Zollgebühren bei CD-Kauf

von Paranoid, 30.05.06.

  1. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 30.05.06   #1
    Ich würde mir gerne ein paar CDs, die es hierzulande nicht oder kaum zu kaufen gibt, aus den Staaten bestellen. Wie viel Zollgebühren (bzw auch Verstandkosten) muss ich da rechnen?

    Ein Bekannter von mir hat sich mal was bei Ebay USA ersteigert und hat dann nochmal fast den Auktionspreis an Versand- Zoll- und Überweisungskosten draufgelegt; solche bösen Überraschungen möchte ich eher ungern erleben.
     
  2. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 30.05.06   #2
    SUFU...aber...
    Versand ? Woher sollen wir das wissen ?
    Das musst du bei dem erfragen, bei dem du die CD's kaufen möchtest.
    Ich habe bisher gerade mal 2 Dollar für den Versand von paar CD's bezahlt.
    Kann aber auch auch mal mehr werden, von daher solltest du direkt die Quelle fragen.
    Zoll ? Kaufpreis über 35 Euro und du kannst die Mehrwertsteuer anteilig drauf rechnen.
    Das zahlst du dann extra. So leicht ist das.
     
  3. Billie Jane

    Billie Jane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    31.07.06
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.06   #3
    bin mir nicht 100% sicher, aber an und für sich ists so, dass du die differenz der mehrwehrsteuer (kann mitunter teuer werden, da's in den USA teilweise nur 7% sind) aufzahlen musst. dass is sogar in der EU der fall (z.b. in D bei amazon bestellen und nach Ö liefern)
     
  4. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 30.05.06   #4
    Apropos CDs aus dem Auslang beziehen. Weiß jemand wo ich die älteren Bleeding Through Alben herkriege.
    Ich finde die nirgends.
     
  5. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 30.05.06   #5
    Hi,
    ich kann dir für importe amazon nur bestens empfehlen!
    Ich habe heute eine importierte CD (zakk wylde- book of shadows) aus californien bekommen! Die CD hatte ich vor ca. 1,5 wochen bestellt und jetzt ist sie heute gekommen! Zollgebühren fallen erst ab 22€ an und Porto hab ich nur 3€ gezahlt!:eek: Also ich bin restlos zufrieden!
     
  6. McFlash99

    McFlash99 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.12
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 31.05.06   #6