Zitat aus Film im Text?

von Marcer, 25.08.07.

  1. Marcer

    Marcer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.160
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    235
    Kekse:
    2.023
    Erstellt: 25.08.07   #1
    Hallo,
    ich bin grad dabei einen neuen Text zu schreiben, und weil's das da nun mal perfekt reinpasst wollt ich ein Zitat aus einen Film an einer Stelle einbringen (aus HdR III "The grey raincurtain of this world rolls back and all turns to silver glass" :great: ). Nun angenommen, das Lied würde eines Tages auf einem Album erscheinen, oder wir würden es live spielen, braucht man für sowas dann irgendwelche Genehmigungen wegen Copyright, etc. oder gibt's da keine Probleme? :confused:
     
  2. guinness

    guinness Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 25.08.07   #2
    kann ich mir nicht vorstellen, da so ein satz ja grundsätzlich von jedem kommen kann. "I'll be back" kommt bestimmt auch in einigen songtexten vor, ohne dass die terminator-macher dagegen geklagt hätten ;)
    etwas anderes wär's glaub ich wenn der originalton aus dem film benutzt würde...aber da will ich mein halbwissen nicht weiterverbreiten^^
     
  3. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.244
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.429
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 25.08.07   #3
    Zwischen "The grey raincurtain of this world rolls back and all turns to silver glass" und "I'll be back" ist allerdings schon ein unterschied, da erste schon ein in sich abgeschlossenes Werk mit Wiedererkennungswerk und Unverwechselbarkeit ist. Hieße es nur "The grey rain curtain" oder "this world rolls back", wäre es etwas anderes.

    Dennoch gehe ich - ohne Gewähr - davon aus, dass so etwas ohne Urheberrechtsverletzung möglich ist, da es wohl als "Hommage" oder "Reminiszenz" verstanden werden wird, was es ja wohl auch sein soll. Zitate, die als solche erkennbar sind, sind in der Regel erlaubt und sogar willkommen.
     
  4. Rivera

    Rivera Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    5.01.11
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 25.08.07   #4
    ich kann mir - ebenfalls ohne gewähr - nicht vorstellen, dass es probleme geben wird, wenn du diesen satz verwendest.
     
  5. The Spectre

    The Spectre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
  6. DemonSeed

    DemonSeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    18.08.09
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 25.08.07   #6
    Ich habe zu dem Thema mal einen guten Bekannten (Marcel P. von Von Thronstahl) befragt; hier seine Antwort.

     
  7. Marcer

    Marcer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.160
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    235
    Kekse:
    2.023
    Erstellt: 25.08.07   #7
    Na dann..
    Vielen Dank :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping