Zoom GFX 8 kaufen-oder Müll?

von Highway1, 20.11.04.

  1. Highway1

    Highway1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.04
    Zuletzt hier:
    27.08.08
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Olpe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.04   #1
    Ich stehe vor der echt schwierigen Entscheidung ein MultiFX zu kaufen.
    Sollte so bis 300€ kosten....mein momentaner Favorit ist das Zoom GFX 8, weil es viele Effekte zu nem guten preis hat....Alternativ hab ich noch das Boss ME 50 oder Korg AX 1500 ins Auge gefasst.Hab aber bei beiden schon von Umschaltzeiten,schlechte Effekt-Quali. usw. gehört......wenn das nicht der fall ist....hey belehrt mich eines Besseren:D

    Vielleicht habt ihr ja noch bessere Alternativen
     
  2. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 20.11.04   #2
    Benutz mal die Suchfunktion,

    Also meiner MEinung nach ist das ME50 das beste GErät in dieser Preisklasse. Schlechte Effektquali - das war glaub ich n Witz.
     
  3. ax

    ax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.04   #3
    Ich hab mit einem GFX-8 angefangen. Super distort, sehr handlich zu bedienen, Software ganz OK und man findet auf dem Netz auch Patches zum rumprobieren.

    Umschaltzeiten waren für mich nie ein Problem.

    Das Ding ist auch bombensicher gebaut (Metallkonstruktion mit sehr soliden Switches und Pedal). Ich kann's eigentlich nur empfehlen.

    Wieso ich es nicht mehr hab? Aus G.A.S. auf ein VOX ToneLab SE umgestiegen.
     
  4. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 20.11.04   #4
    Ich selbst hab es zwar nicht, aber der Gitarrist von ner recht bekannten Band bei uns aus der umgebung spielt es, das klingt schon verdammt geil.

    mfg
     
  5. guitargeorge

    guitargeorge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    19.10.07
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 20.11.04   #5
    ad Korg AX1500G
    habs selber z'haus... von den verzerrern is es eigentlich ziemlich vielseitig... also meiner meinung nach sehr empfehlenswert... hall und raumklang auch supi... modulationseffekte benötige ich seeeehr selten... wah pedal is nicht so großartig...
    die umschaltzeiten:
    is ziemlich sehr gering (hab sie noch nie gemerkt) bei umschalten von kanal A/B (dh. nur amp und cabinet... also verzerrer u. boxensim werden umgeschalten)
    falls man auf andere speicherblöcke geht merkt man sie... wenn du also viele verschiedene effekte nacheinander nutzt und schnell umschalten musst könnts n' problem werden... :rolleyes:

    alles in allem sehr stabil, einfach zu bedienen und sehr EFFEKTvoll!!! :D

    meiner meinung nach wirklich das geld wert (gibts z.b. auf saitenmarkt.com schon für 219 eu...)

    mit den anderen hab ich leider keine erfahrung... sorry

    mfg guitargeorge
     
  6. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 20.11.04   #6
    Hab es auch gehabt. Es ist sein Geld wert. Vor allem die Distortionsounds waren super.
     
  7. Highway1

    Highway1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.04
    Zuletzt hier:
    27.08.08
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Olpe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.04   #7
    Danke für die antworten....werd glaub ich alle mal antesten,obwohl das GFX-8 Favorit ist....
     
  8. Schollenfilet

    Schollenfilet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    17.06.16
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    214
    Erstellt: 21.11.04   #8
    Ja, teste die am besten alle mal an und vergleiche sie.
    Ich hatte mal für 1 Monat das AX1500g. Sehr gut verarbeitet und stabil, die Bedienung war auch einfach. Die meisten Effekte sind sehr gut (bis auf das Wah), aber die Distortions fand ich nicht so klasse. Ich hab irgendwie einfach nicht den Sound gefunden, den ich mir vorgestellt habe.
    Aber es kann sein, dass dir das genauso geht, also am besten antesten.
     
  9. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 22.11.04   #9
    Spar lieber noch ein bisschen und kauf dir das neue Boss GT 8 oder POD Live
    XT :great:
     
  10. Hoomisimpson

    Hoomisimpson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    3.07.10
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.04   #10
    Ja hab selber das ME 50 und war auch mal bei der Frage wo du jetzt bist... Also Wollte mir zuerst auch das GFX8 holen, aber ich bin froh dass ich es nicht gemacht hab. Das Teil ist von der Qualität wesentlich schlechter als das Boss.. Auch von der Stabilität usw... Effektqualität hat mich auch nicht so begeistert.. Weniger Rocksound.. Zwar viele Effekte aber ich denke zuviele davon machen nur den ganzen Sound wieder kaputt..
    MfG
    Ach übrigens lass dich nicht von dem Geschwätz für lange Umschaltzeiten irritieren.. Geh mal in Laden und teste es und du wirst erstaunt sein wie gering diese "langen" Umschaltzeiten wirklich sind!
     
  11. guido.cl

    guido.cl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    18.02.12
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.04   #11
    Hy, ich hab mir das ME-50 gekauft und bin damit absolut zufrieden.
    einziger Nachteil meiner Meinung nach ist das man nicht ohne sich zu bücken die Bank wechseln kann. es sei denn mann hat ein zusätzliches Pedal.
    Hab ich übrigens dazugekauft, ist schon besser so.(wegen der so geplagten Bandscheiben) :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping