Zoom 505II

von Clyde-Rain, 24.08.04.

  1. Clyde-Rain

    Clyde-Rain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    7.03.13
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 24.08.04   #1
    Wie kriege ich da ne richtig geile Verzerrung hin???
    So richtig Fett soll es Klingen!!!
    Wer Shakra kennt weiss wie ich es mein!!!
    Irgendwelche Patches???

    Gruss Clyde
     
  2. symbolic

    symbolic Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
    Erstellt: 24.08.04   #2
    Ganz ehrlich! Nen richtig ordentlich verzerrten Sound mit dem Zoom 505 II hinzuzaubern ist fast unmöglich. Wenn du der Meinung bist das du gerade im Moment den besten Sound gefunden hast wirst du ihn in 4 Wochen wieder ändern weil er dir nicht mehr gefällt.

    Patches gibts auf http://www.geocities.com/guitarriffs1/381-400.html. Allerdings spielt der Amp dahinter auch eine große Rolle!
     
  3. Olly

    Olly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    3.09.10
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    94
    Erstellt: 25.08.04   #3
    Also ich hatte das Teil auch mal, damit bekommste nix gescheites hin!!!
    Hab das Dingen nach 3 Wochen wieder verkauft weil es einfach nur grausam ist!!! In der Preisklasse würde ich mehr zum Digitech RP50 raten, obwohl man auch damit weit von ner richtig fiesen Zerre weg ist!
    Dann für das Geld eher das BOSS MT-2 als Einzeltreter, natürlich muß bei dem ganzen auch der AMP stimmen....
     
  4. Metallic

    Metallic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 30.08.04   #4
    Habe auch mal das Zoom 505 II ausprobiert und musste feststellen, dass die Distortion richtig hell und drucklos war. Für ein FETTE Distortion brauchst du einen fetten Amp mit einem großen Speaker. Das habe ich selbst festgestellt, dass die Distortion immer besser wurde mit größeren Speakern.
     
  5. dside

    dside Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    619
    Ort:
    karlsruhe
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 30.08.04   #5
    hi

    kann mich da allen anschliesen.mit dem zoom kriegst du super cleane sounds hin aber mit FETTE Distortion is da essig.ich hab mich da letztens mal wieder drangewagt und nach 15 min total entnervt aufgegeben.jetzt liegt das teil wieder im schrank.

    mfg dside
     
  6. PODrocks

    PODrocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 30.08.04   #6
    Ja, ja wirklich kaum was zu machen. möglicher weise noch wenn du am EQ rumspielst und den Volumenpoti reindrehst ( kratzt nicht ganz so) aber die Zerre ist wahrlich lausig. Ich hatte das 707 und habe es aus diesem Grund verkauft, der rest ist ja wirklich ganz nett, aber Zerre :eek: .

    Traurig aber war, der viel ältere Zoom Player 3000 hat ne bessere zerre, als das Teil.
     
  7. Metallic

    Metallic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 30.08.04   #7
    Genau, für Nothing else Matters gibt es einen Supersound beim Zoom stöber mal auf der Geocities Site oben...
     
  8. pharos

    pharos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 31.08.04   #8
    Woran liegt es eigentlich, dass grössere Speaker automatisch fetter klingen? Wenn man mal mit HiFi vergleicht, müssten grössere Membrane ja einfach weniger höhen widergeben, was ja auch auch physikalisch Sinn macht. Hätte es da nicht den selben Effekt, bei einem kleinen Lautsprecher per EQ die Bässe auf und die höhen abzudrehen?
     
  9. Metal T

    Metal T Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.03
    Zuletzt hier:
    28.10.11
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.04   #9
    Hab auch das Zoom 505 II. Fuer Overdrive taugt das Teil wirklich net allzu viel. Jedoch die Chorus und Flanger Sounds koennen sich durchaus hoeren lassen. Natuerlich kann man diese Sounds net mit richtigen Boss Tretern vergleichen aber fuer die Preisklasse allemal in Ordnung.
     
Die Seite wird geladen...

mapping