.06   #19
    pfff, könnte sein dass die des kurz schafft.
    denke solange keine bassfrequenzen reinkommen müsst des kurzzweitig gehen

    edit: @masch. würd auch ne T.Amp TA 3200 gehen
     
  20. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 27.07.06   #20
    Nein, die Endstufe ist nicht 2 Ohm-fest !
    Und was hast du dann davon? Du willst die Boxen im gebrückten Modus doch nicht nur für ein paar Minuten nutzen, oder?


    MfG

    Tonfreak
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping