Zieht euch das mal rein

von deathborn, 30.11.04.

  1. deathborn

    deathborn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.11
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Schwandorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.04   #1
    Ich spiel in einer Newcomerband, und wir haben mal ne aufnahme gemacht. (BBBBBBiiiiitttteee ziehts euch mal rein und sagt mir was ihr vom Gesang haltet)



    http://www.deathborn-band.de/Videos.html
    (Auf Go Away und Ziel speichern unter)

    PS: ich muss euch warnen, auf den song is n copyright. :D
     
  2. Ravaging Dragon

    Ravaging Dragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    3.07.06
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 30.11.04   #2
    Hmm, ich hab versucht das in WinAmp anzuhören, aber es will die Datei net abspielen. Fehlermeldung kommt keine
     
  3. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 30.11.04   #3
    funzt bei mir auch net.
     
  4. Carrie

    Carrie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    19.07.10
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 01.12.04   #4
    Doch der Link funzt...leider kenn ich das Lied nicht, ich meine, Du bist um Ausdruck beim Singen bemüht, wobei das etwas mehr variieren sollte, durch die eintönige Musik wirkt das sonst schnell langweilig...es ist nicht ganz sauber gesungen, will heißen, ich glaub, da sind ein paar schräge Töne dabei ( da ich das Lied nicht kenne, orientiere ich mich an den Akkorden, das ist aber nicht ganz einfach ) . Mit ein bisschen Üben kriegste den Song ganz passabel hin.

    LG, Carrie
     
  5. deathborn

    deathborn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.11
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Schwandorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.04   #5
    Ihr müsst des mit dem Windows Media Player öffnen. normalerweise müsste es dann gehen
     
  6. Zwecke

    Zwecke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    11.11.11
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 02.12.04   #6
    jo mit dem win-media-player gehts...

    aber: ich sag nur üben... ;)

    Gruß Stefan
     
  7. haggi

    haggi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    3.10.05
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Vogelbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.04   #7
    Hey habs mir auch angehört!

    Muss sagen, dass mirs nich gut gefällt. Vieleicht solltest du in der Schule in nen Chor gehen etc... (bitte net lachen!! hilft wirklich!!) Wenn da n Lehrer/in ist die n bischen Ahnung hat kannste dich zumindest insofern verbessern, dass deine Intonation besser wird. Aber andererseits biste erst 15(?) und hast auch noch n bischen Zeit um zu üben :)!! Immer weiter dran bleiben! Iss noch selten n Meister vom Himmel gefallen!

    gruß haggi

    gruß haggi
     
  8. Hebbel

    Hebbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    30.08.12
    Beiträge:
    373
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 05.12.04   #8
    singe auch im gospelchor. und dass hilft echt. in der band wirds dann einfacher. aber ich würd auch sagen n bissle üben. sind doc viele schräge töne dabei.
     
  9. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 05.12.04   #9
    Du triffst diverse Töne nicht, sobald du einen Ton länger als eine Sekunde halten musst, gleitet er in die Unendlichkeit ab, aber weit davon entfernt, wo er sein sollte :o

    Außerdem stimmt das Tempo nicht, zwischen Gitarre und Gesang klafft da oft eine Lücke.

    Der Ausdruck in der Stimme passt nicht zum Text, der Text des Refrains bietet sich doch wunderbar dazu an, ein bisschen hochzuziehen und das ganze mit etwas mehr Druck zu singen.

    Übrigens ist das Intro VIEL zu lang. Weniger ist mehr. Ich finde Intros über 20-30 Sekunden schon eine Zumutung und die haben dann noch ein Konzept, wo sie hinwollen, etwas, was ich hier beim besten Willen nicht erkennen kann. Mal ganz davon abgesehen dass es ja über die doppelte Zeit von dieser wirklich absoluten Schmerzgrenze geht.


    Ich will euch nicht fertig machen oder so, aber du hast um konstruktive Kritik gebeten und hier ist sie :o
     
  10. ReelBigFish

    ReelBigFish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    13.02.05
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.04   #10
    Hallo erstmal^^

    Erstmal zu den Intro...
    Da es sehr viele (auch sehr gute) Instrumentale Stücke gibt, denke ich kann
    man auch durchaus ein langes und spanndendes (<- wichtig) Intro machen kann
    Allerdings muss es dann eben auch packend sein und da bei diesem Stück nur eine Gitarre begleitet... naja

    Zur Stimme will ich garnicht mehr so viel sagen...
    Nur ein kleiner Tipp setz dich einfach mal hin und hör mitm Klavier (oder auch Gitarre) die Stimme die du singst raus.. Dann wirst du direkt merken das manche Töne nicht so doll klingen und wirst sie per Instrument korrigieren...

    Super isses, wenn du diese Stimme dann noch aufnimmst und einfach nachsingst...

    muss weg..^^

    Viel erfolg noch...
     
  11. deathborn

    deathborn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.11
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Schwandorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.04   #11
    na los mehr meinungen. please
     
Die Seite wird geladen...

mapping