Zerrpedal besser klingen lassen, wie???

von 36 cRaZyFiSt, 21.09.05.

  1. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 21.09.05   #1
    moin :D

    hab jetz seit kurzem (jaja, seit gestern) nen Warp Factor. Hab mir das Teil eigentlich gekauft damit ich was hab, womit ich aufnehmen kann. Keine Mikrofonabnahme, sondern vom Pedal aus innen Line In vom PC. Klingt aber total leblos und grässlich :confused:

    habs am Amp probiert... einfach nur geil
    dann wieder am PC probiert.... koootz!!!

    hab ma wat aufgenommen:
    http://rapidshare.de/files/5368447/warpfactor.mp3.html

    so klingts wenn ich direkt innen Line In geh...

    mkay, wie kann ich den Sound verbessern? :confused:
    würde eventuell ein Equalizer helfen?
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 21.09.05   #2
    Das ist ganz normal, dass es so klingt. Es fehlt eben die Amp, vor allem aber Speaker. Eine Gitarrenbox ist alles andere als linear, z.B. schneidet sie die Höhen massiv ab. Du könntest also nach einer Software-Speakersimualtion schauen. Mit einem EQ kannst Du die vielleicht auch selbst nachbilden. Da hab ich aber auch keine ANgaben zu. Vielelicht findest Du ja im Netz typische Frequenzgänge für Gitarrenboxen.
     
  3. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 21.09.05   #3
  4. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 21.09.05   #4
    Aus dem Grund nutze ich ein Zerrpedal höchstens im Clean-Modus als Lautstärke-Booster, wenn ich über nen Line-Eingang was Aufnehme. Mit Zerre direkt in den Line-In hat bei mir auch immer so gematscht.

    Entweder Ampabnahme mit Mikro, oder Clean einspielen und mit entsprechender Software nachbearbeiten. Guitar Rig ist da ziemlich gut, als kostenlose Lösung find ich persönlich Kristal + Tubescreamer VST + JCM900 VST ziemlich geil. Kann man einiges mit machen
     
  5. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 21.09.05   #5
    Kannst mal die MDA Combo -Speakersim ausprobieren. Bin zwar mit dem Ergebnis nich so ganz zufrieden aber 'nen Versuch ist's wert.
    Besser als wie ohne ist's auf jeden Fall.
     
  6. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 21.09.05   #6
    also wenn ich mir dat richtige runtergeladen hab, is das nur ne .dll Datei die ca 50 KB groß is :confused:

    da nehm ich dann was mit dem Pedal auf und "benutz" die .dll dann, oder? :D
     
  7. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 21.09.05   #7
    Die Dinger nennen sich VST-Plugins ;) . Weiß jetzt nich ob dein Aufnahmeprogramm VSTs unterstützt. Falls nich, guck nach Kristal (Freeware).
     
  8. DeathMetal

    DeathMetal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 22.09.05   #8
    Du musst diese .dll Datei in den Ordner von Steinberg -> Cubase -> VST kopieren ... danach startest du Cubase neu und er sollte es eigentlich als VST erkennen. Sieh mal in diesen Ordner hinein da müsste alle anderen angeführten VST`s die du in Cubase findest auch vorhanden sein. Hast du schon mal die Speakersimulation von Simulanalog vorzuschalten versucht vielleicht klingt`s dadurch dann besser.

    Off Topic:
    Hast du nen Warp 7, wenn ja, hat das Teil wirklich so viel gebracht, bin nämlich auch schon beim Überlegen ob sich das auszahlt. Ich glaube der Warp Factor kostet rund 100 Euro oder?

