Zoom H-4

von Donkühli, 12.05.07.

  1. Donkühli

    Donkühli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Bad Krozingen - Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 12.05.07   #1
    Hiho ich hab das schon im recording thread gepostet aber bekomme da keine antworten :( da das teil ja für gitarristen prima einsetzbar is dacht ich ich versuchs einfach mal hier =)

    Zoom H-4

    Also ich habe mich mal weiter schlau gemacht in sachen recording und bin mittlerweile bei dem zoom h-4 angekommen. http://www.musik-service.de/zoom-h-4...5757961de.aspx

    nochmal mein verwendungszweck.. ich spiele seit 3 jahren gitarre und nehme hin und wieder mit nem kumpel songs auf.. er spielt ebenfalls gitarre und singt noch dazu.

    viel mehr brauch ich auch nicht ;) drums würde ich mit dem pc hinzufügen.

    ich bin im recording bereich nich sonderlich erfahren, wir haben (bitte nich lachen, wir machen das nur just 4 fun) einfach das headset (wenn auch sennheiser) zwischen amp und gitarre gelegt und einfach losgespielt.

    die quali war halt scheiße xD

    gegenenfalls würd ich auch mal gern bandaufnahmen machen also n schlagzeug aufnehmen, wenns auch nur 1 spur hat is egal, ich muss da nich die snare extra bearbeiten können oder so, wir machen das nur zum spass wie gesagt (klar wenn das geht prima, aber muss nicht) dafür brauchte ich dann aber ein mischpult oder?

    das zoom gerät hat ja 4 spuren d.h. das es damit geht oder liegt ich da falsch?

    hat mir jmd vllt n paar sound samples?

    oder ist das tascam us 122l besser + micros..?

    grüße Stefan
     
Die Seite wird geladen...

mapping