Zivi oder bundi? dann ab zum Unterricht!

von -Tony Hajjar-, 08.11.04.

  1. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 08.11.04   #1
    Habe grade meinen alten lehrer Kontaktiert, bei dem ich nur einmal war, dann kam Abi dazwischen. habe ihm geschrieben das ich Zivi bin und jetzt mehr zeit habe. dann sagt er was, wovon ich jetzt noch luftsprünge machen könnte! Bis zu 670€ werden für unterricht/ Lehrmaterial und Weggeld ab 2km werden während der Dienstzeit übernommen...habe leider nur noch etwas mehr als 6 monate zivi, schade eigentlich...

    was das ganze soll? frag euren lehrer ob das bei ihm auch möglich ist, oder wechselt ;)
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.120
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 08.11.04   #2
    Wovon sprichst Du? Mit dieser Info kann man herzlich wenig anfangen.
     
  3. -Thomas-

    -Thomas- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.01.10
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Nähe Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 08.11.04   #3
    Bei mir wirds leider auch bald soweit sein, von daher würd mich das auch mal interessieren, was du damit meinst.

    Bekommt man das an Musikschulen oder wie läuft das?
     
  4. Duempi

    Duempi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.04
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 08.11.04   #4
    bahh, dann will ich jetzt auch nen git. lehrer wenn die bezahlen, geht das noch im nachhinnein? wenn man bei zivibeginn noch keinen unterricht hat
     
  5. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 08.11.04   #5
  6. Leper_Messiah

    Leper_Messiah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    19.04.12
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 08.11.04   #6
    Also ich war auch mal Zivi und ich fands Klasse das man übers BFZ versichert ist und das man viele kulturelle Veranstaltungen und den ganzen Kram ermäßigt bekommt... aber Gitarrenunterricht... für euch freuts mich aber ich find das schon ein bißchen übertrieben.
     
  7. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 08.11.04   #7
    BFD is Berufsförderungsdienst. Beim Bund hast du als W9er (Standard Wehrdienst 9 Monate) 670 € für Lehrgänge zur Verfügung. Konkret sind das aber meist nur 2 aus dem Kursprogramm (Ausbildung zum Ausbilder und nochwas...).

    Die können aber auch für andere Sachen ausgegeben werden, scheinbar auch Musikunterricht. Führerschein (LKW) is nich mehr so leicht wie früher, der wird nur voll gezahlt wenn du konkret nachweisen kannst dass du den im Berufsleben brauchst. Irgendwelche Sachen die dir im Beruf helfen bekommst du eben evtl. gezahlt und kannst du Kurse machen.

    Das ganze kann man auch nach Ende der Dienstzeit in Anspruch nehmen, aber muss natürlich rechtzeitig alles klar machen.

    Aber das erfährt man noch früh genug, man muss halt an und an mal nachfragen und zum nächsten BFD-Büro gehen (während der Dienstzeit).
     
  8. -Thomas-

    -Thomas- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.01.10
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Nähe Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 10.11.04   #8
    Na da kann ich diesen blöden 9 Monaten ja doch noch was gutes abgewinnen :D

    Muss dann gleich mal schauen, wie ich das nun beantrage.

    Vielen Dank für die Info :great:
     
  9. jackson

    jackson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.04
    Zuletzt hier:
    6.02.12
    Beiträge:
    2.934
    Ort:
    Woodside, San Mateo County , CA
    Zustimmungen:
    230
    Kekse:
    19.140
    Erstellt: 25.11.04   #9
    dann frag doch mal ob du Zeit-Zivi machen kannst , verpflichten für 12 Jahre oder so
    :-)
     
  10. Blind

    Blind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    171
    Erstellt: 11.12.04   #10
    Wollt keinen neuen Thread dafür aufmachen, also muss derhier herhalten:

    Ich bin zur Zeit in der 12ten Klasse und mich nervt es schon jetzt, nach dem Abitur erst mal durch den Zivildienst kaltgestellt werde.
    Ich wollte eigentlich sofort mit dem Studium anfangen.
    Nun zu meiner Frage:
    Kennt von euch jemanden (oder hat jemand selber), der seinen Zivildienst im Ausland gemacht hat? Kann man das richtig als Zivizeit nutzen oder muss man auch noch den 'deutschen Zivi' machen?

