Zoom 9050 Problem

von yb7, 10.01.08.

  1. yb7

    yb7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.08
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.08   #1
    Hallo,
    ich habe mir vor kurzem den zoom 9050 effektprozessor mit fc50 fußleiste zugelegt.
    das problem ist die umschaltzeit der presets bzw. bänke.
    ich weiss einfach nicht weiter, hab in der anleitung nix gefunden.
    das gerät soll dafür bekannt sein das es kurze umschaltzeiten hat. aber wie gesagt es dauert unglaublich lange.
    ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.
    bin total mit dem gerät zufrieden und will es nicht wieder deswegen verkaufen.

    vielen dank
    mfg
     
  2. swo

    swo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.05
    Zuletzt hier:
    14.03.15
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.10   #2
    hi.
    habe das gleiche problem...weiß jemand rat?
     
  3. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 02.02.10   #3
    das 9050 hatte damals recht schnelle umschaltzeiten, für damalige maßstäbe.
    mittlerweile gibts geräte die in 2-5 millisekunden, also fast nicht hörbar umschalten können.

    wenn du das gerät als reine effektmaschine verwendest, kannst du das teil meines wissens so konfigurieren, dass die effekte beim umschalten ausklingen. somit ist das "hörbare" umschalten schon mal wesentlich minimiert.

    und was du auch nicht vergessen solltest...
    für dich alleine wirst du das umschalten hören. im bandkontext geht diese max. 1 sekunde sowas von gnadenlos unter, dass es keiner bemerken wird.
     
Die Seite wird geladen...

mapping