    Grüße

    Manuel
     
  9. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 22.09.05   #9
    ok, danke Leutz
    hab Audacity, ma guggn wo ich Cubase herbekomme :rolleyes:
    das Teil würd ich mir nich nochmal kaufen
    es klingt zwar ganz ok, ganz besonders der Cleankanal is geil
    aber das Teil macht zu viele Probleme...
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=82726&highlight=warp7

    sowas zb :o

    Edit: achso, du meinst die Warp Factor zerre im Vergleich zur Warp7 zerre?
    Also ich hab kaum Unterschied gemerkt, die Warp7 Zerre war voller, dafür war der Warp Factor irgendwie transparenter, klingt sauberer :twisted:

    hab aber nur mit ner Drop D Klampfe probiert
    nachher test ich mal auf C Tuning, da klang der Warp7 teilweise nach Plastik, ma guggn wies mit dem Warp Factor aussieht :cool:
     
  10. Musictoon

    Musictoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 22.09.05   #10
  11. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 22.09.05   #11
    Wenn du's dir wegen dem Plugin besorgen willst: lad dir erstmal Kristal. Is' Freeware und unterstützt VST-Plugins.
     
  12. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 22.09.05   #12
    @Crazy: Hat Dein Korg-Multi Speakersimulation? Dann wäre Dein Problem gelöst.
     
  13. Pett

    Pett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    739
    Ort:
    -
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    215
    Erstellt: 22.09.05   #13
  14. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 22.09.05   #14
    @Slipknot und Music:
    klingt ja schon besser als vorher :twisted:
    aber aus dem Teil kann man noch viel mehr rausholen, zumindest wenns am Amp angeschlossen is... mit Micro abnehmen is leider net drin weil mein 2x12"er im Keller steht und mein Übungsamp bringt den Sound net wirklich goil rüber
    ok, werd ich :twisted:
    ne, Ampsimulation, aber is das gleiche, oder?
    habs auf jeden Fall schonmal probiert
    Gitarre --> Warp Factor --> Korg --> Line In
    beim Korg hab ich nur Ampsimulation und Equalizer eingeschaltet... das klang aber noch schlechter als wenn ich nur mitm Zerrpedal aufnehmen würde :konfus:

    kann ja morgen nochmal was mit Ampsimulation aufnehmen
     
  15. Pett

    Pett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    739
    Ort:
    -
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    215
    Erstellt: 22.09.05   #15
    Nein, bei der Amp Simulation werden (meist) bekannte Verstärkermodelle z.B. Rectifier etc. simuliert, die Cabinet-Simulation die du benötigst simuliert nur die Box. Aber du kannst ja mal den Warp Factor durch eine Cleane Amp-Simu laufen lassen, das könnte evtl. noch einen guten Klang geben.
     
  16. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 22.09.05   #16
    Mich würd das auch interresieren falls man das per software machen kann.

    Mein Micro is etwas *hust*:D
     
  17. met

    met Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    562
    Erstellt: 23.09.05   #17
  18. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 23.09.05   #18
    achso, stimmt ja
    mein Korg hat nur so komische Röhrenampsimulationen... 6l6 und 2 andere
    klingen aber alle gleichscheiße
    habs ma probiert (Clean)... auch nich besser :o
    joa, klingt viel lebhafter (oder wie man dat nennt) :D
    aber immernoch zu trocken... :o
    jo, mein Micro suckt auch :D
    und laut aufnehmen is nich drin...
    du kannst dat schon per Software machen
    Clean einspielen und dann son Vst Ding rüberknallen :confused:
    aber kenn mich damit net wirklich aus :rolleyes:

    wie siehtsn mit dem Teil hier aus?
    https://www.thomann.de/hugheskettner_red_box_pro_prodinfo.html

    von dem Teil wurd mir bis jetz nur gutes erzählt
    ausserdem geht das bei Ebay relativ günstig weg
     
  19. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 25.09.05   #19
    Ok, werd mir ein Shure kaufen und den Sound dann über meinen 12" Amp abnehmen :D

    werd ich wahrscheinlich Mischpult brauchen... hm egal :D
     
  20. Panther

    Panther Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    23.12.05
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.05   #20
    Hoi

    Kannst Du bitte mal ein Tab zu Deinem sample warpfactor posten/schicken? Finde das hört sich einfach nur geil an, kriege das aber selbser nicht 100% so hin (jaja, Hilfe ein Noob :twisted: )
     
Die Seite wird geladen...

mapping