    Bin dankbar für jede Antwort :)
     
  11. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 11.12.04   #11
    @ blind: ist zwa nicht so ganz ne antwort auf deine frage, aber:

    wenn du nachweisen kannst, daß du direkt nach dem abi einen ausbildungsplatz incl vertrag hast, wirst du für die zeit freigestellt ( gilt auch für einen dualen studienplatz ). nach dem abi dürftest du so 19 / 20 sein. ne ausbildung dauert durchschnittlich 3 jahre, nach drei jahren bist du mit glück 23 und dann wirst du vom bund nicht mehr eingezogen, weil seit neuestem männer ab 23 nicht mehr zum bund müssen
     
  12. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 11.12.04   #12
    wer macht denn schon abi, wenn man dann ne ausbildung macht :screwy:

    ein kumpel von mir hat zivi in kanada gemacht in der dänischen kirche in vancouver. damasl war zivi noch 11 monate, er musste aber 2 monate länger machen, da im ausland. ausserdem hat er nicht einen pfennig erhalten, da das als freiwilliger dienst tituliert wurde.

    ein studienplatz rettet nicht vor dem zivildienst. du kannst dich aber ins ausland absetzen, darfst dich dann bloss nicht in deutschland blicken lassen, bis du 28 bist :D
     
  13. Blind

    Blind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    171
    Erstellt: 11.12.04   #13
    Schöne Aussichten :) Gibt's auch Beiträge die mir Mut machen könnten?
     
  14. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 11.12.04   #14
    Website: http://www.zivildienst.de

    Da findest du auch Ansprechpersonen & Adressen, die können dich bestimmt besser beraten.

    Ansonsten kann man auch eine Suchmaschine wie googel benutzen, da findet man meistens ganz nützliche Sachen, wie z.b.: http://www.aha-ravensburg.de/asp_neu/public/index.asp?menu=&thema=174 dann muss man sich nur noch durchklicken und kommt auch dahin: http://www.planeteinkaufen.de/zivildienst/ausland.htm und die leiten ein wieder zum Bundesamt für den Zivildienst ( http://www.zivildienst.de ) :rolleyes: :D

    Ernsthaft, informiere dich da.
     
  15. Blind

    Blind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    171
    Erstellt: 11.12.04   #15
    Danke für die Infos. Aber ich wollte eigentlich hauptsächlich etwas von Leuten hören, die schon mal so etwas gemacht haben, btw. solche Leute im Bekanntenkreis haben ... Thanks anyway :)

    Edit:
    Schlecht ...
     
  16. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 11.12.04   #16
    teilweise machen das leute um wegen nicht so gutem nc bessere studienaussichten zu haben. außerdem finde ich nicht dass man nur weil man abi hat gleich studieren muss. schließlich weiß auch nicht jeder nach der 10 schon was er machen will. aber das ist ne andre sache.

    der exfreund meiner cousine hat zivi in frankreich gemacht ich weiß allerdings nicht wie das mit dem geld war. für wohnung und so hat er bestimmt was bekommen sonst hätt das ja net hingehauen. aber ich denke bei der erfahrung die du da sammeln kannst ist das vllt nicht so wichtig.
     
  17. Blind

    Blind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    171
    Erstellt: 11.12.04   #17
    Deswegen ja. Hatte mir ja auch ein Sprachstudium vorgenommen. Wär halt nur schlecht, wenn man da gar kein Geld bekäme. Sowas finanziert sich halt doch nicht von allein usw.. Die 2 Monate extra würde ich dann auch noch überstehen (nur würde es nerven, wenn ich deswegen noch auf das nächste Semester warten dürfte). Allgemein wäre ich schon sehr von der Idee angetan. Ich mach' mich einfach mal weiter schlau und danke für die bisherigen Antworten (ihr dürft ruhig weitermachen :) )

    Blind