Zoom G7 1.ut als reines Effektgerät nutzen

von Dädth, 04.12.07.

  1. Dädth

    Dädth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.07
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.07   #1
    Hi,

    weiß jemand, was ich alles abstellen muss, um das Zoom als reines Effektgerät nutzen zu können?

    Das klingt momentan alles nach Blech. Ich habe gehört, ich könnte versuchen, die Preamps und Boxensimulation abzuschalten... ich weiß gar nicht, wo man den ganzen Kram einstellen kann. Ich wühle mich auch noch durch die Anleitung, die ist aber auch nicht so besonders detailliert.

    Wenn mir jemand helfen kann, wäre das top.

    Thx
     
  2. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 04.12.07   #2
    guck mal in die anleitung, da steht alles drin :great:
    mit welchem amp benutzt du das teil denn? vielleicht klingt der ja nach blech. ich schleif das teil in meinen fireball ein und find den sound erste sahne.
     
  3. Dädth

    Dädth Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.07
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.07   #3
    Ja, ist richtig. Ich dachte, ich hätte etwas übersehen. Habe ich aber leider wohl nicht :-)

    Zu Hause klingt der auch echt gut. Aber im Proberaum ist das total ätzend. Ich habe heute mit viel Glück noch ein neues GT6 bekommen. Besser ist das :-)

    Vielleicht ist das Zoom tatsächlich auch irgendwie für Live geeignet, aber ich habe da nie einen guten Sound mit hinbekommen. In der Regel bekomme ich das aber hin, also denke ich, dass der Sound einfach nicht passend für mich war.
     
Die Seite wird geladen...

mapping